Trockene Babyhaut

PetzL24PetzL24

547

Symbol
bearbeitet 3. 04. 2013, 17:44 in Babypflege
Hallo ihr lieben...

Alsooo Lea hatte immer schon ziemlich trockene haut an Armen, Beinen und im Gesicht... Speziell an den Wangen war es schon mal so schlimm, dass sie kleine Punkte hatte die leicht geblutet haben... Ganz schlimm... Obwohl ich wirklich täglich gecremt habe... Sogar mehrmals.., ich hab dann schon Bepanthen verwendet und nichts hat geholfen..

Mir hat dann die Kinderärtztin ein Gemisch aus Ultrasicc/Ultrabas verschrieben und dadurch wurden die Wangen viel besser...

Jedoch sind sie immer noch Rau und trocken... Überhaupt wenn ich einmal weniger Schmiere... Oder einmal in der früh nicht... Dann wird's wieder schlimmer...
Und seit 2 Monaten ca. Sind auch die Arme und Beine im,er sehr trocken... Da verwende ich jetzt auch dieses Gemisch

Das gibt's ja nicht oder?
Das muss doch irgendwann mal weg gehen.... Oder liegt es am Winter bzw, der kalten Luft?

Anfangs dachte ich es kommt nur vom Zahnen..,aber ganz ging es ja bis jetzt nie weg....

Habt ihr auch so ein Problem? Was habt ihr für einen Tipp, dass wir das weg bekommen?
Habt ihr irgendein Pflegeprodukt auf das ihr schwört?


Kommentare

  • Wir haben das Problem mit trockener Haut auch! Sehr stark sogar! Und ja ich hab einen Tipp und darauf schwöre ich! Das ist das einzige was uns wirklich hilft!!!! :-)
    Mehr kann ich nicht dazu sagen, denn wir haben alles durch und dass ist wirklich das einzige!!! ;-)

    http://www.amazon.de/ROCHE-POSAY-Lipikar-Balsam-Milliliter/dp/B002WDMOMA/ref=sr_1_2?s=beauty&ie=UTF8&qid=1365013747&sr=1-2

    Ja es ist nicht das billigste, aber ich schwöre da drauf! Und es ist irrsinnig ergiebig und man kommt ewig damit aus!!! ;-)
    Frag zB mal in der Apotheke nach einem Pröbchen! ;-)
  • KatzeKatze

    165

    bearbeitet 3. 04. 2013, 21:32
    Ach ja, jetzt im Winter mit der trockenem Luft und mit dem heizen ist es bei uns auch wieder schlimmer geworden!!!! :-(
  • Und hast du es mit dieser Creme auch weg bekommen mal oder wird es nur besser?

    Wie oft cremst du?

    Wie bist du auf diese Creme gekommen?
    :-) Sorry wegen der ganzen fragen @Katze
  • KatzeKatze

    165

    bearbeitet 4. 04. 2013, 00:06
    Nein, neun, wir hatten es schon komplett weg bekommen! Eben durch den langen Winter den wir schon haben, ist es wieder gekommen und jetzt wieder mehr geworden!! :-( Aber wir hatten bereits wieder eine wunderschöne Haut, wie ein Babyarsch!! (Darf man Arsch sagen??? =)) )

    Anfangs, wie es ganz schlimm war, haben wir täglich 1-2x gecremt! Als ich eine Besserung merkte, haben wir 1xtgl abends gecremt, nach der Körperpflege halt!!! Und als es dann weg war, so ca 2-3 mal die Woche!!! ;-)

    Ich war viel beim Arzt deswegen, weil ich oft dachte, dass es ein Pilz ist! Blödes Krankenschwesterngen!! :-w Und der Arzt meinte immer, es ist nur trockene Haut! Olvenölsalbe schmieren, meinte er! Aber 1. ist die so schlecht zu verschmieren und 2. hatte ich nicht das Gefühl, dass es was bringt! Ich bin dann in die Apotheke meines Vertrauens und hab meiner Apothekerin alles geschildert! Die hat mir dann ein paar Pröbchen mitgegeben!!! Und da war es dabei!!! :-D

    Man merkt es nach dem Cremen selbst auf den Händen, es fühlt sich so gut an! Ich kann mir vorstellen, dass es für das Baby auch ein sehr angenehmes Gefühl ist! Es fühlt sich sehr SEIDIG an! Würde nie mehr was anderes nehmen, echt nicht!!!! :-) Aber das sind halt meine Erfahrungswerte! Deswegen sag ich ja, besorgt dir Pröbchen! Falls du keine kriegst, kann ich dir gerne in meiner Apotheke fragen und dir welche per Post schicken! Sag mir einfach Bescheid!!!! Mach ich gerne.... ;-)

    Sorry, etwas lang geworden!!
  • Ok Super das mach ich gleich die Woche :-)
    Werde dann berichten!
    Vielen Dank!!!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum