Dresden und Umgebung

bearbeitet 28. 01. 2007, 13:26 in Bekanntschaften
Gibts hier auch Mamas aus Dresden oder der Umgebung?

Kommentare

  • ximox04ximox04

    279

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen.

    Ich komme aus Kamenz. Ist zwar ein kleines Stück weg, aber zählt doch sicher noch zur Umgebung ;-)

    Ich suche immer nach netten Leuten. Fühle mich hier nämlich ein bißchen einsam, weil alle meine Freunde arbeiten sind oder keine Kinder haben.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Mandy,

    jep, das meinte ich mit Umgebung. ;-)

    Ich fühle mich teilweise auch etwas einsam, seit ich alleinerziehend bin, obwohl ich Teilzeit arbeiten gehe.
    Aber wie du schon sagtest, die Freunde mit Kindern haben wenig Zeit und die ohne Kinder oft einen anderen Tagesablauf.
    Was macht ihr gerne? Was unternehmt ihr so?

    LG Sandra mit Licel
  • ximox04ximox04

    279

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Im Grunde gehe ich gerne mit den Kindern raus. Nur im Moment ist das etwas schwierig, weil Phillip nur schreit. Und wir haben noch nicht rausgekriegt, woran das liegt. Aber wenn das mal wieder besser wird, fahren wir sicher mal wieder in den Zoo nach DD. Der ist eigentlich sehr schön. Yanni fand es letztes mal sehr aufregend.
    Ansonsten ist mit uns nicht viel los, da wir kein Auto haben. Aber im Sommer fahren wir mit dem Rad raus.

    Was macht Ihr denn so, wenn euch die Langeweile überkommt?? Ich kenn mich nicht so super in DD aus. Gibts da irgendwas wo man hingehen kann und den Tag verbringen kann?? Hier fehlt es ja selbst an Spielplätzen. :???:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir haben mittlerweile wieder ein Auto. Das macht macht es etwas einfacher. Im Moment sind wir zuhause, weil Celina-Alice die Windpocken hat, dein Großer ja auch, wie ich im Kummerkasten gelesen habe. Wir haben knapp 2km von uns entfernt einen schönen neuen Spielplatz, wo wir manchmal hingehen, ansonsten gehen wir auch viel spazieren, da wir auch noch einen Hund haben. Die Kleine nimmt dann oft das Fahrrad mit oder den Puppenwagen und im Winter halt den Schlitten. Wenn das Wetter besser ist, werden wir sicher wieder mal nach Moritzburg ins Wildgehege fahren oder auch mal wieder ins Schwimmbad gehen. Im Zoo waren wir auch vor kurzem und wollten das kleine Elefantenbaby angucken, hatten aber aufgrund der vielen Leute keine Chance.
  • baby1baby1

    140

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöschen,



    ich komme aus Dürrröhrsdorf :grin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,

    bin ich ja aus der Ecke doch nicht ganz so alleine, wie ich dachte. Dein Kleiner war ja auch ziemlich klein bei der Geburt. Celina-Alice war 45cm, 2160g und hatte 32 Kopfumfang.
  • baby1baby1

    140

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöschen,

    und ich dachte meiner ist klein, aber deine ist ja noch kleiner :grin: und wie alt ist sie?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Sie wird im Juli schon fünf.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen,
    seit gestern steht nun fest, dass wir im Juli nach DD ziehen (von Bayern zurück Richtung Heimat).
    Wir freuen uns total das es mit der Schule für meinen Mann klappt.
    Da wir aber ursprünglich aus der Lausitz kommen, kennen wir uns in DD nicht so genau aus. Sind zwar oft bei Freunden dort, aber die schönen Wohngegenden kennen wir bestimmt noch nicht.
    Nun sind wir jedenfalls erstmal auf der Suche nach einer passenden Wohnung und ich muss sagen, das es gar nicht so eonfach ist was schönes zu finden. Im Netz habe ich bis jetzt noch nichts gesehen. Kennt sich eine von euch aus?
  • Annett01Annett01

    190

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Euch allen, wir sind auch aus Dresden.

    @Inferno, habt Ihr denn einen groben Plan wo Ihr in DD hinwollt?
    Ich meine, Nähe zur Arbeit, S-Bahn oder Elbe?

    Sehr schöne Wohngegenden sind Strießen oder auch Plauen. Wir haben mal in Plauen gewohnt, das ist sehr zentrumsnah und doch ruhig. In Strießen ist es nicht so weit zur Elbe also gut zum spazieren gehen.
    Wenn Du noch Fragen hast, vielleicht kann ich ja helfen.
    ;-)
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo, wollte nur sagen, dass wir auch in Dresden wohnen - da ich aber auch noch nicht solange hier wohne, kann ich leider nichts zu schönen Stadtteilen sagen...

    aber langsam werden ew ja immer mehr DResdner Mamis :grin:
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    JA, Striesen soll recht schön sein. Die Wohnung sollte nicht allzu weit vom Srehlener Platz weg sein. Also eher im Osten oder südosten oder auch südwestl. vom Zentrum. Nächste Woche schauen wir uns eine Wohnung in der Wiener Str. an. Bin gespannt.
  • BirgitPBirgitP

    16

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir wohnen auch in Dresden, genauer gesagt in Striesen.
    Unser Wurm Ben ist Morgen 3 Wochen alt : )
    Würde mich über ein Treffen freuen.

    LG von Birgit mit Ben ( ET 11.6.06)
  • Annett01Annett01

    190

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    dann wünsche ich Dir noch alles Gute liebe Birgit.
    Wo ist Ben denn geboren? Uniklinik?
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich gratuliere dir auch noch ganz herzlich Birgit :grin:

    ja erzähl mal wo der kleine Spatz geboren ist und wie gut dir die Klinik gefallen hat?
  • BirgitPBirgitP

    16

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Liebe Annett, liebe Bea,

    danke für Eure Glückwünsche!

    Ben ist am 11.06.06 um 08:32 im St. Joseph-Stift geboren,
    die Hebammen bei der Geburt waren sehr nett, Ärztin auch völlig in Ordnung.

    Trotzdem war ich froh, nach 3 Tagen zuhause zu sein, ich habe mich etwas unter Druck gesetzt gefühlt auf der Station, was das Stillen anging, das klappte dort nicht sofort am Anfang so gut.

    Kaum war ich zuhause, klappte es aber.


    Würde aber jederzeit wieder im Joseph-Stift entbinden.
    Wo habt ihr entbunden?

    LG von Birgit
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Birgit,

    ich hab in Dresden-Neustadt entbunden, da ich in Pieschen/Trachenberge wohne und dies das nächste KH ist - die Hebamme bei der Geburt kannte ich schon vom GVK und kam total gut mit ihr klar, auch die Ärztin kannte ich und so war es eine wirklich schöne und recht schnelle Geburt - bis auf die Saugglocke :???:

    Die Hebammen auf der Wochenstation waren auch total freundlich und hilfsbereit- die haben einem erstmal so als frischgebacken Erstlingsmama alles gezeigt - vom Wickeln bis Baden und Anlegen - und haben auch alle Fragen hinreichend und gut beantwortet - vor allem haben sie mir bestimmt "tausendmal" sehr ausführlich gezeigt, wie ich die Kleine am besten anlege - also ich war rundum zufrieden :grin:

    Ich würde jederzeit wieder dort entbinden...

    Wünsch dir noch einen schönen Abend
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Glückwunsch auch von mir...

    Wir haben übrigens eine sehr schöne Wohnung zum 11.7. gefunden. Dann sind wir alos auch Dresdner. Wir wohnen dann in Tolkewitz.
  • Annett01Annett01

    190

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ Heike- na das ist ja nicht weit von uns, wir wohnen in Niedersedlitz


    ich habe in der Uniklinik entbunden da ich dort auch 11 Wochen wegen vorzeitigen Wehen gelegen habe. Glücklicherweise ging alles gut. Lilly ist 37+4 geboren.
    Mit dem Stillen hatte ich am Anfang auch totale Probleme und das KH war da keine Hilfe. Dafür habe ich eine sehr gute Nachsorge Hebamme, die hat mir Mut gemacht.
    Das Josephstift war aber auch meine ursprüngliche Idee.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    So, nun sind wir offiziell Dresd´ner.
    Wollen wir vielleicht ein Treffen planen? Wer hat Lust? So lange das Wetter noch schön ist...
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo ich hätte Lust, wobei ich nichts zu Ort oder so sagen kann, da ich ja auch noch nicht ewig hier wohne ;-)

    aber ansonsten bin ich für alles offen :grin:
  • Annett01Annett01

    190

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja warum nicht, allerdings gehe ich arbeiten. Geht also nur am Nachmittag.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bea: wo wohnst du denn? Wir wohnen in Tolkewitz in der Nähe vom Seidniztcenter.
    Wir können uns gerne auch bei uns treffen. Platz haben wir genug und Spielplatz ist vorm Haus. Zur Ziet kann ich auch noch nicht viel sagen. Macht mir einen Vorschlag. ;-)
  • BirgitPBirgitP

    16

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ein Treffen ist eine gute Idee, nachmittags wäre gut, wenn es nicht zu heiß ist. Mein Kleiner ist ja erst 7,5 Wochen alt, da muß ich extrem aufpassen wegen Hitze und UV....Wenn wir uns abends treffen, passt sonst evtl. auch der Papa auf : )
    Ich würde mich freuen, wenn es klappt.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir müssen uns nur entscheiden, ob wir mal eine Frauenabend ohne Kinder machen wollen oder eine Nachmittagskaffeklatsch mit Kindern. Der Rest ergibt sich dann schon. ;-)
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also wir können doch eigentlich beides mal machen - vielleicht treffen wir uns erst mit Kindern, um nen Anfang zu finden *g*

    Und wenn wir uns dann "immer noch leiden können" ;-) machen wir nen Frauenabend :biggrin:
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das klingt gut. Dann können wir uns beschnuppern. Stimmen die anderen zu?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, das hört sich gut an, wann und wo wollen wir uns dann treffen?
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Keine Ahnung. Es meldet sich ja keiner mehr. :sad: Aber ich bin nach wie vor dabei. Kenne mich aber nicht so gut aus hier.
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Heike,

    hattest du nicht vorgeschlagen, vielleicht bei dir einen Anfang zu machen? Oder geht das jetzt nicht mehr, nach dem Stress mit den älteren Herrschaften im Haus?

    Ansonsten würd ich das Angebot gern annehmen, bevor wir anfangen uns über irgendeinen anderen Ort zu einigen ;-)
    Ich kenn mich nämlich hier auch noch nicht so gut aus, obwohl ich jetzt schon nen Jahr hier bin - aber mit Kind und Kegel bleibt man ja doch mehr im eignen Stadtviertel *g*

    Also bei dir? und jetzt nur noch nen Termin finden???
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Klar geht bei mir. Nur ab Freitag haben wir erstmal Urlaub. Danach bekommen wir noch Besuch von meiner Freundin. Aber die dürfte nicht stören.
    Also sagt mal bescheid wer alles in ca. 2 Wochen zu mir kommen möchte!
  • Bea1981Bea1981

    110

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also ich bin dabei - allerdings kann ich erst ab der Woche vom 11.9. an - vorher habe ich nur Besuch und gehe besuchen :grin:

    Aber dann sehr gerne!!!

    So wer noch???
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich (wir) sind auch gerne dabei.
    Die Woche ab 11.9. ist okay, bei mir wäre noch besser ab 16.9..
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    So, bin wieder da. Bei mir geht´s bis jetzt auch noch in der Zeit.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Unsere Planung für ein Treffen gestaltet sich wohl etwas schwierig : )
    Mal eine andere Frage: Könnt Ihr mir eine gute Kita in Striesen und Umgebung empfehlen? Man muß ja etliche Monate vorher anmelden....
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich weiß auch nicht. nun habe ich mal gewartet, aber keiner Meldet sich. Was ist los?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir wohnen in DD-Neustadt und geboren wurde meine Kleine im Diakonissenkrankenhaus.

    LG Sandra & Licel :knutsch01:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum