Gläser kaufen oder selbst kochen

anamoranamor

33

Symbol
bearbeitet 11. 07. 2013, 21:31 in Babykost und Rezepte
Ich wollte mal in die Runde fragen wie ihr das handhabt?

Ich wollte eigentlich selbst kochen und hab das auch eine Weile gemacht. Als es dann hieß ich soll 3x/Woche Fleisch füttern, griff ich zu den Gläsern.

Jetzt ist es so das ich Gemüsebrei und Obstbrei selbst mache, aber Fleisch-Gemüsebrei in den Gläsern kaufe.

Kommentare

  • Hey du... alsooo
    Ich habe anfangs, zum probieren, mal Karottenbrei gekauft... aber den hat mir meine Tochter sowas von um die Ohren gehauen.... dann hab ich es mit Obstbrei probiert und das hat ganz gut funktionier... ich habe eigentlich anfangs dann nur das Obst in den Gläsern gekauft und so Gemüse und Fleisch selbstgemacht... sie wollte von pikanten Speisen den Brei nicht...

    Obst haben wir heute noch ab und zu aus dem Glässchen...kommt dann zum Brei dazu oder so :-)

    Lea hat aber ziemlich schnell bei uns mitgegessen... hab da nicht lange so eine Prozedur daraus gemacht :D

    Was ich nie gemacht hab, sowas wie Spaghetti Bolognese im Gläschen gekauft...
  • Sophie bekommt jetzt auch immer mehr von dem was wir essen, da sie sowieso immer quengelig war beim Abendessen. :D
    Und ich würze mein Essen generell nicht zu viel, und falls doch leg ich ihr was auf die Seite.
  • Genau so hab ich das eh auch gemacht :-)
  • Beides würde ich sagen. Wenn man die zeit dafür hat sollte man selber kochen. Aber kaufen finde ich auch nicht so schlimm.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum