September - und Oktoberbaby‘s ❤️👼🏼🤰❤️

13468942

Kommentare

  • @mieke Ich wusste gar nicht so recht damit umzugehen 😆 jetzt bin ich wieder beruhigt und möchte es mir nochmal in Ruhe angucken 😆😂🤷‍♀️ schade aber naja. Und wenn’s nach meinem Eisprung geht, ist mein ET auch etwas später, ich lass mich überraschen, aber September wär mir schon lieber 😃😍🥰 und 20.10.20 find ich super cool 😂
  • @Simba 😂😂😂 ja, da stimme ich dir vollkommen zu. Im ersten Moment ist man total überwältigt - und dann ist es schon wieder vorbei 🙄❤️
    September ist in der Tat ein toller Monat - den Sommer frei, Wetter meist noch schön, Kind hat nach den Ferien Geburtstag und für Eingewöhnung später auch sehr günstig 😜 ich hab allerdings schon 2 Septemberkinder und damit 2 Jungfrauen. Was ausgeglichenes, weniger stures, käme mir jetzt ganz recht 🤣
  • 4b6c8190-4d0c-11ea-844c-85f04511d75c.jpegSo sieht’s aus.. hab mal ne Mail hingeschickt, mal schauen 😊
  • Oh nein immernoch. Da hatten sie bei mir damals schon Probleme und die Apotheke war die einzige von der ich’s noch bekommen hab. 😳 das war vor über nem Jahr
  • Gleiches hat mein Apotheker in Belgien auch eben geschrieben....

    @Simba: das sind tolle Neuigkeiten. 🥰

    Ich hab morgen mein Termin und hoffe auf ein ähnliches Bild.
  • Leni781Leni781

    401

    bearbeitet 11. 02. 2020, 21:57
    Ich habe Agyrax, wie gesagt, problemlos in Frankreich bestellt. Das war vor ca. 7 Wochen.
    Pharmacie Billmann pharmaciebillmann@wanadoo.fr
  • @sunrise3112 Ich drück dir die Daumen 🥰🍀 bin schon gespannt auf deinen Bericht 😊

    @Leni781 Danke dir, hab ich jetzt ne Mail hingeschickt. Bin soeben von meiner Übelkeit geweckt worden.. na das kann ja noch heiter werden😭🥵
  • @Simba: hoffe das klappt auch bei dir mit dem Medikament
  • Wurde auf 6+0 datiert.... Embro ist 5mm groß und das Herz schlägt 🥰Ich darf in 2 Wochen wieder kommen weil ich so Angst hab.
    Jetzt der Termin beim pflegedirektor
  • @sunrise3112 Das hört sich doch super an 😍❤️ Hab mir jetzt Agyrax aus Frankreich bestellt 😃
  • Betriebsarzt und Pflegedirektor so la la.... bin aus aus früh/spät/ Nacht und Wochenenddiensten... meine neue Arbeitszeit wird jetzt 7:30 bis 15:30 sein
  • @sunrise3112 Ich hab noch von Montag auf Dienstag Nachtdienst und Dienstag mach ich’s offiziell! Werde dann von 7-15 Uhr arbeiten! Aber wenn alles gut geht dann nur bis Ende März Anfang April dann probiert mich meine Gyn in den vorzeitigen Mutterschutz zu schicken! Hatte beim ersten ne Schwangerschaftsvergiftung und gelte jetzt als Risiko zudem auch langsam meine Blutdruck Werte immer höher werden
  • Da drücke ich dir ganz fest die Daumen
  • Ich bekam dann gestern noch die möglichen Tests erklärt. Ich bin da sehr skeptisch
  • @sunrise3112 Was für Test‘s?
  • Fruchtwasserpunktion, Chorionzottenbiopsie, nackenfaltenmessung und er sagte was von einem besonderen Ultraschall in der 20. Woche beim Spezialisten
  • Fakt ist das ich mir sicher keine Löcher in den Bauch stechen lasse wenn es im im Vorfeld keine Auffälligkeiten gibt.
    Die Nackenfalte mit Blutentnahme ist eine reine Wahrscheinlichkeitsrechnung, sagt aber nichts sicheres aus darüber ob das Kind gesund ist oder nicht. Zumindest hab ich das so verstanden.
    Und der Ultraschall in der 20. Woche.... ok da gibt es tatsächlich Pro und Contra Argumente für.
    Man kann sich drauf einstellen wenn an herz oder Niere was sein sollte und in eine spezielle Klinik gehen.
    Sieht man andere Behinderungen.... was dann?
    Abtreiben könnte man da auch noch aber das kommt für mich nicht in Frage.

  • @sunrise3112 Das hat meine FÄ mir auch alles erklärt, aber ich sehe es genau so wie du 😊
  • @sunrise3112 meine Ärztin sieht die Nackenfaltenmessung auch sehr kritisch. Ist halt ein statistischer Wert - und man soll keiner Statistik glauben, die man nicht selbst gefälscht hat 😉
    Bin noch etwas unschlüssig, was den Bluttest (Harmony oder wie er heisst) angeht. Aber dann muss man sich im Vorfeld auch einer möglichen Konsequenz klar sein - was dann? Und das sehe ich ähnlich schwierig du 🤷‍♀️
  • Huhu 👋 ich gesell mich mal zu euch 😍 ET soll der 22.10 sein und heute 4 0. Laut FA war an ZT 11 kein einziges Ei auf dem US zu sehen 🙈🤔 und ich teste seit ES 9 positiv. Wunder gibt es immer wieder 🤣 Das Bild is von Dienstag ES 12 😍
  • Welch ein schönes Wunder! Herzlich willkommen 🥰
  • @Patricia1508 Das h herzlichen Glückwunsch!!! Ich freu mich für dich♥️
  • @Patricia1508 Herzlichen Glückwunsch😊❤️

    Ich hab mich heut endlich getraut und Hebammen angerufen.. die erste die zurück rief und mir vom Foto her am sympathischsten schien, war auch am Telefon ganz lieb. Sie muss noch den Kalender checken und ruft mich dann nochmal zurück. Drückt mir die Daumen, dass mich mein Gefühl nicht enttäuscht und die Zeit hat, ich tu mich so schwer neue Leute kennen zu lernen 😆😆😆🤷‍♀️
  • Und wer hat schon alles eine Hebamme ? Wie laufen denn die ersten Treffen da so ab ? 😃☺️
  • Ich hab meiner alten Hebamme eine WhatsApp geschickt und sie meinte:“sie ist dabei“ 😊

    Von Hebamme zur Hebamme läuft es ein kleines bisschen unterschiedlich. Es gibt Hebammen die machen nur eine Nachsorge. So war es bei meinem ersten Kind. Sie kam 3-4 mal zum wiegen, Nabel versorgen und hat bei mir nach der Rückbildung geschaut.
    Naja eher enttäuschend.

    Dann meine jetzige Hebamme Macht Vorsorge und Nachsorge.D.h. die kommt bei dir quatschen gekuckt nach dem Fundus stand beantwortet mir alle möglichen Fragen. Später macht sie auch Akupunktur oder taping etc. Was bei ihr jetzt neu ist, ist das sie eine Praxis hat und auch Hypnose anbietet.
    Einer Hebamme stehen wohl eine bestimmte Anzahl an Besuchen zu... Meine Hebamme hat diese Besuche nach Bedarf gestaffelt und konnte so weiter zu Besuch gekommen bist dass das Kind ein halbes Jahr alt war. Am Anfang halt häufiger und wo Routine da war eben erst später.

    Haben uns meistens bei mir in der Küche an den Tisch gesetzt. Hatte Kaffee gekocht und was zum knabbern vorbereitet ... was aber kein „Muss“ ist.Großen und Ganzen lief es sehr locker und sie ist auf alle meine Wünsche und Interessen eingegangen. Zum Beispiel wollte ich stillen, hat sie das Stillen unterstützt.... wollte ich auf Flasche umsteigen hat sie auf Flasche umsteigen Unterstützt.
  • Nach drei Tagen Dauer Übelkeit und Dauer Kopfschmerzen geht es mir diesbezüglich heute viel besser ....dafür heute wieder Bauchschmerzen.
  • Hab inzwischen auch meine Dienste auf der Arbeit alle neu geregelt bekommen.
  • @sunrise3112 beim ersttrimesterscreening geht es ja nicht nur um die nackenfaltenmessung und das trisomie-Risiko, sondern man sieht zb auch schwere Hirn- oder herzfehlbildungen.
    Das trisomie-Risiko wird dann wirklich nur als Wahrscheinlichkeit berechnet. Willst du das ganz sicher ausgeschlossen haben, sollte man eine Chromosomenanalyse machen lassen durch einen NIPT oder eine Fruchtwasserpunktion oder eine chorionzottenbiopsie.
    Den Ultraschall in der 20. Woche finde ich persönlich enorm wichtig. Hier wird jedes organ genau angeschaut, so hast du die Möglichkeit auf eventuelle fehlbildungen zu reagieren, zb mit der Wahl der geburtsklinik. Auch die Versorgung und die Plazenta werden kontrolliert und eventuelle Probleme erkannt die zb zu Unterversorgung führen können.
    Das ist ein harmloser Ultraschall, das würde ich auf jeden Fall machen.
  • @Patricia1508 Ach wie schön 😍 Ich freu mich für euch 🍀🍀🍀
  • Wie geht’s euch? Wann ist der nächste Arzt Termin?
  • @sunrise3112 Die Übelkeit ist bei mir ganz schlimm🥵 hab am 25.02. schon wieder Termin, weil meine FÄ danach erstmal im Urlaub ist. Danach muss ich auch vier Wochen warten 😭

    Und dir ? ❤️
  • @MK0304 Bin schon gespannt 🍀🍀😊😊
  • @MK0304: oh das ist ja garnicht mehr lange😊

    @Simba: das tut mir sehr leid. Ich hoffe das Agyrax hilft dir.
    Dann hast du ein Tag vor mir den nächsten Termin😊
  • Dienstag schon der nächste Termin, sehr schön 😍

    Ich habe erst am 25.02. wieder Termin.

    Wann macht ihr euch auf die Suche nach Kinderwagen und sowas?
  • @limane Hab auch schon überlegt wann ich mit was am besten anfange 😆😃

    Dann haben wir drei ja um den gleichen Zeitraum Termin, ich freu mich schon auf die Bilder 😃
  • Werde definitiv keinen neuen großen Kombiwagen kaufen. Gerade die Wanne ist so kurz im Gebrauch
  • Und dann der umgebaute Buggy schnell zu schwer und sperrig und nervig. Werde ein guten gebrauchten hartan Racer oder tfk kaufen und später einen neuen Joie litetrax
  • Ich hab Montag Nachtdienst und werd ne Ärztin bitten mir einen Ultraschall zu machen 😬 hab schon wieder so Angst das das ♥️ nicht mehr schlägt 😖Ansonsten hab ich am 24.2 nächsten us Termin in meiner kiwu Klinik
    Am 3.3 nackenfalte und am 5. Gyn Termin
  • Diesen Albtraum hab ich heute Nacht auch gehabt. Hab es gestern meiner Schwiegermutter erzählt... sie hat sich sehr gefreut.
  • Das klingt doch schon mal sehr gut!
  • Mich lässt leider die Angst seit dem Traum nicht mehr los. Symptome sind auch wieder sehr wenig..... das wird noch lustig!
  • Nehmt ihr was zum entblähen?
  • Damit hab ich keine Probleme. Ich hab irgendwie gar keine Anzeichen, außer die schlimme Übelkeit. Oder ich bin davon einfach nur zu abgelenkt um es zu merken 😂🤷‍♀️ naja außer schnell fettende Haare und viele Pickel, womit ich sonst noch nie Probleme hatte 🥴😒
  • Kennt sich jemand von euch aus mit Elterngeld etc ?
  • Hier ich 🙋🏼‍♀️was möchtest wissen...
  • Also eine Freundin und Arbeitskollegin von mir hat ihr Baby im letzten Jahr September bekommen. Wir haben also den selben Verdienst und ich habe mich bei ihr etwas informiert. Sie macht zwei Jahre Elternzeit, also hat sie ungefähr 400€ Elterngeld plus 200€ Kindergeld (sind nur grobe Zahlen, die genauen hab ich mir nicht gemerkt), da sie mit ihrem Ex nicht zusammen wohnt bekommt sie also noch Unterhalt. Und da das für sie alleine und den Kleinen nicht reicht, darf sie mit Hartz4 aufstocken.

    Ich wohne mit meinem Partner zusammen und habe eigentlich vor auch zwei Jahre in Elternzeit zu gehen, also auch „nur“ grob 600€ im Monat. Mein Partner verdient 1400€ im Monat. Meine Frage ist also ob wir überhaupt ein Anrecht auf irgendein Zusatzgeld haben oder er für mich bzw. uns aufkommen muss, da wir zusammen wohnen ?

    Ich hoffe ihr versteht mich 🤒🥵
  • Hallo, wenn ihr zusammen im Monat 2000€ zur Verfügung habt,denke ich nicht, dass du/ihr noch aufstocken könnt. Ansonsten musst du dich mal beim Sozialamt erkundigen, ob ihr ggf Wohngeld beantragen könnt. Warum soll dein Freund für dich aufkommen, wenn ihr zusammen wohnt? Ist doch ein Haushalt?!
  • @kaya Danke erstmal für deine Antwort. Natürlich klingt 2000€ für zwei bzw. drei Personen erstmal genug. Aber Fakt ist nunmal, dass uns dann knapp 1000€ im Monat fehlen.

    Mit „für mich aufkommen“ meine ich, dass ich ja schon 500€ Fixkosten hab, weil wir uns zB die Miete teilen etc., ich dann ja aber nur noch ca 600€ habe, anstatt 1500€.

    Bitte versteht mich nicht falsch, ich möchte nicht zu viel verlangen. Machbar wird es natürlich sein, vielleicht einfach ungewohnt ?

    Darf ich fragen mit wieviel Geld ihr in der Elternzeit auskommt ?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum