August/September 2021 ☀️🍂❤️

1356710

Kommentare

  • @junebug2017 Ja schon oder 🙈 na mal sehen ich würde mich riesig freuen und mein Partner würde glaube Luftsprünge machen🙈
  • @MrsUnbekannt Dann war dein ES bestimmt einfach 1-2 Tage später! 😊Der Clearblue wird morgen bestimmt 1-2 anzeigen! 🥰MU = Morgenurin

    Ich verstehe deine Ängste!
    Hatte ja jetzt auch die biochemische SS...
    Als direkte „Fehlgeburt“ würde ich das jetzt nicht bezeichnen...
    Aber ich war auch in tiefer Trauer...! 😭
  • @Schnee_wittchen ja das wird wahrscheinlich so gewesen sein🙈☺️
    Ich hab total Angst vor morgen, a wegen der mens und b das der Test negativ anzeigt aber das werden wir ja sehen🥺

    Achso Dankeschön jetzt kenne ich noch eine Abkürzung 😅

    Ich kann diesen Schmerz gut nachempfinden, auch wenn man weiß das sowas passieren kann und es garnicht soo selten ist tut es dennoch weh...😔 ich fühle da ganz doll mit dir🥺
  • @Schnee_wittchen wie geht's dir, liebes?
  • bearbeitet 3. 12. 2020, 19:54
    @LisaH So lieb, dass du fragst! 💞❤️

    Die ersten Tage war‘s wahnsinnig schwer für mich...
    Ich habe wirklich sehr viel geweint!
    Meine Blutung setzte dann schnell ein und an einem Tag hatte ich starke Schmerzen, sodass ich nur liegen konnte...

    Mit der Blutung war‘s dann wieder mal eine seltsame Geschichte... On und off...

    Gefühlsmäßig dann ein riesiges Auf und Ab!
    Von „Ich werde diesen Schmerz nie überwinden!“ zu „Jetzt können wir dann wieder loslegen!“...

    Die Blutung habe ich dann nach 10 Tagen mit Globulis endlich zum stoppen gebracht!

    Wir haben vor ein paar Tagen noch ein bisschen was vergraben und ein kleines Ritual durchgeführt.
    Dann haben wir damit abgeschlossen. 💫

    Mein Körper arbeitet nun super und gerade ist ES-Zeit!
    Wir sind sehr hoffnungsvoll und zuversichtlich! ❤️🍀🌈

    Wie geht’s dir???? 💛☀️
  • @MrsUnbekannt Ich verstehe dich absolut!!!

    Jetzt warte bis morgen ab! 😊

    Tendenziell ist es besser, mit dem 2. MU zu testen...

    Aber da du morgen selbst bei einem ES am 20.11. schon bei ES+14 bist, sollte jeder Test OHNE MU, also irgendwann am Tag, gut positiv anzeigen! ➕❤️
  • @Schnee_wittchen

    Mach ich ☺️

    Ja das habe ich heute gemerkt beim ersten war ja der Test total komisch und beim zweiten kam direkt der Strich 😅

    Na wir werden sehen ♥️🙈 ich werde natürlich Bericht erstatten 😁

    Und ich hoffe dir geht’s bald besser und ich drücke euch ganz fest die Daumen das es bald klappt 🥰🙈🥺
  • Daumen für morgen sind gedrückt ✊️✊️✊️
  • @Schnee_wittchen ach mensch, das zu lesen tut mir immer noch sehr, sehr leid 😢 aber schön das ihr ein Ritual gefunden habt, das euch dabei hilft damit umzugehen.

    Ich drücke euch von Herzen die Daumen das es schnell wieder klappt! ❤️

    Mir geht's soweit eigentlich gut, ich dürfte meinen ES vorgestern gehabt haben.
  • Guten Morgen ihr lieben, ich habe jetzt mit einem digitalen getestet und was soll ich sagen die Liebe @Schnee_wittchen hatte wohl recht und mein Eisprung muss später gewesen sein 🙈 ich freue mich vorsichtig aber ich freue mich 🥺🥰efd0dca0-35fe-11eb-9d6f-599217ac9d10.jpeg
  • Toll! Das freut mich für dich! ❤️
  • @laralara Dankeschön 🙈

    Tatsächlich kommen jetzt direkt die ersten Ängste 😅
  • @MrsUnbekannt herzlichen Glückwunsch 😊
  • Herzlichen Glückwunsch 🎈🎉
  • @LisaH Du bist so süß! 🥰
    Danke, für deine lieben Worte! 💞
    Dann sind wir ja eh fast wieder gleich auf!
    Ich wünsche dir auch von ❤️en, dass es bei euch schnell klappt! 🍀

    @MrsUnbekannt Na siehst du!!! 🥳 ❤️lichen Glückwunsch!!!!
    Vertrau dir und deinem Baby!
    Ängste zu haben bringt eh nix! 💞
  • @Schnee_wittchen Danke du Liebe ❤️
    Aber jetzt bin ich verwirrt 😅 laut mittelschmerz war mein es vorgestern, aber der cb hat heute sein Max. Vorgestern hab ich das testen vergessen 😅
  • @LisaH Mein ES war irgendwann zwischen vorgestern und heute... ☺️Dann sind wir doch wirklich wieder ziemlich gleich dran! ☺️Der Ovu hatte zu keinem Zeitpunkt positiv angezeigt - aber das sind 25-er... Ich habe schon in der Vergangenheit bemerkt, dass diese nicht sensitiv genug für mich sind.
    Eigentlich wollte ich keine Ovus mehr machen, deshalb hatte ich Tempi gemessen... Aber da diesen Zyklus so einiges seltsam ist, habe ich sie diesen Zyklus benutzt.
    Die Tempi ist heute gestiegen...
    Mal sehen... ☺️abb487a0-3654-11eb-9d6f-599217ac9d10.jpeg
  • @Schnee_wittchen dann wirds ja wieder spannend 😍😍❤️.
    Ja, stimmt. Davon ist keiner so richtig positiv, aber wenn die Tempi steigt ist es ja super.
    Ach was wäre das ein tolles Weihnachtsgeschenk für unsere Männer 😍
  • Hallo ihr lieben, ich drücke euch beiden ganz fest die Daumen🍀☺️

    Für mich sieht es nicht gut aus, ich hab vorhin eine schmierblutung bekommen und wie es aussieht wird es langsam mehr..natürlich muss ich die nächsten Tage abwarten aber ich befürchte es ist wieder nichts geworden..😔
  • @MrsUnbekannt ach mensch, das tut mir sehr leid 😔 trotzdem drücke ich dir die daumen das es doch noch gut ausgeht ✊
  • @LisaH Es wird tatsächlich immer schlimmer und ich kann gerade irgendwie nichts anderes tun als zu weinen, klar wusste ich das dass wieder passieren kann aber ich hatte so sehr auf ein kleines Weihnachtswunder gehofft..💔😔
  • @MrsUnbekannt Das gibt‘s doch nicht! Zwei biochemische SS in Folge! 😭Mir tut das von ganzem ❤️en sooo Leid!!!
    Wein, so viel du willst und lass den Schmerz raus!
    Ich verstehe diesen Schmerz so gut!
    Ich drücke dich ganz ❤️lich!
  • bearbeitet 5. 12. 2020, 10:07
    @LisaH Jaaaa, äusserst spannend wir Zwei... ☺️❤️
    Ich würde es mir sooo sehr wünschen! Jetzt noch mehr, nachdem es beim letzten Mal so schief gelaufen ist!
    Aber bei mir wäre es jetzt schon der Sept-Bus... Trau mich aber nicht mehr, einen neuen Thread zu eröffnen... 😣

    Hast du nochmal einen Ovu gemacht?
  • @MrsUnbekannt Es tut mir so leid!! Fühl dich fest gedrückt 💕
  • @Schnee_wittchen Ich glaube es einfach nicht, eigentlich habe ich gute Voraussetzungen für ein Baby aber es klappt einfach nicht...das tut so unfassbar weh..😔
    Zweimal hintereinander und ich bin gerade mal 21 Jahre alt gut bald 22 aber damit bin ich immer noch super jung...laut fa sieht alles gut aus um Babys zu bekommen aber warum passiert mir dann sowas 🥺💔

    Dankeschön, es wird wahrscheinlich noch ein bisschen weh tun gerade jetzt zu Weihnachten wo die Familie zusammen kommt und wieder fragen wird wann ich denn endlich ein Baby bekommen möchte 🙄 aber ich weiß der Schmerz vergeht irgendwann...♥️🥺
  • @MrsUnbekannt Ich verstehe gar nicht, warum deine Familie so einen Druck macht, da du ja noch echt jung bist!
    Und das ist ganz alleine eure Sache! 💞
    Wie alt ist denn dein Freund/Mann?

    Du hattest mal erzählt, dass du eine hormonelle Störung hast...
    Worauf hast du dich da genau bezogen?
  • @Schnee_wittchen ich weiß es auch nicht🙄

    Ja jetzt wollen wir es erstmal wieder langsam angehen lassen und das erstmal verarbeiten.🥺♥️der ist genauso alt wie ich also 21

    Ja das weiß ich leider auch nicht so genau, meine FA meinte zu mir das ich nh Hormonstörung habe aber was das bedeutet hat sie mir nicht gesagt, da durch hab ich halt extrem mit der Periode zu kämpfen (Schmerzen, Blutung ect.) aber sie meinte es sei nichts was auffällig was einer Schwangerschaft in weh stehen könnte, aber ich werd nächste Woche nochmal dort vorbei gehen und dann soll sie mir das genauer erklären..es muss doch einen Grund geben warum ich keine intakte Schwangerschaft haben kann...ich hatte vor ein paar Jahren schon mal eine Fehlgeburt da war ich auch schon ein bisschen weiter so ca 8ssw war das aber da ich dort noch recht jung war kam ich damit gut klar und ich hatte damals auch keinen Kinderwunsch, jetzt ist es das 3 Baby & das zweite mal innerhalb von 5Monaten das macht mir dann doch bisschen zu schaffen 🥺
  • Tut mir leid für die Schreibfehler, mein Handy macht teilweise was es will.🙄
  • Vielleicht hast du eine Gelbkörperschwäche. Progesteron vaginal einnehmen steuert dagegen. Vielleicht ist @Susi noch da. Die kennst sich aus.
  • @carmen2 Sowas gibt es ? Kenne mich damit garnicht aus 🥺 müsste ich bei meiner FA mal nachfragen ob man das testen kann oder ?
  • Aber da müsste doch die zweite ZH verkürzt sein...?
  • SusiSusi

    2,127

    bearbeitet 5. 12. 2020, 16:12
    @MrsUnbekannt Erstmal tut mir dein Verlust total leid. Ich habe selber 2 Sternchen und weiß wie es dir geht 😘Frag doch noch einmal bei der Ärztin nach was sie meinte mit der Hormonstörung.
    Ist dein Zyklus regelmäßig oder hast du mit unregelmäßigen Zyklen zu tun? Dahinter kann sich zum Beispiel eine gelbkörperschwäche verstecken. Dann produziert dein Körper zu wenig Progesteron und die mens kommt zu früh nach dem Eisprung. Da könnte man mit Progesteron vaginal helfen.
    Ist deine Schilddrüse mal kontrolliert worden? Da gibt es oft unbekannte Störungen, die beim schwanger werden und bleiben stören.
    Auch eine gerinnungsstörung bei dir kann das Problem sein. Bei drei Fehlgeburten hintereinander sollte man mal Schilddrüse und gerinnung abklären.
    In seltenen Fällen verbirgt sich auch überaktives immunsystem hinter mehreren frühen Fehlgeburten. Sprich der Körper bekämpft die Schwangerschaft weil er sie als „fremd“ erkennt. Auch so etwas kann man testen und behandeln.
    Du siehst, man kann recht viel machen, wenn man weiß wie das Problem liegt.
    Sprech doch einfach mal deine Ärztin an oder lass dich zur Abklärung an ein Kinderwunschzentrum überweisen.
    Alles Gute dir 🍀🍀
  • @MrsUnbekannt ich würde vielleicht zu einem anderen FA gehen, um eine zweite Meinung zu haben

    Eine Bekannte von mir, musste auch erst zu mehreren Frauenärzten gehen, damit ihr richtig geholfen werden konnte
  • @Susi @Celine

    Erstmal Dankeschön für die tips und ich werde definitiv nochmal nachfragen und schauen das ich noch einen andere FA finde, Schilddrüse wurde bei mir schon mehrmals überprüft wegen anderen Problemen aber die war bisher immer unauffällig und mein Zyklus ist eigentlich mittlerweile sehr zuverlässig, meine Periode kommt manchmal einen Tag später aber sonst ist alles wie immer es war auch das erste mal das sich mein Eisprung verschoben hatte. Ich werde definitiv dran bleiben und das klären lassen, es wäre natürlich schön wenn es dafür eine Lösung gibt.♥️🥺

    Wir hatten schon mal darüber gesprochen das ich befürchte das etwas nicht in Ordnung ist und sie meinte auf dem ersten Blick sieht alles gut aus und an ein Kinderwunschzentrum kann sie mich wohl erst überweisen wenn ich 25 bin es sei denn ich schaffe es die Kosten dafür selber zu tragen denn die Krankenkasse übernimmt das wohl erst ab 25 🥺Ich werde Montag trotzdem einen Termin machen und sie drum bitten das wir vielleicht doch noch ein paar Tests machen können.🥺 ich danke euch auf jedenfall und werde euch Bescheid geben sobald es Neuigkeiten gibt 💜
  • Huhu, ich war heute beim FA und es ist eine Fehlgeburt man konnte sogar noch was auf dem Ultraschall sehen (womit ich absolut nicht gerechnet habe) jetzt muss ich bis nächste Woche Montag warten und dann schauen wir nochmal nach ob alles von alleine abgegangen ist ansonsten muss ich ins Kh für eine ausscharbung, darauf könnte ich ehrlich gesagt verzichten weil es so schon sehr hart ist aber ich habe fast keine Schmerzen, nur immer mal wieder ein drücken im Rücken und mal ein Ziehen wenn ich unterwegs bin.🥺
  • @MrsUnbekannt Wie traurig! 😓
    Habt ihr auch sonst das weitere Vorgehen bzgl weiterer Untersuchungen besprochen?

    Also eine Ausschabung muss nicht zwingend sein!
    Gerade so früh macht der Körper das prima ganz alleine!
    Und selbst wenn nicht - kannst du deinem Körper auch Zeit geben, es alleine zu schaffen!

    (Ich habe mal ein halbes Jahr gebraucht, bis alles draussen war - war aber keine FG oder biochemische SS - und bin den Weg des Abwartens gegangen und nicht den Weg der Ausschabung!)

    Jetzt warte erst mal ab! 💞
  • @Schnee_wittchen Ja es tut wirklich sehr weh
    Ja wir sprechen Montag nochmal, sie meinte bei den davor spricht man nicht von einer Fehlgeburt weil es sehr früh passiert ist aber jetzt kann man die Schwangerschaft bzw konnte man die Schwangerschaft sehen und deswegen zählt das als meine erste und es sei noch nicht besorgniserregend aber sie will schauen ob wir die nächste vielleicht unterstützen können damit es nicht nochmal passiert 🥺

    Ist das nicht gefährlich? Also ich kann wirklich auf eine Ausscharbung verzichten, ich hoffe sehr das dass alles von alleine abgeht. Letze Nacht hatte ich so starke Schmerzen im Rücken das ich hätte schreien können aber unterleibschmerzen habe ich keine, nur im Rücken und teilweise in den Rippen keine Ahnung ob das so sein muss oder ob ich nochmal die Ärztin anrufen soll 🥺

    Das mach ich ♥️
  • @MrsUnbekannt Man muss natürlich aufmerksam mit sich und seinem Körper sein und regelmäßig kontrollieren lassen.
    Wenn der Körper Anzeichen einer Infektion (vaginal) zeigt, dann ab zur FÄ!
    Aber so lange es einem selbst gut geht, ist das ok!
    Sage ICH jetzt aus MEINER ERFAHRUNG - ich bin kein Arzt!
    Es gibt so einige Frauen, die lieber warten, bis die Fehlgeburt von selbst losgeht - andere Frauen wollen lieber sofort eine Ausschabung.
    Das ist sehr individuell!
    Aber da dein Baby ja schon an NMT ging, stehen die Chancen sehr gut, dass es von selbst abblutet...

    @LisaH Und, was denkst du nun, wann dein ES war? Am 05.?
    Wirst du früher als NMT testen?
  • @MrsUnbekannt es tut mir sehr leid!

    @Schnee_wittchen keine Ahnung 😅🙈. Laut Ovu ja so um den 05., aber vom mittelschmerz her eher schon am 02. Und du?

    Testen werde ich nur dann vorher, wenn ich vermeintliche Anzeichen hab 🙈 ansonsten warte ich diesmal lieber bis nmt. Wirst du nochmal vorher testen?
  • @Schnee_wittchen
    Ich warte einfach ab und hoffe das alles von alleine gut geht, Montag wird nochmal kontrolliert und bis jetzt geht’s ja ganz gut.

    @LisaH Danke, ich drücke dir für den Zyklus mal die Daumen und wünsche euch ganz viel Glück 🍀
  • bearbeitet 9. 12. 2020, 13:09
    @MrsUnbekannt Ich drücke die Daumen, dass alles von selbst raus geht! 🍀Ich weiß ja bei mir selbst auch nicht ganz sicher, ob alles raus ist nach der biochemischen SS...

    @LisaH Ich denke, dass der ES am 04. war... Aber bin nicht 100% sicher, ob überhaupt einer war...
    Ich teste nicht... Bringt ja eh nix...
    Mein Körper würde es mir die nächsten Tage schon zeigen, falls es geklappt hätte...
    Aber ich glaube nicht.
    Meine Mens wird dann nächste Woche Fr kommen...

    Hast du‘s in deinen vier SS körperlich schon schnell gespannt?
  • @Schnee_wittchen ich rechne diesen Monat auch nicht damit. Bisher ist noch alles normal.

    Ja, bei allen 3 Kids hatte ich früh empfindliche Brüste und Übelkeit.
    Du hattest auch immer frühe Anzeichen hattest du mal gesagt?
  • bearbeitet 10. 12. 2020, 11:09
    @LisaH Ab wann hattest du es immer ca gespürt? Hattest du bei deiner 4. SS (dem frühen Abgang 😢) auch schon früh Anzeichen?
    Genau, ab der 2. SS habe ich es immer gut vor NMT gewusst und hätte jeweils keinen Test benötigt...
    Ich merke jetzt schon was, aber es ist für mich sehr schwer einzuschätzen, da meine Symptome seit dem Abgang nie ganz weg gegangen sind...
  • @Schnee_wittchen ich glaube bei meinem Sohn habe ich mich bei ca ES 9 das erste Mal übergeben.
    Bei dem frühen abgang vor 2 Monaten war mir übel bis nmt und dann kam 2 Tage später die Blutung & letzten Monat hatte ich überhaupt keine Anzeichen.

    Ja, das ist dann wirklich schwierig einzuschätzen 😕. Aber immer positiv denken und ich drück dich mal ganz doll ❤️
  • Ist hier jemand mit einer IVF Behandlung im Dezember. Ich habe am Montag den Transfer gehabt. Ich fühle mich als würde meine Regel einsetzen.: Brustspannen, Hitzewallungen, leichtes Ziehen Gebärmutter. Ist das vllt. ein Zeichen das es geklappt hat 🙏oder möchte mein Körper die Embryonen nicht 🥺 Hat jemanden Erfahrung? LG
  • @dereinewunsch Bei einer IVF werden doch die befruchteten Embryonen in die GM eingebracht, oder?
    Dann können sie sich ja gleich einnisten, oder?
    Dann könntest du das durchaus schon spüren, ja... 😊

    @LisaH Oh ja, da merkst du es auch immer früh... 😉 Ich bin ja gespannt!
    Du bist lieb! Ich drück dich ❤️lich zurück!
  • @dereinewunsch Hast du hcg gespritzt bekommen rund um den Transfer? Dann könnten die „Beschwerden“ auch daher kommen
  • @Schnee_wittchen Genau bei einem Transfer werden nach Wunsch ein oder zwei Embryonen mit einem dünnen gummi Katheter direkt in die Gebärmutter plaziert. @Susi Nein, kein Hcg , warum macht man das? Ich nehme duphaston um die Gebärmutterschleimhaut gut aufzubauen damit die Embryonen sich einnisten. Die Wartezeit ist so aufregend muss mich ständig ablenken.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum