Und auch welche aus Köln und Umgebung?

bearbeitet 30. 07. 2007, 14:16 in Bekanntschaften
Hallo,

sind hier auch welche aus Köln und Umgebung? Würde mich freuen, nette Leute kennenzulernen.

Ich wohne hier selber noch nicht so lange :sad:
«13456713

Kommentare

  • NaehhexeNaehhexe

    809

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Katrin,

    aus Leverkusen tummeln sich hier ein paar :-)

    lg, Ina
  • NikNik

    825

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Katrin,

    Gladbeck ist hier auch vertreten :smile: .
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Und dabei ist Köln doch sooo groß :???:

    Naja Leverkusen ist ja auch nicht so weit weg.
  • AmounaAmouna

    48

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo zusammen,

    huhu, ich komme auch aus Leverkusen!!!! :grin:

    Alles Liebe
    Iman.
  • MilkaMilka

    489

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Guten Morgen,
    hier ist noch jemand aus Leverkusen ;-) , ist ja ein Katzensprung bis Köln.

    Liebe Grüße,Milka
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Habt Ihr wohl recht. Wie weit seit Ihr denn alle so? Ich bin (fast) 30 Jahre alt und bin (fast) 16 SSW :grin:
  • MilkaMilka

    489

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen,
    na,ja schwanger bin ich nicht. Wir haben eine Tochter, sie ist 16 Monate alt. Es wird bei einem Zuckerschneckchen bleiben, was halt verschiedene ,vor allem gesundheitliche Gründe hat- ist also nix mehr mit eienr Schwangerschaft.
    Aber wenn wir hier mal wieder ein Treffen auf die Reihe bekommen könntest Du doch tortzdem mal kommen.

    Liebe Grüße,Milka
  • AmounaAmouna

    48

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt 38. SSW und habe schon einen kleinen Sohn, 20 Monate alt. :grin:

    Alles Liebe
    Iman.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na bei mir dauert es noch, falls wir uns mit Baby treffen wollen ;-)

    Aber ich habe ja schon zwei goße Jungs, vielleicht finden sich in den nächsten Wochen ja noch ein paar werdende Mamas oder Mamas hier ein :grin:
  • LucyLucy

    28

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallöchen,

    ich komme direkt aus Köln und bin in der 34.SSW.

    Ich bin zwar erst 21jahre, aber wäre nett mich mal mit dir unterhalten zu können.

    Du hast ja schon in punkto schwangerschaft bzw. geburt einige Erfahrung.

    Mir ist nämlich ziemlich mulmig zumute, wenn ich an den großen tag denke.

    Bekomme übrigens auch einen Sohn!!!!
  • ZaraZara

    699

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo !

    Ich bin 32 Jahre und wohne auch in LEV...mein Sohn wird nächsten Monat ein Jahr alt und mit der nächsten SS lasse ich mir noch Zeit.....

    Liebe Grüße

    Andrea
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das habe ich ja jetzt erst entdeckt.

    Ich komme auch aus Köln (wie Du ja schon weißt ;-) ), werde im November 30 Jahre und bin, so wie Du jetzt auch, in der 17. SSW.
  • GoldSevenGoldSeven

    3,151

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oh, auch ganz spät entdeckt :)

    Ich wohne zwischen Eschweiler und Aachen, habe aber in Köln studiert... tolle Stadt! :) Leider war dann mein Studienseminar in Jülich und wir mussten wegziehen... :(

    Bin 29 und in der 20. SSW (ab morgen 21.).
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Ihr lieben,

    wir sind ein Paar (28m und 33w) aus Sankt Augustin.
    Sind nur etwa 30km bis nach Köln :grin:


    Meine süsse ist in der 14.SSW und wir können es kaum erwarten...

    Wer kommt sonst noch hier aus der Ecke?

    LG

    Petty und Andre
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    HALLO,

    habe auch mal gaaanz kurz in Kölle gewohnt und wohne jetzt nur etwas weiter weg....im Märkischen Kreis ( Werdohl),
    Nähe von iserlohn zB.

    Köln ist knappe 1 1/2 Std. entfernt.


    LG
  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo! :)

    Auch wenn der Thread hier schon seit einiger Zeit vor sich hin schlummert, dachte ich mir, ich hole ihn doch noch mal hoch ;-)

    Ich bin auch Neu-Kölnerin (komme ursprünglich aus Wesseling), bzw. werde Anfang Januar ganz nach Köln ziehen ... Dünnwald, also quasi die äußerste nord-östliche Ecke von Köln ... kenne da keinen (außer meinem Zukünftigen und seiner Family :cool: ) und würde mich freuen, wenn es hier noch mehr Schwangere/Mütter aus der Gegend gäbe, und man sich vielleicht mal treffen könnte :)

    Liebe Grüße,

    Fiene :)
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Fiene,

    dann ziehst Du also auf die sog. "Schääl Sick" (falsche Rheinseite). Also herzlich willkommen in Köln!
    Ich wohne relativ nah an Dünnwald, nämlich in Buchheim!!!

    Wir planen schon lange ein Treffen, aber bislang hat es noch nicht geklappt. Vielleicht im Neuen Jahr...!!?????
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,

    wohe auch auf der Schääl Sick ;-) in Holweide, nicht sonderlich schön hier, aber besser als nix und nicht so stressig wie in der Innenstadt :cool:
  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo ihr 2 :grin:

    Das ist ja schön, dass es doch noch mehr hier aus der Ecke gibt! :grin: Holweide und Buchheim kenne ich sogar beides, obwohl mir die Schääl Sick bisher nicht ganz so vertraut ist ;-)

    Ein Treffen zustande zu kriegen, wäre schön! :grin: Wir sollten das fürs neue Jahr vielleicht einfach mal in Angriff nehmen! :grin: Kann ja nit so schwer zu organisieren sein ;-)

    Liebe Grüße,

    Fiene :)
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nicht, dass wir uns alle schonmal gesehen haben... :biggrin:
  • NaehhexeNaehhexe

    809

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Dünnwald??? Das ist ja schon fast Leverkusen-Schlebusch :lol::lol::lol::lol:

    lg, Ina
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    mensch, habe ja jetzt erst dieses Posting gelesen....

    Bin auch erst im August 2003 nach Köln gezogen - der Liebe wegen.

    Und nun in der 37. Woche schwanger (ET ist am 22.02.05) ... Puh, so langsam kann der kleine Kerl mal rauskommen!

    Ach so, ja, ich bin 36 Jahre alt und wir erwarten unser 1. Baby, es wird ein Junge und wird 'wahrscheinlich' Timo heißen. Wer weiß, was uns im Kreissaal aber noch so einfällt! :lol:

    Also, falls mal ein Treffen zustande kommt, würde ich doch auch gerne kommen!!!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja also, dann würde ich glatt sagen wir starten einen neuen Versuch im Februar? Was meint Ihr?
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Katrin:Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

    @knuddelratte:
    Und nun in der 37. Woche schwanger (ET ist am 22.02.05) ... Puh, so langsam kann der kleine Kerl mal rauskommen!
    Sag das nicht zu laut, ich habe nämlich genau das gleiche gesagt und schau mal, wann mein Kleiner geboren wurde!!! :biggrin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hm... dann besser März, damit Klein-Timo schon da ist oder noch vorher?
  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also, ich wär auf jeden Fall gerne dabei! :grin: Ob Februar oder März ist mir ziemlich egal ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oh ich glaube, dann werden wir schon richtig viele. Aber wo Treffen wir uns.... Wir haben ja noch die ganzen Babys/Kleinkinder dabei.

    Beim letzen "Versuch" wollten wir Brunchen gehen, aber ich denke das ist nichts mit den Babys?
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :confused01: :confused01: :confused01:
    Hat jemand ein Haus???
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    ja, wir haben ein Haus....

    Aber ich glaube echt, dass ich zu früh hier geschrieen habe...

    Hatte heute wieder VU und mein Blutdruck ist wieder mal zu hoch... Er war bei 140 zu 110 und beim zweiten Nachmessen dann 150 zu 90.... Die FÄ hat mir eine Einweisung ins Krankenhaus gegeben... Jetzt warte ich nur noch, dass mein Männe nach Hause kommt und wir zusammen ins Krankenhaus gehen. Habe keine Lust alleine zu gehen...

    Also, ich kann zu einem Treffen nun mal erst nichts zusagen...

    Aber das Angebot zu einem Treffen bei uns steht auf alle Fälle!!

    Wieso ist Brunchen nichts??? Ich habe gerade meinen Geburtstag im Herbrand's mit Brunchen gefeiert und es waren 2 Kinder mit dabei... Keine Probleme!!! Man darf nur nicht eine zu kleine Kneipe oder Cafe aussuchen, dann geht das sogar wunderbar!!!

    Also, ich melde mich dann wieder, wenn ich weiß, was so bei mir/uns nun los ist...

    Drückt mal die Daumen, dass alles 'normal' verläuft....
  • pebblespebbles

    1,660

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,
    wie ich gerade feststelle, gibt es hier ja richtig viele Kölnerinnen!
    Ich komme aus dem Kölner Süden, würde mich aber auch gerne an einem Treffen beteiligen, da ich sonst keine Schwangeren kenne und etwas Erfahrungsaustausch wäre doch nett!
    Bin übrigens in der 22.SSW.

    @Knuddelratte: erstmal alles Gute und gute Besserung. Ich habe in einem älteren Beitrag gelesen, dass du evtl. im Klösterchen entbinden wirst. Oder hast du es dir anders überlegt? Ich werde wohl auch dort hingehen, wäre sehr an einem Erfahrungsbericht interessiert!

    Gruß an alle
    Carolin
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Naja Schwanger sind die meisten nicht mehr, aber ich hoffe, dass macht Dir dann nichts aus ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    nun war ich 2 Tage im Krankenhaus. Aber ich habe mich selbst wieder aus dem Krankenhaus entlassen! Alle Werte waren so stabil und ich habe da echt nur rumgehangen und 3 x am Tag auf CTG und Blutabnahme gewartet - das war einfach zu langweilig und teilweise sogar anstrengender, als hier zu Hause zu sein!!! Ich habe nachts kaum geschlafen, da einfach zu viel Trubel war und tagsüber war es auch nicht anders... Medikamente muss ich keine nehmen und einen Belastungstest haben sie auch nicht gemacht!

    Ich gehe lieber jeden Tag zur Kontrolle ins Krankenhaus - ist mir lieber. Dann kann ich wenigstens hier in Ruhe den Tag verbringen und im eigenen Bett schlafen....

    Ich achte jetzt einfach noch mehr auf die Ernährung, damit der Blutdruck nicht mehr steigt und hoffe, dass ich so die restlichen paar Tage hier verbringen kann!! Es ist ja nun bei mir auch nicht mehr sooo lange!!

    Mein Muttermund ist auch schon durchlässig, ca. 1 cm geöffnet und das Köpfchen sitzt schon tief im Becken. Aber Wehen habe bzw. spüre ich noch keine...

    @pebbles:
    Ich habe mich nun für das St. Vincenz in Nippes entschieden. Die Entscheidung kam durch die Beleghebamme, die ich mir leisten werde...

    So, nun werde ich mich weiter schonen und gleich ins Krankenhaus zur Kontrolle gehen....

    Bis bald!!!
  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    sonnenblume74 schrieb:
    Naja Schwanger sind die meisten nicht mehr, aber ich hoffe, dass macht Dir dann nichts aus ;-)

    Ich hoffe auch, dass es Euch "nicht-mehr-schwangeren" nichts ausmacht, uns "noch-kinderlose" Schwangere dabei zu haben ;-) :cool:

    Wie alt seid ihr eigentlich alle? (also, die, die es nicht unter dem Avatar stehen haben ;-) )
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich bin 30, steht aber auch im Avatar... Macht nichts aus, wenn ihr noch Kinderlos sein :biggrin: Wie wäre es denn mit einem Treffen im März (dann ist das Baby von Knuddelratte sicher da)? Wir sind dann ja schon einige:

    Naehhexe
    Nik
    Amouna
    Milka
    Zara
    Moniflori
    Wonderland
    Snoopy82
    zickengattin
    Knuddelratte
    pebbles
    sonnenblume74

    Habe ich jemanden vergessen :oops:

    Da die meisten von der rechten Rheinseite kommen, schlage ich ein Treffen in Hohlweide oder Leverkusen (ich glaube da kamen ganz viele her) vor, was meint ihr?
  • quandelequandele

    1,868

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Du hast mich vergessen - das macht aber nichts!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Och in Holweide, nö, hier gibts nix schönes, wo man sich treffen kann :cool: bei uns ist leider kein Platz, 68m² auf 4 Zimmer ist nicht sehr einladend, schade, ansonsten hätt ich gern die Hütte voll.


    BTW ich bin mehrfachkindermama, die grad in der 18 SSW ist, darf ich auch dabei sein :grin::grin: .

    Ich freu mich auf ein Treffen.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja klar, habe ja auch schon drei ;-)

    Naehhexe
    Nik
    Amouna
    Milka
    Zara
    Moniflori
    Wonderland
    Snoopy82
    zickengattin
    Knuddelratte
    pebbles
    sonnenblume74
    quandele

    Sorry ich wusste, das Du auch irgenwie in der Gegend wohnst.

    Ich kenne auch nichts in der Gegend um Holweide, wer wohnt denn noch da?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na die einzige "coole Location " :razz: ist ein Starbucks bei Viva, aber ich weiss nicht, wie die drauf sind, wenn Mamies und Babies da auflaufen.

    Ansonsten bin ich da auch etwas ratlos.

    Beliebter Treffpunkt is auch Ikea in Godorf, weil die ja so ne süsse Kinderecke haben, aber ich find es etwas weit von uns aus.
  • quandelequandele

    1,868

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hmm, Ikea ist weit (von Neuss aus noch weiter) aber Vorteil ist dort (wie auch z.B. bei dinea (Kaufhof) dass viele mamis mit vielen Kinderwagen dort weniger Tamtam bedeuten. Ist ja groß genug und eh selten voll.

    Ich kenn mich in Köln leider auch zu wenig aus und das Wetter ist definitiv auch zu schlecht um ein picknick zu machen.

    Was wäre denn wenn wir gemeinsam etwas machen - für die Kinder vielleicht eh besser?

    Zoo ist sehr teuer, schwimmen gehen??? Kenn leider sehr wenig in Köln, obwohl mein Marc dort studiert hat. Aber da hab ich noch nicht auf Kinderfreundlichkeit geachtet.

    Edit: Hab gegoogelt: es gibt eine koeln-kinder-stadt Seite im Web, dort sind sowohl kinderfreundliche Restaurants/Cafes aus auch Ausflugsziele drin. Vielleicht kennt der Eine oder Andere das ja und kann das was zu sagen?! Was ich also jetzt vorschlage ist nicht von mir und kann dort nachgelesen werden:

    Alte Feuerwache
    Melchiorstr. 3

    Kindercafe Lollypop e.V.
    Berliner Straße 973

    Wir könnten auch in so einen Indoor-Spielplatz gehen, dort sind sie ja wohl auf Kinder eingestellt (hoffe ich - war noch nie da)

    Café Kommödchen
    Merheimer Str. 53
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich habe mal bei Kinder Köln geschaut in Köln-Dünnwald
    gibt es ein Kinder-Cafe Lollypop.

    Da steht:

    Das Kinder-Cafe ist öffentlich und kann von allen Eltern mit Kleinkindern besucht werden. Es sind ausreichend Spielgeräte und Spielzeug für alle Altersgruppen bis etwa 9 Jahre vorhanden. Eltern und Kinder können zu moderaten Preisen Kaffee, Säfte und Kuchen erhalten. Die Eltern sitzen gemütlich am Tisch, unterhalten sich oder spielen mit ihren Kindern.

    und
    Die Ausrichtung von privaten Feiern, wie Kindergeburtstage etc. ist nach Absprache während der Öffnungszeiten des Kinder-Cafes möglich. Die Raummiete entfällt in diesem Fall und es wird nur der Verzehr berechnet.

    Hört sich intressant an, kennt das jemand?
  • quandelequandele

    1,868

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nein, kenne ich nicht. Ist auch nur von 15-18 Uhr offen (was mir persönlich sehr gut passt, weiß aber nicht wie es den Anderen hier geht!)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Naja, die machen es aber auch zu anderen Zeiten auf, aber so ist es für mich o.k. wenn es nicht gerade ein Freitag ist.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    ich wäre für das Cafe Kommödchen....

    Da haben wir auch unser Nachtreffen vom Geburtsvorbereitungskurs...

    Man sollte sich vielleicht so als etwas größere Truppe vorsichtshalber anmelden...

    Habe aber gehört, dass es dort gut sein soll... War selber aber noch nicht dort...
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Von außen sieht es schon einmal gemütlich aus.

    Was ist Euch denn lieber ein Termin am Wochenende oder in der Woche. Dann würde ich sagen, wir schlagen mal einen vor?
  • quandelequandele

    1,868

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich persönlich bin für einen Termin in der Woche, denn dann sitze ich mit Max zu Hause rum bzw. hab halt mehr Zeit. An WE sind wir meist verabredet.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, das wäre mir so auch recht. Hat dieses Kaffee auch Morgens auf oder nur Nachmittags?
  • pebblespebbles

    1,660

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    In der Woche wäre o.k., aber ich muss ab 14.00 in Wesseling bei der Arbeit sein. Vielleicht kann man da frühstücken??
    Gruß Carolin
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bei mir ist es so, dass mein Schatz im Schichtdienst arbeitet und ich das Auto habe, wenn er von der Nachtschicht kommt, werde also abwarten, welchen Termin ihr m acht und dann gucken ob ich kann.
  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also, mir ist es egal, ob vormittags oder nachmittags, wäre aber tendentiell auch eher für einen Vormittag unter der Woche ... hab ja jetzt Semesterferien und kann mein Lernen individuell schieben ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mir ist Vormittags auch recht und frühstücken wäre auch gut. Hat dieses Cafe in der Woche auch Morgens auf?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum