Februar/März Babys 2019 ❤️❄️🍀

1222324252628»

Kommentare

  • Okey kannst mir ja schonmal deine Nummer schicken dann kann ich eine erstellen
  • Okey kannst mir ja schonmal deine Nummer schicken dann kann ich eine erstellen
  • Ich könnte es mir auch vorstellen, wenn die meisten dabei sind. Ein bisschen Austausch tut sicher gut. @laula: Warst du hier in der Gruppe schon mal aktiv? Dein Name sagt mir gar nichts.
  • Nein bin neu dazu gekommen nur WhatsApp stelle ich mir einfacher vor
  • Also wer gerne mit in eine WhatsApp Gruppe mag der schickt mir bitte per privat Nachricht seine Nummer dann kann ich die Gruppe erstellen
  • @laula sammelst du Handynummern, oder warum fragst du in ganz verschiedenen Monaten nach WhatsApp-Gruppen 🤨
  • Hä mach ich doch garnicht
  • Ich hab nur hier was rein geschrieben
  • @cuc1997 hab ich mich auch schon gefragt
  • @cuc1997 Das habe ich mich gestern auch schon gefragt...
  • Es wollen doch zwei mit in die Gruppe
  • SusiSusi

    2,129

    bearbeitet 4. 06. 2019, 10:33
    Laula du hast hier in der Februar/März-gruppe nach einer WhatsApp-gruppe gefragt und parallel dazu auch im Juni/Juli/August.

    Wo gehörst du denn nun hin? Von wann ist dein Baby?

    Sei mir nicht böse, aber du kommst neu hereingeschneit und das erste was du fragst ist nach einer WhatsApp-Gruppe. Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich seltsam. Du hast bisher nirgendwo etwas über dich und dein Baby erzählt. Ich glaube du bist nur auf der Jagd nach Telefonnummern
  • Habe gerade auch bemerkt das ich das in die falsche Gruppe nochmal geschrieben hab tut mir leid...ich kann euch gerne was von mir erzählen...ich finde nur WhatsApp eine gute Idee weil es einfacher is dort zu schreiben und ich bin in keinster weiße auf der Jagd nach Handynummer...es war ja nur eine Idee tut mir leid..würde mich aber trotzdem freuen wenn ein paar dazu bereit wären...wenn nicht ist auch oke...ich bin Laura 19 Jahre komme aus Bayern hab einen 14 wochen alten Sohn und habe 2016 leider mein erstes Kind in der 21 ssw verloren😶😔
  • Mein Baby wurde im Februar geboren
  • Bei whats App bin ich leider raus . Würde mich trotzdem freuen, wenn wir uns weiter hier austauschen @Froschmama: wie lief denn eure Untersuchung ? Kam etwas raus ?
  • Wer wäre denn bereit dafür ?
  • Hallo, ich hab mal eine Frage ab wann haben eure Kinder die Flasche selber gehalten?
  • Mit 7/ 8 Monaten
  • Oke da hat meiner noch bissl hin🙈
  • Ja, ich fand es auch gleich seltsam mit @laula. Danke für die Hinweise.! Vielleicht schaffen wir ja doch einen Austausch hier. 🤗
  • Ja klar kann ich hier auch schreiben des mit der Gruppe war ja nur ein Vorschlag 😇
  • Hier ist aber nicht viel los😅
  • Ich habe heute erfahren aus dem nichts das ich mich anschließen darf Richtung März Mami wenn zumindest das erste Trimester gut überstanden ist ... ich hoffe doch sehr ❤️😱😭🤣05f5b090-aefc-11e9-b323-21f65215de04.jpeg
  • Huch ich sehe grad das ist ja die Babys die März 19 kamen nicht die ab März unterwegs sind 🤣🤣🤣🙈
  • Hallo ihr ! Liest noch jemand mit ?
    Wie geht euch denn mit euren Schätzen?
    Uns geht es sehr gut. Unser Tom ist einfach ein Sonnenschein und macht mich jeden Tag glücklich 😍
  • @anna89 Ich bin noch da! 😊

    Wie schön, dass es euch gut geht und du auch so ein Glück empfinden kannst! ❤️

    Uns geht‘s gut!
    Die Abende und Nächte sind naja, mit häufigem Aufwachen... Aber ich kenne das ja alles schon... ☺️Nachts ist mir das egal, nur abends bräuchte ich die Zeit, um so einiges erledigen zu können...
    Unser Babybub ist auch ein wahrer Sonnenschein! ☀️💙Er isst fleissig und ich habe oft den Eindruck, dass er unersättlich ist... ☺️Natürlich stillen wir auch noch! ❤️Einfach unkompliziert hier alles! 😊Wir sind bei 2-3 Schläfchen am Tag und das klappt auch meistens easy!
    Hier ist immer jede Menge Action und wir sind jeden Tag unterwegs... 😊Achja, im kratzen, kneifen und Haare ziehen ist er einsame Spitze! 😅 Das kenne ich so von den Mädls gar nicht!

    Und ich muss ehrlich sagen, ich verspüre so eine Dankbarkeit!
    Die Kinder machen mich so unfassbar glücklich!
    Und dass die Sehnsucht nach dieser tollen Geburt endlich gestillt wurde, das erfreut mich jeden Tag und erfüllt mich! 🌈❤️

    Wie geht’s euch anderen denn so?
  • Und seit gerade eben kann unser Bub robben! 🎉🥰
  • @Schnee_wittchen: schön von euch zu hören und vor allem das es euch gut geht! Wie ich höre schwebst du auch auf Wolke 7 😍 mir gehts genauso. Und so anstrengend es auch manchmal ist mit den Dreien, es lohnt sich jede Sekunde.
    Denkt ihr noch weiter in der Familienplanung oder habt ihr abgeschlossen ?
    Wir fühlen uns jetzt komplett. Es fühlt sich , so wie wir sind einfach richtig an.
  • Schön wäre es, wenn unser Baby noch länger Baby bleiben könnte 🤪
    Da bin ich ja schon etwas wehmütig.
  • Wow dein kleiner ist ja flott! Die Schwestern spornen ihn an! 😊
  • Bin auch noch da, schreibe morgen mal in Ruhe wie es uns geht und was so rausgekommen ist.
    Aber mir gehts so wie euch, bin sooo glücklich wenn ich jeden Tag meine zwei Mädels anschaue! Sie sind so süß miteinander 🥰Aber wir sind auch vollständig, erstens fühle ich das einfach und auf der anderen Seite weiß ich ja auch nicht wie die nächsten Jahre mit der kleinen Maus aussehen, wie oft wir dann doch im Krankenhaus sind usw. da wäre ein weiteres Kind einfach nicht richtig. 97e9c050-da48-11e9-a027-772446e3a36d.jpeg981e16c0-da48-11e9-a027-772446e3a36d.jpeg
  • 😍😍😍😍 deine Maus! Ich freu mich auch von euch zu hören.
    Ich hoffe ihr habt endlich Diagnose bekommen und vor allem, dass es der kleinen Rieke gut geht 😘 sie ist zuckersüß
  • So jetzt hab ich mal 30 Minuten bevor wir gleich zum babyschwimmen gehen, mit Sauerstoff zwar recht aufwendig aber Rieke liebt es und die Physiotherapeutin meint es wäre so gut für sie!
    Also bei der Bronchoskopie ist dann eine Bronchomalazie ( Weichheit der Lunge ) festgestellt worden, sobald sie ausatmet und sich anstrengt fallen die Bronchien zusammen und es kommt kaum noch Luft durch, deshalb wohl wahrscheinlich der sauerstoffbedarf, man hat dabei auch noch ein paar Anomalien gefunden die aber alle harmlos sind. Wir müssen jetzt einfach abwarten ob es mit wachsender lungengröße besser wird aber man spricht eher von 3-6 Jahren als von Monaten... gefährlich sind halt alle bronchialen Infekte, da sie nicht abhusten kann oder ähnliches und es dann immer eine Lungenentzündung werden kann und das immer zu einer stationären Behandlung kommen kann, aber bis jetzt im Sommer war alles super! Wir versuchen ein ganz normales Leben zuführen, bin sehr erfinderisch geworden, geht nicht gibt es nicht! Aber es ist schon ein anderes leben was ich jetzt führe als vorher, das Leben mit zweien ist immer anders als vorher mit einem Kind aber Rieke hat schon viele Termine aber mir geht es gut damit und ich bin glücklich zwei so tolle Mädchen zuhaben.
    Rieke hat mittlerweile einen Pflegegrand und einen Schwerbehindertenausweis mit dem ich einen Parkausweis bekommen konnte, was das Leben wirklich vereinfacht hat, das Equipment ist nämlich eine ganz schöne schlepperrei da ist es schön wenn man genau vor der Praxis parken kann und nicht erst quer durch die Stadt läuft...
    Spannend wird es bestimmt nochmal wenn Rieke anfängt mobil zu werden aber dann fällt mir bestimmt was ein wie wir es verhindern das sie ständig in Kabel und Schläuche gewickelt ist. Falls jemand damit Erfahrungen hat, gerne her damit😂
  • Wir sind auch noch da. Uns geht es gut. Mein Großer ist oft eifersüchtig, aber ich denke das gehört dazu 🤷🏻‍♀️.

    Jakob wird noch sehr viel gestillt, möchte auch keine Flasche trinken. Langsam wird er auch mobil, allerdings bisher nur rückwärts.

    Ich habe auch mal eine Frage: Welchen Brei gebt ihr abends? Mit Kuhmilch oder Pre-Milch?

    @Froschmama: 2 hübsche Mädels mit einer starken Mama! Alles Gute für euch 🍀
  • @Froschmama: ich bin wirklich baff wie du das alles hin nimmst. Ich bin ehrlich, ich würde das nicht so wie du schaffen. Du bist total positiv eingestellt und genau das und nichts anderes wird deine Rieke normal und unbeschwert aufwachsen lassen. Sie wird sich diese positive Einstellung bei abschauen und ein starkes Mädchen wie ihre Mama werden. 💪🏻
    Wie war euer Babyschwimmen ?

    @SaMa2013: ich oute mich mal zum „ fertiggriesbrei“
  • @anna89: Danke 😉. Ja, also Gertreide mahle ich auch nicht 😁. Bin nur immer unsicher wegen der Kuhmilch. Z. Bsp steht ja bei den Schmelzflocken mit Vollmilch anrühren 🤷🏻‍♀️. Gläschen gibt es hier natürlich auch oft.
  • @SaMa2013: also ich weiß noch das bei meiner Tochter vor 6 Jahren totales Kuhmilchverbot im ersten Lebensjahr war. Ich denke aber mittlerweile hat sich das wegen der Allergieprävention wieder geändert und man darf oder soll damit den Brei anrühren ... kleinere Mengen sind ok, Vollmilch zum trinken erst ab dem 1. Lebensjahr...
    korrigiert mich wenn ich falsch bin...
  • Danke, ich hab auch immer gesagt ich könnte das nicht und war mir sicher wenn bei der feindiagnosik etwas schlimmes rausgenommen wäre, dass ich die Schwangerschaft abgebrochen hätte aber wenn es einen trotzdem trifft und das Baby kommt mit einem Handicap zur Welt, dann fragt erstmal keiner ob das geht und zweitens liebst du dieses Baby so sehr, das dann alles geht! Und manchmal bin ich selbst überrascht wie gut es geht.
    Schwimmen war super, da hab ich ein kleines Boot in dem steht der Sauerstofftank und dann habe ich einen Bauchgurt mit einem Haken mit dem ich das Boot an mir fest mache und so hinter mir her ziehe, die Monitorüberwachung setzte ich in der Zeit aus aber sie ist ja eh auf meinem Arm und da sehe ich ja wie es ihr geht und den Sauerstoff hab ich dann auch prophylaktisch höher gestellt.
    @Brei: momentan bekommt sie abends einen Getreidebrei ( 4 Korn Getreideflocken) mit Nussmilch und Hafermilch etwas weißem Tahin ( Calcium reich), ich stille noch soviel da braucht sie meiner Meinung nach keine Kuhmilch/ pre Milch, die große hat Kuhmilch auch überhaupt nicht gut vertragen deshalb hat sie immer Ziegenmilchpulver bekommen aber bei ihr musste ich auch ab dem 4. Monat zufüttern. Aber es wird natürlich empfohlen Milch zugeben.
  • @Froschmama: Ja, es fragt keiner, ob es geht. Es muss halt gehen. Es liest sich ja so, dass es eine Chance auf „Verwachsen“ gibt. Ich wünsche es Rieke!

    Ja, Kuhmilch natürlich nicht zum Trinken. Er wird ja auch noch gestillt. Aber ich bin schon geneigt jetzt mit 7 Monaten schrittweise Mahlzeiten zu ersetzen. Ansonsten stille ich gerne weiter bis er in die Krippe geht und ich wieder arbeite. Ich mache es jetzt einfach so wie es auf der Verpackung steht: 100 ml Wasser und 100 ml Vollmilch. Mein Großer möchte nie Brei abends und hat zeitig Brot gegessen.
  • Hallo liebe Mamis ich habe eine frag rund zwar bin ich jetzt in der 19.ssw und hatte gestern die 2.große Untersuchung mein baby ist 21 cm gross und wiegt 277 gramm sind das noch durchschnittswärte oder ist es ein propperes baby
  • Hallo Mamis!

    Jetzt werden unsere Babys ja bald schon Kleinkinder sein! 💛

    Wie geht’s euch und euren Zwergen denn so?
  • Halli Hallo 🙃Ja du hast recht! Es ist doch verrückt wie schnell die Zeit vergeht. Mir kommt es vor, als hätte ich mein Wunder erst vor kurzem zur Welt gebracht und bald ist es schon ein Jahr her ! Schön und traurig zu gleich.

    Uns geht es gut. Unser Tom ist weiterhin ein Sonnenschein und hat immer
  • Ein Lächeln auf den Lippen.

    Würde mich freuen vom Rest zu hören :-)

  • @Schnee_wittchen: wie geht es euch ?
  • bearbeitet 3. 02. 2020, 20:44
    @anna89 Schön von dir und eurem Tom zu hören! 🥰 Da habt ihr ja wirklich viel Freude mit eurem dritten Wunder! 😍
    Uns geht‘s soweit auch gut! Der Babybär entwickelt sich prima - wenn er momentan auch massiv schlechte Laune wegen dem sechsten Zahn hat... 😏
    Aber das läuft auch irgendwie alles so nebenher mit zwei großen Schwestern... ☺️
    Nichts desto trotz freue ich mich auch sehr darauf, dass jetzt alles langsam „leichter“ wird... ☺️
    Er erkundet sehr interessiert jede Kiste und ist der König des Ausräumens... ☺️
    Wir haben sehr viel Freude mit ihm! 💙
    Wie läuft‘s sonst so bei euch, Anna? 💛

    Wie geht’s den Anderen???
    Insbesondere der kleinen Rieke?



    @anna89 Jetzt erst sehe ich, dass du mich vor längerer Zeit mal danach gefragt hast, ob unsere Familienplanung abgeschlossen ist... Sorry!

    Nein, ist sie nicht... 😉❤️😍

    In ein paar Jahren darf noch Babylein Nr 4 zu uns kommen! 🥰

    Und bei euch???
  • @Schnee_wittchen:
    Bei uns läuft es gut. 3 Kinder sind kein Zuckerschlecken, aber das haben wir gewusst. Und das wollten wir. Wie Lieben unser lautes Zuhause, unser Chaos und die geballte Liebe darin. Jedes Kind bringt uns Phasenweise auf die Palme und trotzdem sind sie alle toll! Verrücktes Gefühl. 🥰

    Wobei ich sagen muss, dass die Organisation schon eine Herausforderung ist. Zwei Wickelkinder, eine 7 Jährige mit vielem Hobbys und Freunden. Ich bin noch dazu so vergesslich geworden, dass ich öfter in die ein oder andere peinliche Situation gelange 😅

    Wie läuft es bei euch so? Auch unter den Geschwistern ?
    Ich finde es toll, dass ihr noch ein 4. Kind wollt.
    Ich bin etwas wehmütig, dass mein letztes Baby nun bald kein Baby mehr ist. Aber wir fühlen uns jetzt komplett 👩‍👦‍👦👨‍👦

  • Hallo ihr lieben, so schön von euch zu lesen- wirklich unglaublich, dass unsere Mäuse jetzt schon 1 Jahr werden!!!
    Unserer Rieke geht es gut auch wenn sich an ihrem Sauerstoffbedarf nichts geändert hat(mit mehr Mobilität braucht sie etwas mehr)aber wir leben ganz gut damit.
    Sie ist mit fast 1 Jahr zwar recht klein mit ihren 68cm und 7600g aber das kann ja noch kommen.
    Sie ist so ein Sonnenschein und redet den ganzen Tag besonders wenn die große Schwester da ist, ist Party angesagt!🙈😂Ich versuche einfach ein ganz normales Leben für Rieke und uns zuführen, natürlich haben wir recht viele Termine aber mit guter Organisation bleibt auch noch genügend Zeit für alles andere...
    wir gehen zum Babyschwimmen und zu einer Krabbelgruppe, natürlich gehen wir weiter zur Physiotherapie 2x die Woche ...
    krabbeln hat sie trotzdem nicht geschafft aber möchte jetzt ganz motiviert stehen und hochziehen lernen 😂Aber ich nehme es einfach alles so wie es kommt und versuche sie so gut wie möglich zu unterstützen und zu fördern...

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum