Spiele und Bewegung im vierten Vierteljahr

ErvenyErveny

253

bearbeitet 31. 03. 2013, 01:29 in Allgemeine Themen
Aufrichten am Körper der Eltern

Das Baby fängt nun an sich am Erwachsenen hochzuziehen und dieser passt sich den Bewegungen des Kindes an und bietet ihm so den Schutz sich aufzurichten und sich auch wieder niederzulassen.

Krabbeln und unterschiedlichen Oberflächen

Man sollte dem Baby die Möglichkeit geben, immer wieder auf verschiedenen Oberflächen zu krabbeln, zb draußen auf der Wiese, im Sand oder auf Steinen, drinnen auf Teppichen, Fliesen, Holzböden, Yoga-Matten, usw.
Kinder verhalten sich unterschiedlich, die einen werden einfach darauf los krabbeln, die anderen werden mit ihren Händen die Unterlage untersuchen. Es kann auch sein, dass manche Kinder auf einem Boden der ihnen unangenehm ist nicht krabbeln wollen und davor zurückweichen.

Krabbeln auf schräger Ebene

Wenn das Baby das krabbeln gut beherrscht ist eine schräge Ebene ein Anreiz zu verschiedenen Bewegungen.
Anfangen tut man nur mit einer leichten Schräge, das Baby wird das Gleichgewicht zu verlagern, dass es die Schräge in beide Richtungen überwinden kann. Beherrscht es eine Schräge gut, kann man die Schräge immer wieder ein Stück verändern.

Krabbeln zwischen Gegenständen

Man stellt unterschiedliche Gegenstände, wie zB Stühle, Kisten usw. in einen Raum, dass das Baby hindurchkrabbeln kann. Es wird sich orientieren und seine Bewegungen durch die schmalen Durchgänge anpassen.

Durch Gegenstände krabbeln

Dabei lässt man das Kind durch verschiedene Hindernisse hindurchkrabbeln. Man motiviert es zB unter dem Tisch zu krabbeln, um zB ein Spielzeug hervorzuholen. Später wird es auch durch niedrige Couchtische, Rollen ohne Deckel und Boden, Stühlen usw. krabbeln können.

Fangen spielen

Das Baby freut sich, wenn man sich auf dem Boden ähnlich wie sie fortbewegt. Am meisten Spaß hat es wenn man mit ihm fangen spielt. Man robbt hinter dem Baby her, um es zu fangen. Das Spiel regt das Baby zu intensiven und schnellen Bewegungen an. Manche Kinder drehen den Spieß um und verfolgen einen. Wo Larissa am meisten lacht, ist wenn ich sie am Arm halte, wir die Treppe hochgehen und Papa hinter uns hergeht :D

getaggt:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum