Dezember/Januar Babys 2018 - ❄️☃️🎄👼🏻⭐

1246713

Kommentare

  • Guten Morgen, wie geht’s euch allen? Willkommen @renchen 😉

    Mir geht es seit gestern Abend gut, irgendwie zu gut. Ich hab ein scheiß Gefühl, hab plötzlich keine Symptome mehr, nicht mal mehr Brustschmerzen... mach mir grad Sorgen. Kennt sowas jemand von euch?
  • @Peppa Schleiche mal aus den Oktober/NovemberBabys rein😉Hatte ich auch ganz genauso. Ab der 10. Woche ging es mit von heute auf morgen super. Keine Übelkeit mehr kaum
    Noch Brust schmerzen und so, habe ich mir auch direkt sorgen gemacht. Aber ist wohl
    Völlig normal weil der Körper sich dann langsam
    Dran gewöhnt hat. In meiner ersten ss hatte ich gar nix davon.
    Versuch es zu genießen, jetzt kommt die angenehme zeit😄
  • MurselMursel

    329

    bearbeitet 30. 05. 2018, 09:16
    @Peppa Willkommen in meinem Film. Nach drei Fehlgeburten ist das meine Paraderolle...🙄 Leider habe ich da keine Strategie. Ändern kann man es nicht. Egal wie es ausgeht. 😏Wie weit bist du denn?
    Bei meiner Tochter wurden die Symptome ab der 12. ssw weniger und in der 14. waren sie komplett weg.
  • Ich bin seit heute in der 10. Woche. Ich hoffe echt dass alles gut ist.
    Werde nach der Arbeit mal zum Arzt fahren, ich hoffe die nehmen mich ernst und stempeln mich nicht gleich als Psycho ab 🙈

    @Jenny89 Danke dir! Ich hoffe sehr dass es daran liegt!!
  • @Peppa Mit Sicherheit!!! Du bist ja schon sooo weit!
  • Also bei mir ist die Übelkeit auch schon besser als zb noch vor 2 Wochen. Es gibt immer mal Tage, die schlechter sind, aber so im Großen und ganzen merke ich such eine Besserung. Am letzten WE hatte ich zb einen Tag, da war die Übelkeit auch fast weg und ich hab mir Sorgen gemacht. Ich denke der Körper pendelt sich so langsam ein. Aber wenn du Angst hast, geh heute nochmal zum Arzt. Ich kann das auch gut verstehen. Ich wäre auch beunruhigt, wenn plötzlich alles weg wäre.
  • So wir waren heute morgen auch Beim Fa ! Baby geht’s gut Herzchen schlägt und es hat sich bewegt und ich konnte den Herzschlag hören !! laut Gyn bin ich schon etwas weiter aufgrund der Größe des Babys also anstatt 9+1 sind wir heute 9+6 aber Termin hat er nicht angepasst bleibt also der 1.1.2019 es besteht ein erneuter Verdacht auf eine Plazenta praevia werden wir jetzt öfter nach schauen und ich hab schon alle Blutuntersuchungen hinter mir und die Anträge für die Haushaltshilfe hat er auch schon unterschrieben
  • @salta super dass es dem Baby gut geht.
    Die Plazenta praevia ist jetzt noch total normal, eine definitive Aussage darüber kann man erst ab der 20. Woche in etwa treffen. Dann ist die Plazenta nämlich meistens durch die wachsende Gebärmutter hochgezogen worden.
  • Ja das stimmt er will es jedenfalls im Auge halten 🙈
  • 0303bb10-6444-11e8-9cd5-e15328a6fee8.jpeg es ist zum Glück alles gut. Herz hat geschlagen. Gott sei dank!! Jetzt hab ich vermutlich meinen Stempel weg 🙈
    Leider hab ich evtl ein Myom, das will er genauer beobachten, weil das leider so saublöd liegt, dass ich wenn es sich bewahrheitet, nicht normal entbinden darf.

    @Andrea_1983@gmx.de tolles Bild!! 😍 ein richtiges Gummibärchen
  • Meine Jungs sind 6 und 1🙈.
    Hatte zwischen Ferdinand und Theodor eine geplatzte Eileiterschwangerschaft und somit nur noch einen Eileiter.
    Haben nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht. Habe meinen Eisprung nämlich fast immer rechts, da gibt es aber halt keinen Eileiter mehr.
    Egal, jetzt freuen wir uns riesig🙌🏼
  • Ich bin 38 und habe ne zweieinhalbjährige Tochter.
    Eine gute Freundin nennt mich auch scherzhaft Fruchtfleisch😅, da bei uns jeder Versuch immer gleich ein Treffer war. Allerdings ist das jetzt Schwangerschaft Nr.6 😖

    Morgen ist die nächste hcg Kontrolle. Ich hoffe, ich kriege das Ergebnis morgen noch.
  • Ich hatte leider auch schon 3 mal Pech und somit ist das auch meine 6. Schwangerschaft 🙈
  • Hallo 👋🏻 so ruhig hier! Wie geht’s euch allen denn? Vor allem den Übelkeit-Geplagten? Ich hoffe das wird langsam besser?
  • MurselMursel

    329

    bearbeitet 2. 06. 2018, 20:22
    Ist mir auch schon aufgefallen, dass es hier recht ruhig ist...
    Bis auf übelste Laune 24/7 und ab und zu ziehen in Bauch und Brüsten, Kurzatmigkeit, Müdigkeit und ganz selten ein flaues Gefühl im Magen habe ich keine Wehwehchen. Hält sich alles in Grenzen. Allerdings ging die Übelkeit bei meiner Tochter auch erst etwas später los.
    Am Montag bekomme ich die Ergebnisse meines Bluttests. Ich hoffe, das Hcg ist weiter so gut gestiegen wie letztes Mal. Am Mittwoch Ultraschall 😃

    Übelkeit ist ein echtes A*loch. Ich hatte das Tag und Nacht. Ingwertee hat mir gut geholfen und an Zitrusfrüchten riechen 😂 Aber ein Wundermittel muss wohl noch erfunden werden.
  • Mir geht es leider immer noch so schlecht 🤮Tag und Nacht Dauerübelkeit. Hoffe immer noch das es bald besser wird. @Mursel ich hoffe so für dich das die Übelkeit nicht kommt und dein Hcg ganz fest gestiegen ist. Das ist ja super bis Mittwoch dauert es ja nich mehr lange 🤗
  • Von der Übelkeit kann ich auch noch ein Lied singen und ich hatte gestern so schlimme unterleibschmerzen dass ich mich kaum rühren konnte war Aber nach dem ich ne halbe std auf der Couch lag eieder weg da hatte ich echt Schiss
  • Sooo🎉Mein hcg ist innerhalb einer Woche von 399 auf 7285 gestiegen. Am Mittwoch Ultraschall im KiWuZentrum und dann in einer Woche bei meiner FÄ😊
  • 👍🏼👏🏼👏🏼👏🏼 sehr schön...
  • Oh wie schön @Mursel 🎉🎉🎉
  • @Mursel: super herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis
  • @Mursel Ach super das freut mich total für dich🎉🎉
  • Danke euch. So langsam bin ich etwas entspannter. 😅
  • @Mursel 🎉🎉🎉😍😍😍 freu mich sehr für dich
  • @Mursel super! Das freut mich für dich ❤️
  • @Mursel das hört sich fantastisch an!🍀♥️🍀 herzlichen Glückwunsch ♥️
  • @Mursel das ist echt super 🤗
  • Ganz herzlichen Glückwunsch @Mursel 🎉 freut mich sehr für dich!!
    Bin gespannt auf deinen Ultraschall morgen 😉
  • Danke. Ich bin auch ganz schön gespannt. 😎
  • So, alles gut soweit. Man konnte ein ganz kleines Puckern erkennen. Kaum zu sehen.
    Der Embryo hinkt von der Größe vielleicht 2-3 Tage hinterher. Kann aber auch eine Messungenauigkeit sein.
  • Super, @Mursel das hört sich doch gut an, dass das Herz schlägt!
  • Super !das sind super Nachrichten !
  • Bei mir wird es langsam besser mit der Übelkeit !
  • @Mursel das freut mich riesig für dich 😃
  • Ich schreib auch mal wieder in die Runde! Mir geht es viel besser! Seit ein paar Tagen. Hatte einen Termin außer der Reihe am Montag, wegen einer Krankschreibung. Seitdem geht es mir besser🙈. Hatte aber dann eine komplette Vorsorge, weil er sich die Nackenfalte ansehen wollte. Es ist alles gut. Baby hat gestrampelt sind gewunken. Nackenfalte unauffällig. Jetzt kommt so langsam die Zeit, in der ich sicherer werde. Bin heute 11+0
  • @laralara Das klingt doch gut!
    Bei mir hat die Übelkeit heute so richtig fies zugeschlagen. Mir graut vor dem Nachmittag mit meiner Tochter😖 Ich kann nur auf einen Mittagsschlaf hoffen, den sie hoffentlich nicht schon bei der Tagesmutter gemacht hat.
  • @laralara das hört sich gut an ! Müsst ihr das auch selber Zahlen die Nacken Falten Messung ? Wir werden es nicht machen lassen bei den anderen beiden habe ich es machen lassen
  • @Mursel ich hatte auch echt lange richtig fies mit Übelkeit zu kämpfen. So schlimm es war, irgendwie hat mir das Sicherheit gegeben, dass alles gut ist 🙈solche Nachmittage hatte ich auch! Ich fühle so sehr mit dir! Und meiner schläft mittags nicht mehr. @salta die Nackenfalte hat er sich von selbst angesehen. Ich hab da nichts bezahlt 😆 aber wir lassen einen großen Test machen. Nennt sich Pränatest und kostet auch einiges. Aber ich bin ein Kontrollfreak und möchte immer wissen, was auf mich zu kommt.
  • Ist der Pränatest gleichzusetzen mit dem Harmonytest?

    Nackenfalte wurde bei meiner Tochter bezahlt da ich schon 35+ war.
  • Ja. Das ist wohl das gleiche
  • Echt. Mein Arzt hat die Nackenfalte immer so früh angeschaut
  • @Mursel 😂oh! Jetzt verstehe ich es erst. Du warst vom Alter her 35+ ... ich dachte gerade 35. Woche...🤦‍♀️
  • 😂 Und ich hatte noch darüber nachgedacht, es anders zu formulieren.

    Was kostet der Test? Der Harmony Test kostet meines Wissens um die 300-400€(?).
  • Der kostet 299 Euro
  • Puh das ist ordentlich und da wird auch Blut abgenommen oder ?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum