Jemand Erfahrungen mit Himbeerblättertee?

jana15jana15

4

bearbeitet 3. 03. 2020, 08:40 in Allgemeine Themen
Hey, den himbeerb. Tee soll man ja in der ersten zyklushälfte trinken. Er soll ja dabei helfen die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen um beim Kinderwunsch zu 'helfen' und und und... hat jemand damit gute Erfahrungen gemacht? :)

Kommentare

  • Ich hab bei allen Schwangerschaften himbeerblättertee und Frauenmanteltee in Kombination getrunken.

    Ich trinke sowieso gern Kräutertee daher war der Geschmack auch ok.

    1. Zyklushälfte bis Eisprung himbeerblättertee

    Ab Eisprung dann Frauenmanteltee...
    2-3 Tassen jeweils

    Himbeerblättertee kann auch im Wochenbett und gegen Ende der Schwangerschaft getrunken werden.

    Ob’s hilft... kann ich nicht sagen. Ich glaube aber dran und hab so etwas mehr getrunken.
  • Ich kann mich sunrise komplett anschließen hab es auch in beiden Schwangerschaften getrunken 👌
  • Okay vielen Dank 😊 @reika-lu
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum