Sind Hier auch welche aus Hamburg ???

Anja K.Anja K.

538

bearbeitet 12. 02. 2005, 17:17 in Bekanntschaften
Hallo, :byebye03:

Suche ein Paar Leute die aus Hamburg kommen, um zu Klönen, Tratschen, austauschen oder Treffen? Ich Heiße Anja (25) habe zwei Kinder (2;10 Jahre und 7. Monate Alt). Freue mich auf euch.
:grin:


:laola02: :tuschel:
«13456738

Kommentare

  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das habe ich mich auch schon gefragt. Aber ja, ich komme auch aus HH. Aber ich glaube ich bin hier fast die einzige. Mir scheint die Hamburger haben alle keine Zeit zu surfen... :sad:
    Aber ich nehme sie mir einfach, auch wenn ich auf der Arbeit bin :oops:
    Also ich bin Verena, 22 Jahre alt, erste Kind unterwegs (26. Woche), arbeite beim rechtsanwalt, Tja, sonst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. aus welcher Ecke kommst du denn??
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo , :byebye02:
    schön das doch jemand aus Hamburg kommt!! Ich komme aus Hamburg/Lurup. Und du surfst von der Arbei aus im Internet !!"hihi"nicht schlecht :lol: .Ich arbeit zu Zeit nicht, weil ich ja im Erziehungsurlaub bin. Und wenn dein Kind da ist, nimmst du dann Erziehundsulaub oder willst du dann wieder sofort Arbeiten? Woher kommst du :?:
    Währe Nett von dir zu Hören.
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hi, habe ganz vergessen, hier auch mal auf Antwort zu warten. Wohnen ja ganz dich beieinander. Wohne in Bahrenfeld/Othmarschen. ist ja nciht wirklich weit.
    Ja, will ein Jahr zu Hause bleiben und währendessen vielleicht 2-3 Stunden täglich heimarbeit machen. Muß noch 4 Wochen und dann bin ich auch in Erziehungsurlaub. ab 01.01.05 habe ich mir aber vorgenommen, wieder in Teilzeit 30 Std. wöchentlich zu arbeiten. Wie alt bist Du denn? Und gibt es sonst noch was zu berichten. Schon Profimama? Oder auch dein 1. ???
    Ja, ich bin zarte 22 ;-) und werde auch zum 1. Mal Mami.
    Bei welchem Arzt bist Du??
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena, :byebye01:

    wie bereits oben geschrieben :roll: bin ich 25 Jahre alt und Arbeite eigentlich als Kinderpflegerin , habe Zwei Kinder, mein Jüngster ist 7.Monate alt ( siehe Foto, das sind meine beiden süßen). Ich bin zu Zeit nicht Schwanger, :lol: aber ich sage Dir trotzdem wer mein Frauenarzt ist: Dr. Mous am Eckhoffplatz (Lüttkamp) . An sonst wiedme ich meine ganze Zeit meinen Kindern, ich wollte eigentlich bei meinen ersten Sohn Zwei Jahre Erziehungesurlaub nehmen und dann wieder Arbeiten. Aber dann kamm es doch anders:
    Mein Arbeitgeber wollte mich für 38, 5 Std. einstellen, das war mir aber zu viel, wollte gern nur 20 Std. Weil ich habe ja auch noch Haushalt und Kind und denn langen Arbeitsweg mit dem Bus. Auserdem ist mein Arbeisplatz in Eimsbüttel (Kindergarten ) und ich habe kein Führerschein. So habe ich das dritte Erziehungsjahr eingereicht und bin dann auch bald Schwanger geworden . Ich werde auch höchwahrscheinlich nicht wieder dort anfangern , ist zu weit weg und Zwei Kindergartenplätze !!, bei Zwei Elternteile die voll Arbeiten :?: , das wird Teuer!!! Eine Freundin von mir Zahlt für einen Kindergartetnplatz 270 Euro :shock:. Also werde ich erstmal zu Hause bleiben, mein Mann wird dann erstmal nur Arbeiten und das Geld verdienen.

    :laola02:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :fies02:
    Ach bin ich dämlich. habe natürlich wieder nicht richtig gelesen.... :oops:
    ich muß auchmal abwarten, wie sich das alles einpendelt. Bei mir ists wahrscheinlich ein bissel einfacher, da ich einen Kindergarten in der Straße habe und auch Führerschein und Auto. Also ich bin halt schnell mal von A nach B gefahren. Und ich arbeite am Dammtor, was ja auch nicht unbedingt ne Weltreise ist.
    Werde auf jeden Fall erstmal 3 Jahre einreichen, nehme mir aber vor nach einem Jahr wieder hin zu gehen.
    von Deinem Arzt habe ich noch nie gehört. Nett? Bin auf der Hoheluftchaussee, ist wg. Arbeit praktischer.
    Aber EUR 270,00 für einen Kindergartenplatz :mad: Das ist ja ne Frechheit. Hmpf, wird mir wohl auch nicht anders blühen.
    Da sieht man mal wieder was es für ein Wohlstand ist Kinder in die Welt zusetzen, kann sich eigentlich kein Mensch mehr leisten.
    sagt Dir der Kindergarten in der Schule Osdorfer Weg was??? du kennst Dich doch aus, oder???? Kann man dort beruhigt sein Kind abgeben?? :shock:
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena, :byebye01:

    kannst du einfach Drei Jahre einreichen und dann wenn du willst früher wieder anfangen zu arbeiten ?? das ist ja gut. Ich konnte nur verlänger und ich hatte auch nicht früher anfangen können, da eine andere für die Zeit des Erziehungsurlaubs eingestellt würde.
    Du hat ja recht das man mit dem Auto schnell von A nach B kommt, aber was wäre wenn dein Kind im Kindergarten Krank wird und irgendetwas passiert ist (wollen wir ja nie hoffen) wie schnell kannst du bei deinen Kind sein ?? oder hast du jemanden in der nähe, der es dann abholen kann ??? Ach bist du Verheiratet oder hast du einen Patner an deiner seit *neugieig bin*.Ich bin seid kapp einen Jahr Verheiratet (waren davor 8 Jahre zusammen :roll: ..eine laaannnggee Zeit). Denn Kindergarten in Osdorfer Weg kenne ich Leider nicht, aber du kannst in ja sicherlich anschauen mit den Erzieherinnen reden und dir dein Bild machen, oder hast du das schon ??? ( fragen über fragen) :lol: .Ich habe nur von den Kindergarten in Osdorfer Born gehört , der soll aber Schei...sein. Weiß du eigentlich in welchen Krankenhaus du Entbinden wirst, ich war im Albertin Krankenhaus . Ich hatte sogar bei beiden Kindern die gleiche Hebamme was für ein zufall, ich fand es lustig. Immerhin waren ja schon zwei Jahre in Land gegangen, ich habe somit nicht gerechnet das die gleicht Hebamme auch mein Zweites Kind auf die Weld bringt.
    Hast du für deinen kleine Wurm denn schon alles Vorbereitet ?? und was wird es überpaupt :?: :baby01: . Du kannst dir auch schon die Anträge für Erziehungsgeld und Kindergeld besorgen und schon zum Teil ausfüllen, weil nach der Entbindung ist dann erstmal etwas streßig. Die Antäge habe ich mit der Post an die Erziehungs,- und Kindergeldstelle zurück geschickt hatte keine Lust überall hinzufahren und alle Persönlich abzugeben.
    So jetzt habe ich genug geschrieben , du bist dran.
    Liebe Grüße :laola02:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    na gut , dann wollen uns mal durch die Fragenflut :lol: wühlen...
    Also, ja, ich kann 3 Jahre einreichen und dann nach einem Jahr wieder kommen. Sind ein Riesenanwaltsbüro mit über 400 Angestellten und da ist das zum Glück kein Problem. Da wir monatlich schon so um die 20 neuen leute einstellen fällt eine Mutter die zurück kommt, garnicht weiter auf ;-)
    Also, meine mama wohnt nicht weit weg von uns und ich bin auch in 10 Minuten beim Kindergarten wenn mal was sein sollte. Mein Papa könnte sich in einem Notfall bestimmt auch frei machen, das kriegen wir schon hin. Habe mit den Kindergarten schonmal im Internet angeschaut, da sah er ganz gut aus. Wollte im Mutterschutz mal hingehen und persönlich anschauen. Ne, zum osdorfer Born würde ich mein Kind auch im Leben nicht geben. Die Gegend finde ich nämlich echt gruselig. Bei uns ist es zum Glück ganz ruhig, ganz viele junge Leute und Familien mit Kindern.
    Ja, bin mit meinem Freund seit 6,5 Jahren zusammen. Verheiratet sind wir noch nicht, werden wir dann später mal nachholen und setzen jetzt ein uneheliches Kind in die Welt :shock: Hi hi

    Ist doch schön dass ihr geheiratet habt, ist ja quasi noch ganz frisch... ;-)

    Eigentlich wollte ich ins Geburtshaus, habe was gegen Krankenhäuser, aber jetzt siehts es wohl nach Altona aus. Die sollen ja eine gute Entbndungsstation haben und auch später wenn mal was mit dem Baby ist, soll die Station sehr gut sein.
    leider kann ich aufgrund der SS nicht ins Geburtshaus... Schade
    wo ist denn das Albertinen und ist das gut???

    Wir kriegen ein Mädchen und Kinderzimmer steht. Brauchen noch Kleinigkeiten, wie Himmel und babyphone und sowas alles. Weißt ja das da eine Menge zusammen kommt. Aber das Grobe haben wir schonmal und um den rest kümmere ich mich im Mutterschtz.
    Weißt Du eigentlichwelches Jugendamt für uns zuständig ist (Wichmannstraße)??? Waren letzens im Amt Eckhoffsplatz aber irgendwie scheint es da kein Jugendamt zu geben. Haben jedenfalls keines gefunden. Hmpf.... grummel. Das finde ich eh unmöglich dass man die ganzen Unterlagen erst nach der Geburt einreichen darf. Warum nicht vorher, wenn man nicht völlig gestreßt ist und dann einfach die Gebrutsurkunde nachreichen?? na ja, typisch Behörden, die versteht eh kein Schwein...

    So alle Klarheiten beseitigt???
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena, :byebye03:

    unser Erster Sohn war ja auch Unehelich, ist nicht schlimm, fanden wir und was die andere Leute denken war uns auch schnuppe :fies01: .
    Wenn ihr euch vorgenommen habt irgendwan zu Heiraten, ist es ja einfache das euer Kind ja gleich schon den Nachnamen des Vater bekommt. Wir haben das auch so gemacht, wir wusten ja nicht ob das nach der Hochzeit so einfach ist den Namen des Kindes Wieder zu endern . Wenn ihr das wollt, das euer Kind den Namen des Vater trägt muß ihr vorher zum Jugendamt und eine Vaterschaftsanerkennung machen, könnt ihr auch noch in der Schwangerschaft machen. Aber wo das Jugendamt jetzt nun war kann ich dir leider nicht mehr sagen, es steht auch leider nicht auf der Vaterschaftsanerkennung drauf, nur Bezirksamt Altona Jugendamt steht drauf . Nein am Echhoffplatz ist das Jugendamt nicht.
    Das Albertinen in der Krankenhaus ist in der Süntelsraße richtung Bönningstedt . Ich habe mein beiden Jungs dort zur Weld gebracht , ich finde das Krankenhaus sehr gut. Da kann man auch eine Wassergeburt machen, wollte ich machen aber dann ging es doch alles zu schnell. So schnell das die Hebamme das Wasser nicht so schnell in dei Wanne bekommen hätte. In übrigen hatte ich bei beiden Geburten die gleich Hebamme ,echt super...zufall, wer weß... :lachen03: Das Krankenhaus ist wirklich zu Empfehlen :Hebammen , Ärzte und Schwestern super Nett und alle bringen immer sehr viel Zeit mit . Auch bei fragen nehmen sie sich viel Zeit . Die haben auch eine gut Baby- Station z.b. für Frühchen .


    So jetzt genug geschrieben, freue mich von Dir zu Hören.
    :laola02:


    :byebye01:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Kein Problem. Aber Bönningstedt ist ja ein ganz schönes Ende. Weiß nicht...
    Also, unsere Kleine nimmt erstmal meinen Namen an, man weiß ja nie... :roll: Wovon wir natürlich nicht ausgehen wollen. Wollen dann in ca. 2 Jahren heiraten. Bis dahin hat die Kleine hoffentlich ihren Nachnamen noch nicht so drauf, dass sie sich nicht so umstellen muß.

    ich glaube auch das Amt Altona für uns zuständig ist. Da muß man immer solange warten...
    Aber die anerkennung wollen wir auf jeden Fall machen, da sollte mir mal was bei der Geburt passieren, der Vater keinen Anspruch auf das Kind hat und das in eine Pflegefamilie kommt. Und dass wollen wir vorher absichern. Wieder mal typisch, hast alle Pflichten des Ehepaares aber keine Rechte... :mad:

    Und sag mal wg. Albertinen. machen die sort standartmäßig Einläufe, Braunülen etc????
    Das klang in Altona ganz gut, Einlauf freiwillig, obwohl ich den glaube ich nehmen würde, weil das andere wäre ja auch peinlich.... und eine Braunüle kommt mir nicht rein :twisted: , das schwöre ich aber. Habe doch so Angst vor Nadeln... Und mit Frühchen das kann mir passieren, deswegen tendiere ich auch zu Altona, weil es halt schön dicht ist, wenn man jeden Tag ins Krankenhaus zum Knirps fährt.
    Heute nacht habe ich mir unfreiwillig das UKE angeschaut. Mein Schatz stand nachts um drei mit einer Nesselsucht vor mir, habe nen halben Herzschlag gekriegt. Der sah aus....
    Na ja, jetzt gehts ihm schon besser.

    Aber mit der gleich Hebamme, das ist ja gut. Dumm wäre es nur gewesen, wenn das voll die Kuh gewesen wäre. Dann hättest Du die Ar..karte gezogen.
    Danke schonmal im voraus fpr die Infos :idea: :applause:
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena, :lol:

    ja Bönnigstedt ist etwas zu weit für dich, wir Wohnen da etwas näher dran. Aber ob es im Albertinen mit den Einläufen freiwillig ist weiß ich nicht. Ich wollte bei beiden Geburten einen haben, ist besser. Bei der Geburt meines kleinen saß ich nach dem Einlauf eine 3/4 Stunde auf Toilette und danach konnte ich mein Kind bekommen. Vor den Einlauf war der Muttermund 4 cm. geöffnet und nach dem Toiletten gang war er 10 cm. auf...also pressen... und da war der kleine . . . :roll: Echt schnell . :shock:
    Was sind eigentlich Bräunülenßß...ich habe keine ahnung !!
    Wieso hatte dein Freund Nesselsucht, muß ja ganz schlimm auf etwas reagirt haben. Na dann hattet Ihr ja eine schöne Nacht, nicht war??stelle ich mir sehr unangenähm vor?? für dein Freund.
    Wenn damal (bei der ersten Entbindung) die Hebamme so eine alte Schnäpfe gewesen wäre, hätte ich mein Zweites Kind so lange in mir drin behalten , bis eine andere Hebamme Dienst anfang gehabt hätte *lach* .:lachen04: Wenn du noch irgenwelche fragen hast oder Infos brauchst , kannst du mich ruhig fragen *erfahrende Mami*, ich helfe dir gerne.

    :laola03:
    :byebye01:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    OK, vielen Dank.
    Ja. mein hase hatte die tage davor Durchfall und hat Immodium genommen. Und Nesselsucht bekommt man nach Infektionen oder wg. Allergie. Keine Ahnung, ist auf jeden Fall schnell wieder weg gegangen. Für ihn war das schlimm???!! Bestimmt, aber denk mal an mein Gesicht, wie er nachts um drei das Licht anmacht, und von oben bis unten voller Riesenpustel vor mir stand :shock: :shock:
    Ja, werde mir das mit dem Einlauf nochmal durch den Kopf gehen lassen. Morgen habe ich erstmal Arzttermin.. Hoffe es ist alles ok.
    Na ja, werde dann mal berichten.
    Also ganz liebe Grüße
    Verena :eek02:
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena, :byebye03:

    so ein Einlauf hat auch seine vorteile, beim mir z.b. hat es den Muttermund weiter geöffnet. Durch 45 min. auf den Klo sitzen und zu versuchen den Darm lern zu bekommen :oops: . So ein Einlauf soll auch Wehnfördernt sein, naja muß aber jeder selber wiesen, ich fand es hat mir aber geholfen. So jetzt haben wir genug über EINLAÜFE gesprochen. ;-)
    Ich weiß jetzt auch was Bräunülen sind *Doof bin* :roll: , mußt sie ja bei beiden Geburten auch bekommen, da ich bei beiden einen Vorzeitigen Blassensprung hatte. Und da wir es halt gemacht, bei mein ersten Sohn mußte ich den ganzen Tag mit Tropf verbringen, war bescheiden ??!!. Habe da Antiobtika bekommen müßen.... :cry: Beim zweiten hatte ich zwar eine Bräunüle, brauchte ich aber nicht . Toll hätten sie sich auch schenken können.
    Weißt du eigentlich schon ob du Stillen möchtest??, ich habe nur drei Monate bei meinen zweiten Gestillt, bei meinen ersten auch nicht viel langer, weil mein Sohn die Brust nicht wollte, so mußte ich Abpumpen. :???: Ist nicht so schon also habe ich damit aufgehört, also gab es die Fertigmilch.
    Ich hoffe bei dein Arztbesuch war alles in ordnung ?? und dein kleinen geht es gut?? na und dir hoffe ich auch?



    :byebye01:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    So war eben beim Arzt. Soweit alles in Ordnung, nur das Fruchtwasser leider nciht. Habe zuwenig. Aber trotzdem nächster termin erst in 4 Wochen und die sonstigen Werte sind auch alle ok. Habe in 3 Wochen 3,5 Kilo zugenommen :oops: , verdammt... Habe noch CTG bekommen und die Kleine hat tüchtig in den Gürtel da rein getreten. Hi hi... sie weiß schon was sie will und vor allem was nicht...
    Ja, stillen werde ich wohl. Will zwar nicht unbedingt, aber gesundheitlich ist es wohl besser, weil wir beide allergien haben und da ist stillen fürs Kind ja besser. Sonst würde ich warscheinlich nicht. Stehe da nicht so drauf, aber na ja. Wenns für den Knirps am besten ist....
    Muß nur noch 3 Wochen arbeiten!!!! Freu :lol: Dann muß ich endlich nicht mehr um fünf aufstehen!!!! Zähl echt schon die Tage...
    Na ja die Braunüle kommt mirnicht in die Vene und der Einlauf wohl schon. Und werde wohl ganz sicher nach Altona gehen. Melde mich so in 2 - 3 Wochen an. Da habe ich das auch erledigt.
    Na sonst hoffe ich dass bei Dir/Euch alles klaro ist. Bei mir sonst auch. Alles soweit i.O.

    Also machs gut

    Verena :eek02:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu Ihr zwei...

    Darf ich mich dazu gesellen?
    Komme auch aus Hamburg. Leider etwas weiter weg-Ohlsdorf...
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Tina, :grin::grin:

    habe dich schon bei "Who is Who"entdeckt und habe dir etwas geschrieben. Aber du hast uns ja auch ohne meine Hilfe gefunden *schön*.Natürlich darfst du dich dazu gesellen " oder Verena"?? bestimmt ;-) . Schön das noch jemand aus Hamburg kommt. Du hast sicherlich schon alles über uns gelesen, Erzählst du uns auch ein bischen von dir *neugierig bin* . Ich komme aus Hamburg /Lurup , auch ja hast sicherlich schon gelesen. Freu mich auch von dir zu Hören :lachen06:


    @ Veerna: Das ist ja nicht so schön das du zu wenig Fruchtwasser hast, macht doch nicht das du 3,5 Kilo zugenommen hast ich hatte am Ende der ss fast 20 Kilo zugenommen. Egal ... habe immer noch zu viel drauf * na und * hauptsachen mir geht es gut ;-) . Schön :lol: nur noch Drei Wochen Arbeiten , aber um Fünf Uhr aufstehen *schrecklich* bin verwöhnt von meine Kinder , die stehen erst gegen 8 Uhr auf und der kleinen Schläf seit dem 4.Monat durch *freu*. Ach ja uns geht es prima, so muß mich mal um meine beiden süßen kümmern, bis dann.



    Tschüß :byebye01: Ihr beiden
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Klar, darfst Du Dich zu uns gesellen. Irgendwie nutzen nicht viele Hamburgerinnen dieses Forum. Wir sind wohl echte Raritäten.
    Nochmal herzlich willkommen im Forum.

    @anja: tja wg. Gewicht muß ich wohl durch. Ändern kann ich es nicht und gegessen habe ich normal. kann mir also keine Vorwurf machen. von daher... Haben uns übrigens überlegt, dass wir wohl doch noch heiraten... :lol:

    also, ich mach jetzt Feierabend. meld mich morgen wieder.

    LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hi Verena, :lachen06:

    ehlich :shock: wollt ihr noch wärend der ss noch Heiraten
    *super,freu*. Ach deswegen suchst du ein Paar schöne Sachen zum Anziehen, habe nicht alles gelssen! :oops: . Aber das ihr jetzt doch noch Heiraten wollt finde ich super, wann ist es den soweit ??oder habt ihr noch keinen Termin. Wir haben ja auch erst letztes Jahr Geheiratet und da war ich ja schon im 6.Monat Schwanger, war nicht leicht etwas schönes zum Anziehen zu finden, habe mir bei C &A ein Hosenanzug in Dunkelblau mit Hellblauen streifen gekauf , habe ihn zwei nummern größer gekauft ;-) und er hat gut gepasst. Die Hose hatte ein Gummizug, zum Glück sonst hätte sie nämlich bei der Hochzeit nicht mähr gepasst. :roll:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Darf ich auch? Bin zwar selten hier, aber ich komme auch aus Hamburg - aus der südlichen Ecke: Neugraben!

    GLG,

    Melanie
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na klar, darfst Du auch. Da sind wir ja schon zu viert, pardon zu acht. Oder hast Du Kinder und/oder bist Schwanger, dann sind wir ja noch mehr ;-)

    Ja, haben uns jetzt doch noch entschlossen zu heiraten. Aber eine Traumhochzeit wirds leider nicht. Die wird in 2 Jahren nachgeholt. Trauen uns jetzt nur standesamtlich mit Eltern und Geschwistern. Hmpf...
    Mehr ist jetzt leider nicht drin. Der Kleine Zwerg ist schon so teuer und meinen Eltern will ich nun auch nciht alles auflasten. Nein, einen Termin haben wir noch nicht. Ich denke so Mitte Oktober. Meine Eltern sind im Urlaub, die wissens noch garnicht... Na die fallen bestimmt aus alle Wolken :shock:
    Ja und mit den Klamotten wird das glaube ich garnicht so einfach. Hätte gern einen hellen Hosenanzug, aber bin immer super pingelig bei sowas. Und mit 2 Größen größer... habe doch schon 40 :sad:
    Na ja, muß mich wohl auf die Suche machen, wenn ich nichts finde, wird nicht geheiratet ;-) Na mal schauen.
    So, und wer bist Du so Melanie?? Stell Dich doch mal näher vor!!!

    LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Boh, ist euch aufgefallen das wir jetzt auch schon zwei Seiten geschrieben haben,*freu*mir machen uns. :fun04:

    Hi Melanie, genau erzähle uns ein bischen von Dir *neugierig*:

    wieso sind wir zu acht!!, ich zwei :baby01: ,... du eins :baby01: "im Bauch"...., Tina "eins :baby01: im Bauch"... und Melanie eins :baby01: " im Bauch oder auf dem Arm" :lol: ..!! sind glaube ich schon neun . Wenn Melanie ein sprösling hat. :roll:
    Na Verena, deine Eltern werden aber den Dumm aus der Wäsche gucken *freu*.
    Wir haben auch nur Standesamtlich Geheiratet, meinen Mann hätte ich nie in die Kirche bekommen, :sad: wirhaben auch nur mit Eltern und Geschwistern gefeiert. Das Befutt baben meine Eltern springen lassen, wir haben uns nur um Getränke gekümmert. War echt eine bellige Hochzeit. Na dann wünsche ich dir noch viel spaß beim Sachen suchen.!!:lol:

    :byebye01: :laola01:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na das ist doch nett. Aber meine eltern sollen lieber in die "richtige" Hochzeit investieren. Weil bei uns will mein Freund kirchlich heiraten. Hmpf.. und ich bin noch nichtmal getauft. Das kann ja noch heiter werden. Stehe ich da zwischen den ganzen babys und Kleinkindern und werde getauft. Aber was tut man nicht alles....
    Deine Aufrechnung war schon ganz richtig.... :oops:
    Mache gleich schon wieder Feierabend... :razz:
    Habe ich mir aber auch verdient. Bin ja schließlich schon seit sechs Uhr hier und war ganz fleissig!! Ja, auf Melanies Statement bin ich auch schon gespannt. Mal sehen wie es sie in dieses Forum verschlagen hat...

    Also liebe Grüße an alle Mitleserinnen
    Verena
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    ich wurde nach "Who ist Who?" verschoben *lach*

    Wenn Ihr trotzdem noch Fragen habt, immer fragen...

    GLG,

    Mel
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hi Melanie,
    glückwunsch zu deinen beiden Babys, na da hast du ja eine ganze menge zu tun, mit zwei kleinen Würmern. Aber man tut es ja gern für die kleinen, nicht war. Habe deine Weside angesehen, ist dir gut gelungen :applause: *neidisch bin*. Jetzt wissen wir ja schon einige über dich, sehr Nett. :lol:

    Also ihr liebe, habe noch einigs zu erledigen bis bald :byebye01:
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hey Verena, :byebye03:

    was machst du denn eigentlich wenn du nicht mehr arbeitet??zuhause hast du ja anscheinend kein PC, wie kannst du mir denn mitteilen wann dein Kind geboren ist?? was es dann geworden ist :fun02: :fun01: ??und wie es dir überhaupt geht??*traurig bin* :traurig07: . Da mußen wir uns noch etwas einfallen lassen, oder nicht . Finde es nämlich schade wenn ich nichts mehr von Dir höre. :traurig03:
    Oh du bist noch nicht getauft, das ist ja was dann hast du ja noch mehr zu tun. :lachen03:




    :fantasy05:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Doch keine angst, habe auch zu Hause einen PC incl. Internet; gehe nur nie rein :oops:
    Bin einfach zu faul, weil ich in der woche schon genug vor der Glotze hänge. Werde Dich also über alles weitere informieren... ;-) Außerdem habe ich dann ja auch gaanz viel Zeit, also können wir uns ja vielleicht mal treffen, wenn Du auch kannst.
    Ja, das mit dem Taufen finde ich nicht witzig, aber da muß ich wohl durch...
    Am Wochenende habe ich schonmal die Familienstammbücher zusammengesammelt. Waren zum Glück vollständig, hoffe ich doch jedenfalls. Und diese oder nächste Woche gehen wir zum Standesamt und machen einen Termin ab.
    Meine eltern wissen inzwischen auch bescheid, sind gleich sehr eifrig und haben sich angeboten uns die Trauringe mitzubringen (sind in der Türkei, da gibt es ja gaanz viel Gold), aber das war dann doch zuviel des guten.. Die will ich schon selber aussuchen.. ;-)
    Und sonst alles frisch??

    Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    kann ich gut verstehen, das du nach der Arbeit keine lust mehr hast am PC zu sitzen. Aber das du ein hast ist schonmal gut .:lol: Zu welchen Standesamt wollt ihr gehen?? wir waren Standesamt Altona ( platz der Republik) ist sehr schön da, wir haben auch das ganze Stammbuch von Unser Eltern mitgeschleppt, am Ende mußte, da am Standesamt eine Abschrieft aus den Famielenbuch ( nur aus den was die da haben) gemacht werden...so ein blödsinn. Ich mußte deswegen nach Rellingen weil meine Eltern dort Geheiratet haben (und ihr Stammbuch da ist ) und mußte mir dort ein Abschrieft aus den Famielienbuch hollen....so ein Hin und Her. Naja hat ja alles geklappt, unser großer war denn ganzen Tag bei Oma weil wir ja ständig Hin und Her müßten. Wir waren an diesen Tag 3 mal beim Standesamt....es war tieisch voll da stundenlange Wartezeiten . Wir wollten Keine 3 Stunden warten und sind wieder weg gefahren und wieder hin. :roll:

    hast du eigentlich schon gelesen unter "Sonstige Fragen"das ich meine Hochzeitstag am Samstag vergessen habe ,*peinlich* :shock: So kann es gehen wenn man sich schon so lange kennt. :oops: :lol:
    Das mit den Treffen finde ich eine gute Idee, komme drauf zurück wenn ich Zeit habe. Und bitte immer auf denn laufenden halten!!!! :lol:
    Unser Trauringe haben wir auch lieber selber ausgesucht!! :roll:

    Bei uns ist alles frisch, alles bestens und selber, wir geht dir, deinen Freund und deinen Wurm ( in Dir) ....ich hoffe doch gut :roll:



    :byebye01:
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wo sind eigentlich unser zwei Neuen geblieben, hoffentlich nicht verschollen oder haben wir sie vergrauelt !!!!!!!!!!. :roll: :shock:

    MELANIE !!!!
    TINA !!!!!
    wo seid ihr, meldet euch doch mal. :lol: Hoffentlich Tauchen sie wieder auf
    :laola02:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, habe ich grad gelesen, dass ihr euren Hochzeitstag vergessen habt. :gruebel01: Schämt euch!!! Das darf meinem hasen nicht passieren, da gibts einen auf die Rübe.. :twisted: aber ihr habts mit dem netten Essen ja noch gerettet!!

    Ja, habe auch gerade gelesen dass man die Abschriften braucht und nicht das Origninal. na super. Komme gebürtig aus Chemnitz und meine Mutter wurde in einem kleinen Ostkaff geboren... Na da kann ich Unterlagen anfordern... :cry: Das kann heiter werden. Wenigstens sind Svens Eltern auch HH, so dass das verhältnismäßig schnell gehen müßte...
    Bei uns ist soweit auch alles klar. Sven ist ein bisschen krank (mal wieder...) aber ich glaube das bessert sich. Diese Woche kommt Svens Schwester uns besuchen mit 8 Wochen baby. Freu mich schon, das wird mein Säuglingspflegekurs. Hatte doch erst zweimal in meinem Leben ein baby auf dem Arm :oops: Na wenigstens kann ich jetzt am lebenden Objekt üben... ;-)

    Ach und Altona ist schön?? Dachte immer da drinnen siehts total sch... aus. Ruf da heute nochmal an und frage nochmal ganz genau was ich brauche und wo ich das her kriege.

    Dem Zwerg gehts glaube ich ganz gut. Hoffe ich doch wenigstens. Tritt ab und an und daraus schließe ich mal dass alles ok ist. War am Freitag bei den Freezers, aber da bin ich nach einem Drittel wieder nach Hause. Das hat ihr glaube ich nicht gefallen. Da war richtig Theater im Bauch und ich hatte richtig Angst um die Lütte. Die wußte ja garnicht was los war. Na dafür dass ich eigentlich noch schwanger cheeren (Cheerleader bei den Blue Devils) wollte, bin ich eine ganz schöne Mimose geworden.

    Also, machs gut und liebe Grüße
    Verena
    LG
    Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hey,
    das Altona Standesamt wurde erst letztes Jahr, von innen Neu Renoviert, ist euch schon geworden ...finde ich jedenfalls. :roll: Denn mußt du die Abschrieft von deine Elter ja bald beantagen, sonst kommt dei noch zu spät .:eek: Mußt du mal fragen ob die Abschrieft was kostet!!, ich mußte für die nämlich etwas bezahlen :shock:

    Na das wunsche ich dir viel Spaß bei dein Privaten Säuglingspflegekurs :roll: dann übbe schön und denk immer daran "sie sind nicht zubrechlich, sie sehen nur so aus" ;-) :lol:
    Hatte schon irgendwo hier im Forum gelessen, das du Cheerleader bei den Blue Devils warst / bist... sportlich sportlich . Man, man ich bin nicht für Sport zu haben, sieht man mir auch an :oops: egal.
    So und du warst also in der Color Line Arena!!! ich habe die noch nie von Innen gesehen *kein Zeit dafür*. Für dein kleine war es wohl ein bischen zu Laut bei den Freezers, ich denke mal das dröhnt ordentlich im Bauch, ist bestimmt zu laut gewessen. :roll:

    Dann noch eine schönen Tag und arbeite nicht zu viel :lol:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, das glaube ich auch. Deswegen bin ich ja auch gegangen. Habe übrigens die ganzen "ostunterlagen" gut zusammen gekriegt, aber die Unterlagen vom Standesamt hier zu kriegen ist ein viel größeres Problem. Die finden nämlich dieses Familienbuch nicht. Jetzt muß ich das noch suchen... :mad:
    War ja wieder klar, nur Probleme...
    Ach ich freu mich auch schon so auf meine "Nichte". Habe aber schon Angst dass sie anfängt zu schreien sobald sie bei mir auf dem Arm ist... :cry:
    Ja, ich war Cheerleader, aber die Zeiten sind jetzt erstmal vorbei. Glaube nicht dass ich in absehbarer Zeit genug Zeit dafür habe. Leider. Bin ich auch ganz schön traurig drüber, aber was soll man machen. Color Line Arena ist echt gut geworden, mußt du auch mal hin. Nimm Dir die zeit!!! Es lohnt sich. gute Stimmung (jedenfalls bei den Freezers).

    Na ja, dann machs mal gut.

    LG
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    wieso finde die das Stammbuch nicht??? :shock: sind dei Doof, In welche Standesamt hast du deswegen nachgefragt ??vielleicht liegt es bei eine anderen Standesamt!!! .Hast du für die unterlagen deiner Eltern etwas bezahlen müssen??
    Eigentlich ist es bei so kleinen Würmer wie dein "Nicht" noch nicht , das sie anfangen zu Weine , da sie im denn alter noch nicht Fremdeln *glaube ich* mein Kinder haben zumindest später angefangen mit Fremdeln.

    So muß mal, mein kleiner hat die *Hose* voll :???:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen,

    da Svens Eltern geschieden sind, ist es wohl bislang nicht aufindbar. Es müßte eigentlich in Altona sein. Aber die Straße wo die gwohnt haben ist wohl grenzwertig, so dass evtl. auch Standesamt Mitte zuständig ist. Und wenn es da nicht ist, muß ich im Standesamt Eimsbüttel anrufen, weil Sven im Elem Krankenhaus geboren ist und da ist Eimsbüttel zuständig. Dann könnte man da wohl anfangen nachzuforschen! Hmpf... Habe ja auch sonst nichts zu tun.
    Allein für meine abstammungsurkunde mußte ich 7 EUR zahlen. Jetzt habe ich nochmal vorsichtshalber die Heiratets- und Geburtsurkunden meiner Eltern angefordert. Wird wohl dann EUR 21 kosten + Nachnahmegebühr.
    Tja und dann das gleiche nochmal für Sven und schon ist man einen fuffi los. Für nichts....
    Bin schon ganz auifgeregt wegen meiner Nichte. Bekommt so ein kleines baby eigentlich schon die Haare shamponiert?? Stand gestern vor diesen Babypflegesachen und habe mal wieder bemerkt, wie ahnungslos ist bin...
    Habe einfach ein Babywaschgel genommen und so Pflegetücher. Cremt man die kleinen Dinger ein??? Ach ich weiß das alles nicht. Aber werde das ja heute alles lernen. Hoffe ich...

    also , werde morgen von meiner süßen kleinen Nichte berichten.

    LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Verena,
    ja Heiraten ist nicht billig, dazu kommen noch die kosten für´s Standesamt, ich glaube wir hatten 75 Euro bezahlt, aber nur weil wir so ein Teures Stammbuch genommen haben :roll:
    Also so ein kleines Baby mußt du denn Kopf noch nicht shamonieren :shock: , es reicht wenn Badezusatz im Wasser ist und du dem Wurm damit den Kopf abwäscht. Das Babywaschgel kannst du auch als Badezusatz benutzten, ich habe meine beiden in diesen alter alle 3 Tage gebadet, einige sagen es reicht zwei mal die Woche, jeder macht es wir er will. Aber nicht übertreiben und jeden Tag Baden . :roll: Babywaschgel ist vollig ausreichend und für denn Popo Pflegetücher, wenn der Popo wund ist nur ein bischen Creme und nicht zu dick, sonst kann die Haut nicht mehr atmen. Was man nicht alles so in der Schule lernt und so anderen weiter gegen kann ...ist doch super *freu*. Bin schon gespannt was du alles so lernst, berichte mir bitte davon bin ganz gespannt :roll: , wie du dich so gemacht hast. ;-)

    Ach ja ich habe noch ein Hell Rosa Badewanne zu vergeben, mit Badewannen- Gestell...wenn du Intresse hast. Ist schon etwas älter..hat drei Kinder mitgemacht..aber noch völlig in Ordung...nur leicht Kratzer. Also wenn du noch ein brauchst schenke ich sie dir gerne. ;-)
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen,

    ist lieb gemeint und sonst auch sicher gerne, aber habe schon eine...
    Habe doch fast meine ganze ausstattung schon zusammengehamstert... :lol: aber danke trotzdem

    Oh mann, ich sage Dir, wickeln ist ja nicht einfach. habe Blut und Wasser geschwitzt...
    :???:
    Aber die Kleine war ganz geduldig, und hat mich angeschaut so nach dem Motto, komisch, was machst Du nur mit mir und warum dauert das so lange????? Aber sie ist richtig süß. Nachdem ich so ungefähr 5 Minuten zum Wickeln gebraucht habe :shock: , war ich aber heilfroh es geschafft zu haben. Und ich glaube sie auch. Beim zweiten Mal ging es schon ein bisschen besser. Und heute wird gebadet... Meinem Hasen stand die Lütte auch sehr gut. Er ist da schon einbisschen gekonnter als ich. Aber ich glaube ich bin lernfähig. :idea: ..UNd ganze 3 Mal hat sie sich in 2 Stunden zur Verfügung gestellt ;-) der kleine Scheißer... und gleich wurde meine Wickelkommode ausgetestet.
    Na ich bin ja gespannt wie wir uns heute beim Baden anstellen :lol: :shock:
    Werde am Montag berichten.
    Habe ürbigens das Buch gefunden. Sven hat mir einen falschen Mädchennamen von seiner Mutter genannt, deswegen habe ich fast eine Woche umsonst rumtelefoniert... Hmpf... der Depp. Montag gehe ich zum Standesamt und hole mir die Abschriften und hoffe es klappt dass wir Donnerstag wg. Aufgebot nochmal hingehen können. :razz:
    Also, ich sage schonmal:

    Schönes Wochenende und bis Mo.

    LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hey, das ist ja schön, das es mit denn Wickeln gut geklappt hat...und das es beim ersten mal etwas länger dauert hat, ist doch normal....man übt sich. Und irgendwann brauchst du nur noch eine Min. ;-)
    Ach ja männer!!!, :fies02: schön das sie wiesen wie ihre Mütter mit vollen Namen heißen. :lol:
    Na dann hoffe ich ja das es beim Standesamt nicht zu lange dauer und das alles Klappt.

    Ich wünsch Dir denn ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Baden deiner Nichte. Bis Montag
  • YasminYasmin

    3,093

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Ihr Beiden!
    Wie ja da schon steht komm ich aus Eimsbüttel, wo ich auch geboren bin!!! :fantasy05:
    Werd mich dann mal vorstellen:
    Ich heiße Yasmin, bin 25 Jahre alt, studiere noch (weiß aber nicht ob ich das weiterhin machen möchte), bin seit einem Jahr verheiratet, haben seit 9 Monaten einen Boxer- Rüden der irgendwie unser erstes Kind ist und Ende November erwarten wir unser erstes echtes Menschenkind. :cool:
    Dieses wird ein Junge und wird dann Conor Noel heißen (da wir Irland Fans sind, wir der Name dann im Original, also nur mit einem N geschrieben).
    Soviel ersteinmal zu mir.
    Es freut mich das hier auch einige junge Mütter sind!!! :tuschel:

    So, nun hoffe ich, werde ich in die Runde aufgenommen?! :lol:
    Bis dahin viele liebe Grüße
    Yasmin
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Yasmin, :byebye03:

    selbstverständlich wirst du in unsers Runde aufgenommen....Schön dich kennen zu Lernen...wir sind hier eigentlich schon zu vier, aber Tina und Melanie haben wohl zu viel zu tun, das sie nicht hier vorbei schauen können. Naja ist aber schon das du vorbei schaust. In Eimsbüttel ist mein Arbeitsplatz ( Kindergarten) ...naja zurzeit ja nicht wegen Erzieungsurlaub....seit Nov. 2000!! :roll: Über mich hast du sicherlich schon alles gelesen, :roll: oder
    Na, euer Menschenkind :lol: bekommt aber eine sehr schönen Namen "Conor Noel"

    Na dann können wir ja zusammen Klönen ohne Ende :tuschel: *freu*


    Na dann, Herzlich Willkommen hier :laola02:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja auch von mir herzlich willkommen. Habe Dir gerade in sonstige Fragen meinen Bauchumfang vor der SS offen und ehrlich gestanden... :oops:
    Euren Namen finde ich auch sehr schön, mal was anderes. meine Kleine soll Laeticia Giselle heißen. Was bei den meisten Leuten auf Widerstand stößt. "Wir könnt ihr das dem Kind antun, das kann im Kindergarten ja keiner aussprechen..." bla bla...
    Weißt Du schon wo Du entbinden wirst???

    Habe am Freitag beim Baden zugeschaut. Die Kleine ist so lieb ich glaube da häte man nicht viel falsch machen können. Nur beim abtrocknen hat sie geschrien. Wäre wohl lieber noch ein bisschen drin geblieben. Süüß. Aber ist schon krass was für "Umstände" so ein kleines ding macht. Allein schon das Gepäck wenn man mal für ein paar Stunden das Haus verläßt.
    Muß gestehen
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huch hier fehlt die Hälfte:
    also muß gestehen, ich zweifle gerade mächtig an, ob das alles das richtige für mich ist. Bin eigentlich garnicht so die kinderliebe Person. Aber ich hoffe das kommt von allein...
    Die Lütte war zwar total lieb und niedlich, aber das ganze Leben stellt sich ja komplett um.. Oh Mann. Na ja, das muß ich wohl ins kalte Wasser springen...

    Also, alles liebe
    Verena
  • YasminYasmin

    3,093

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo zusammen!
    Also: Entbinden werde ich im Elim KH in Eimsbüttel. Die haben einen unvergleichbar guten Personalschlüssel. Und das Personal...die haben allesamt einen etwas trockenen aber defigen Humor, was ich persönlich ganz gern hab. :lol:
    @Verena: Deinen Bauchumpfang werde ich mir dann mal gleich anlesen :twisted:
    Und bist du jetzt schon verheiratet? Oder wan ist denn DER Tag??

    Sagt mal, kennt ihr auch so furchtbare Rückenschmerzen in der SS???
    Bekomme jetzt schon drei Mal die Woche Massagen. Unser Kleiner liegt anscheinend echt gern auf ein paar Nerven rum- na der kann was erleben wenn er erst mal da ist :grin:
    Und dann wollte ich noch wissen, kennt ihr auch Schmerzen an den Rippen direkt unter der Brust???? Nicht nett...

    So, genug gejammert....
    Bis zum nächsten Mal
    Liebe Grüße
    Yasmin
  • YasminYasmin

    3,093

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nochmal was.....
    Ich find das nich wieder mit dem Bauchumfang!!!!
    Wenn du es jetzt hier nicht nochmal veröffentlichen willst, ok- sag nur ob ich gewonnen hab oder nich! :grin::grin::grin:
    Bis denn
    Yasmin ;-)
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo ihr beiden, :byebye02:

    also als erstes @Verena; zweifel hatte ich auch...wie wird das alles???...schaffe ich das???....habe ich hilfe wenn was ist??. Du wirst sehen wenn deine kleine da ist , wird es erst auchmal einige zeit dauern bis du dich an die Situation gewöhnt hat...wer muß sich nicht erstmal an die Situation gewöhnen :roll: . Mein vorteil lag dadrin, das ich schon sehr viel Erfahrung mit Kinder gemacht habe....besonder bei kleinen...also Krippenkinder...mein spiezal Gebiet :roll: Also du schafft das bestimmt und wenn du Hilfe brauchst oder Fragen hast , ich helfe dir sehr gerne. :fantasy05:
    Auserdem hast du auch nach der Geburt eine Hebamme...die kannst du auch alles fragen ;-)

    So jetzt du@ Yasmin: ;-)
    Kann man im Elim wieder gebären??? Ich wollte mein Ersten Sohn (Okt. 2000) da auch zur Welt bringen....da hatten sie die Geburtsstation aber abgebaut. :shock:
    Also meine beiden Jungs lagen auf meine Ischias :roll:(beide lagen da schon sehr früh drauf) also hatte ich bestimmt so 6.Monate Ischias schmerzen, ich hatte standig, ab Po ab schmerzen *autsch* :cry: Ich weiß jetzt garnicht mehr ob ich auch an denn Rippen schmerzen hatte (ist schon so lange her *schäm* ) aber so hat jeder so sein wehwehchen. :roll:
    Wo Wohnst du denn Genau ??? mußt nicht die Strasse sagen!!! nur in der Nähe Von..! Kenne Eimsbüttel ziehmlich gut; sind ja öft mit den Kinder ( aus dem Kiga) spatieren gegangen.

    Ach ja wir...das heißt Oma, Opa, Mann, Kinder und ich gehen am Mittwoch noch Hagenbeck Tierpark, Freu mich richtig *juppi* *Freu*. Viele Tier anschauen, Fotos machen und viel Maschieren. :cool02: :bounce04: :bounce06: :bounce05:
    Also bis dann Ihr lieben. :byebye01: :eek02:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, ja die Rückenschmerzen.... Da kann ich auch ein Lied von singen.
    Mein Bauchumfang war vorher ca. 80 cm. :oops: , hatte halte einen Speckring und der ist jetzt auf 115 cm. angeschwollen... :lol:
    Aber wenn die Lütte raus ist, wird wieder Fitneß gemacht und dann will in dem einen Jahr was ich zu hause bleibe wieder 10 Kilo abnehmen. Hoffentlich schaffe ich es.
    Im Elim ist mein Hase auch geboren... damals.....lang ists her...
    Ne, Termin für die Hochzeit steht noch nicht fest, gehen Do. aufs Standesamt und machen was fest.
    @Anja: ich weiß ja das fast alle schwangeren diese Zweifel haben, aber so extrem?? Und eigentlich wollte ich nie Kinder und war auch nie Kinderlieb. Bin eigentlich ein ganz anderer Typ... oute.... :cry:
    Ich hoffe das gibt sich spätestens wenn sie da ist und ich hoffe da ändere ich auch meine Einstellung... muß ich ja.

    LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ach Verena das wird schon alles, :troest: ich kenne viel Mütter die auch nie Kinder haben wollten...aber nu wo sie eins / mehere haben...können sie sich nicht vorstellen ohne Kinder zu Leben. Keine Mutter ist pervekt....bei jederm Mutter muß sich erst mal alles einspielen.
    Also ich muß jetzt, habe noch so viel vorzubereiten für Morgen ( Hagenbeck Tierpark) was man alles mitschleppen muß Uffff :roll: freu mich trotzdem. :lachen06:

    Werde mich Morgen gar nicht melden können...ganzen Tag Tier anschauen.., aber Donnerstag melde ich mich wieder *Freu*
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    na dann viel Spaß heute im Tierpark!!!
    LG Verena
  • YasminYasmin

    3,093

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhuuh....
    Warum brauche ich denn meine Straße nicht sagen? Wenn ich es tue, marschierst du dann bei mir zu Hause ein, lädst Deine Kinder bei mir ab und verschwindest mit meiner EC Karte und der dazugehörigen Geheimnummer gen Süden und tauchst nie weider auf??? :lachen04:
    Ich bin da nicht so ängstlich.... Wohne Eimsbütteler Straße. In welchem Kiga arbeitest Du denn? Hab übrigens auch Erzieherin gelernt, allerdings Schwerpunkt Jugendarbeit. Was mir aber nicht wirklich gelegen hat. Hätte die eher immer nur schlagen wollen :traurig04:

    So! Und nun zum großen Outing.... Ich persönlich glaube das man als Erwachsener nicht viel Mitentscheidungsrecht beim Kinderkriegen hat. Wenn die geboren werden wollen, dann wollen die das! Mach Dir mal keine Gedanken! Von der Natur wurden Babygesichter so gemacht das jeder (!!!) Mensch sie niedlich findet. Das dient dem Arterhaltungstrieb der Spezies Mensch. Davon wirst auch du nicht verschont bleiben. :baby01:
    Und noch was positives: Ich möchte auch keine Mutter werden die NUR noch vom Kind redet und nicht mehr mit Freunden über Männer, Partys, Tratsch und Klatsch reden kann. Das wäre ja furchtbar!!! Vermutlich schaffst du das durch deine Sorgen sogar recht gut, sofern du diese Ängste und Zweifel annimmst und nicht nur gegen sie ankämpfst.
    Verdrängung ist nie die beste Taktik. :engel02:
    Jetzt aber genug vom Therapeuten :fun05:

    Sagst mal ihr zwei.... Ihr schreibt Euch schon so lange.... habt ihr nie daran gedacht mal ein Kaffeklatsch so von Angesicht zu Angesicht zu machen??? :confused02:
    Ich schlage das hiermit mal vor! :laola01:

    Bis dahin liebe Grüße an Euch beide
    Yasmin

    P.S. Deinen Namen fürs Baby Verena finde ich echt super!!!!
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hey,
    @ Yasmin: Ja ich wollte Dir meine Kinder aufs Auge drücken, Dir alle Wertsachen nehmen und dann :shock: ....untertauchen :roll: :lol::lol: *lach*
    Nein, :roll: ich meine nur, nicht jeder mag sein Adresse so im Internet verraten!!!! Also mein Kiga ( in denn ich wohl ne wieder zurück kehre) ist in der Satoriusstraße. Ich bin ja Kinderpflegerin und habe bis jetzt nur in der Krippe bearbeitet...Naja, ein Paar Monate bei den Größerin!!!! (3-6 Jährige). Jugendarbeit würde ich auch nie machen wollen, darf ich auch nicht...muß ich ja Erzieherin für sein. :roll:
    Ich bin gerne für ein Treffen bereit!!! :lol: :roll: , schlagt doch einfach mal ein Tag, Uhrzeit, Monat, Jahr :fun11: vor....und ich sage ob ich da kann. :lachen04:


    Ach ja in Hagenbeck war es echt SUPER...6 Std. sind wir da rum gelaufen...mein großer (wird nächsten Monat 3) ist auch die ganze Zeit tapfer gelaufen :roll: . Wir hatten ja auch bomben Wetter...nicht war. Ich finde die Elefanten ja am tollsten, mein Sohn eher die kleinen Tiere. ;-)
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hi Mädels,

    also an mir solls auch nicht scheitern (mit dem Treffen). hatte das ja auch schonmal vorgeschlagen... :lol:
    Ich sage euch ich habe einen Tag hinter mir: von 8:00 - 13:00 Ämter. heirate also nun am 27.10. Und zu allem Überfluss stellte ich dann um eins fest, dass ich mein Portemonaie?? verloren habe. Ich erstmal zur Haspa und alles sperren lassen. Na ja, habe es dann zum Glück wieder gefunden,. Und jetzt muß ich auch noch bis halb acht arbeiten.. grummel...
    Ne, solche Mütter sind mir auch ein Greuel, die nichts anderes als ihre Kinder kennen und als Gesprächsthema haben... Habe meiner Mama schon eröffnet, dass sie eine Babynacht mind. im Monat hat, wo sie von abends bis morgens den Knirps nehmen muß, damit Sven und ich einen "Pärchenabend" machen können und mal wieder ein bisschen Zweisamkeit haben können. sie hat sich schon einverstanden erklärt. Und außerdem gibt es schon ganz viele potentielle Babysitter :lol::lol:
    Also schlagt was vor!! ab nächste Woche Donnerstag bin ich im Mutterschutz, dann habe ich auch etwas mehr Zeit.. Jasmin wann kommt denn Dein Knirps? Hast du nicht mal was von nOvember geschrieben? Dann bist Du doch auch schon im Mutterschutz..

    Also LG Verena
  • Anja K.Anja K.

    538

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja ich bin schuld...Böse...Böse :oops: ...wir hatten uns bestimmt schon getroffen nur bin ich ein bischen ängstlich :roll: ...einfach Leute aus dem Internet Treffen....über was spricht man usw. Schlagt mal ein Termin vor und dan sehen wir weiter. ;-)
    Melde mich später noch mal, bis dann. :knutsch01:
  • VerenaVerena

    392

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Och Anja, also jasmin kenne ich ja nicht, aber vor mir brauchst du keine " angst" haben. bin ganz handzam. Wenn sich kein nette Gespräch ergibt, tja dann verbuchen wir das ganze halt unter schlechte Erfahrung und das wars. Aber hier klappt es doch auch... ;-)
    Also gib Dir einen ruck. Wann kannst Du denn immer so? Lieber am Tag, oder nachmittag/abends???? Und du Jasmin??
    Danke für das namenskompliment... war schon schwer genug einen zu finden und die meisten finden die namen sch....e.
    Also machts gut. Meld mich erst am montag wieder, wie immer ;-)
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum