sind hier auch welche aus österreich?

Bianca19Bianca19

218

bearbeitet 4. 10. 2005, 14:57 in Bekanntschaften
Also ich bin die bianca bin 20 jahre alt habe eine 8 monat alte Tochter die mega süß ist ich würde mich sehr freun wenn ich nicht die einzige Österreicherin hier wäre :grin:. Es wäre nett wenn einige Kontakt mit mir aufnehmen würden und erfarhungen austauschen könnte uws :grin:

Kommentare

  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich komm zwar nicht aus Österreich, aber ursprünglich bin ich aus Bad Reichenhall. Das kennst bestimmt oder? :byebye02:

    Bin schon oft Randösi genannt worden :lachen04:
  • Bianca19Bianca19

    218

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo!

    ja sicher kenn ich das ist ja irgendwo im bayern oder? das ist ja eh gleich bei salzburg. Freilassing ist glaub ich auch in der nähe
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das ist gleich nach der Grenze. In Freilassing ist glaub ich auch ne Grenze zu Salzburg.

    Ansonsten hat sich ja noch keiner aus österreich gemeldet. Aber soweit ich weiss, sind hier schon paar. :bounce03:
  • Bianca19Bianca19

    218

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo!!

    Freilassing ist glaub ca 5 minuten von salzburg mitte entfernt das wirst sicher kennen oder?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Klar kenn ich Freilassing. ;-)
    Als ich noch in Reichenhall gewohnt hab und mal Klamotten kaufen wollte, bin ich entweder nach Freilassing gefahren oder ins Airportcenter.

    Weil bei uns gibts ja nix gscheids :lol:

    Und zum furt gehen bin ich auch schon nach Salzburg gefahren.
  • Bianca19Bianca19

    218

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    dachte ich mir das du Freilassing kennst! ;-) Kommst jetzt auch noch öfters zum airportcenter? ich geh da nähmlich di, do,sa ins fitnes studio und wenn du mal dort bist könnten wir uns ja mal treffen mit den zwergen :smile: Oder was hälst du von der idee?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ist schon ne gute Idee. :smile:
    Aber wie gesagt, ich wohn jetzt in Regensburg. Bin nur ab und zu in Reichenhall zu Besuch. Aber wenn ich mal wieder unten bin (spätestens im August), dann können wir uns gern mal treffen. :tuschel:

    Das können wir ja dann noch ausmachen wenns soweit ist.
  • Bianca19Bianca19

    218

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ok passt ich machn mich berreit :smile:
  • SteffidSteffid

    33

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Kuckuck: ich komme auch aus Österreich :grin: Bzw. lebe da, und zwar in Graz - aber das ist ja von Salzburg etwas zu weit weg zum Treffen :sad:
  • halemahalema

    126

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Bianca!
    Es ist ja leider schon eine lange Zeit her, dass du deinen Bericht verfasst hast, aber ich hoffe, dass du meinen Bericht trotzdem noch liest.
    Ich komme aus Oesterreich und bin in Zell am See geboren und wohne seit 3 Jahren wieder in Zell am See. Ich habe zwei Soehne und bin 29 Jahre. Ich hoffe sehr, dass du vielleicht meinen Bericht noch liest...
    Liebe Gruesse,
    Karin mit Raphael 05.05.99 und Jamie 09.08.04
  • AliandraAliandra

    1,030

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    *auch mal zu wort melden muss*

    ich bin gebürtige österreicherin und komme eigentlich aus graz(*vermiss*). bin im februar 2004 nach DE gezogen, zu meinem Freund.

    Hoffe doch das sich noch mehr "ösis" *gg* melden *g*

    Lieben Gruss

    Bianca
  • lindschilindschi

    278

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallotschi! bin ebenfalls österreicherin und leb schon lange in wien, ursprünglich komm ich aus niederösterreich - weinviertel. meine kleine ist auch 8 monate alt und mein mann und ich sind ganz vernarrt in sie! ich finds schade, dass ihr nicht alle fotos zeigt - ich wäre doch sehr neugierig auf eure kleinen!! alles liebe!
  • halemahalema

    126

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Leute!
    Freut mich sehr euch hier zu treffen, denn es schwirren nicht allzuviele Oesterreicherinnen im Forum!
    @Bianca
    Wie laesst es sich in Deutschland so leben? Graz ist eine schoene Stadt!Ich war zwar leider nur einmal dort, aber es hat mir sehr gut gefallen!
    @lindschi
    Es freut mich sehr, dich wieder zu treffen! Ich wollte dir schon unbedingt mal sagen, dass ich deine Kleine total suess finde!!!! Ich wuerde auch gern ein Foto ins Forum stellen, nur habe ich mich noch nicht damit auseinandergesetzt, wie das geht... Im wievielten Bezirk in Wien wohnst du? Meine beste Freundin wohnt auch in Wien.

    Uebrigens schaut ihr euch auch die SkiWm an? Ich finde das naemlich total spannend!

    Liebe Gruesse,
    Karin mit Raphael 05.05.99 und Jamie 09.08.04
  • lindschilindschi

    278

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hi! grüße nach zell am see.! :razz: ich bin von meidling, 12. bezirk!
    ich würd gern wieder neue fotos reingeben, doch bekomms einfach nicht mehr zusammen! :oops:
  • mia01mia01

    27

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    spät aber doch!!! ;-)

    bin 2-fache mami aus graz und hab in der schwangerschaft viel in diesem forum gelesen - aber jetzt fehlt mir bis auf heute immer wieder die zeit.

    hab ein tochter mit 2 1/2 jahre und eine tochter mit 6 monaten.

    da in meinem freundeskreis nur ganz wenige schon kinder haben freu ich mich auf eine antwort oder ein mail.

    mit meinen (kinderlosen) freundinnen ist es manchmal schwer über "windeln" usw. zu sprechen. :???:

    Alles Liebe :razz:
  • lindschilindschi

    278

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    wem sagst du das! zuerst waren sie alle begeistert, dass ich schwanger bin, doch jetzt seh´ich sie kaum noch. abends besuchen spielts bei mir momentan leider gar nicht, da layo so oft aufwacht.
  • halemahalema

    126

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Mia!
    Freut mich, das du dich meldest. Ich komme aus Zell am See und habe auch zwei Kinder. Einen sechsjaehrigen (wir hatten heute die Schuleinschreibung-spannend) und mein Kleiner Jamie, der heute genau 7 Monate ist.
    Der Umgang mit meinen Freundinnen ist auch schwierig geworden, da es wirklich zwei verschiedenen Welten sind, die da aufeinander prallen. Meine Freundinnen gehen staendig aus, waehrend ich drei bis viermal pro Nacht aufstehen muss.
    Sie verstehen es nicht, wie es ist, um Verantwortung uebernehmen zu muessen und wie schwierig, aber auch erfuellend ein Leben mit Kindern ist. Ich bin froh, ueber meine Familie und ueber dieses Forum mit all den verstaendnisvollen Muettern!!!
    Liebe Gruesse aus dem verschneiten Zell am See,

    Karin mit Raphael 05.05.99 und Jamie 09.08.04
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hi , ich komme spät aber doch auch aus österreich. wohne ihn herzogenburg. das liegt zwischen st. pölten und krems, aber eigentlich komme ich aus krems.

    meine kleine maus leonie ist jetzt 5 monate alt. würde auch sehr gerne über deine, bzw eure erfahrungen plaudern. ich sauge derzeit alles auf, was mir so unter die augen kommt. in meinem freundeskreis gibts nur wenige, die auch schon putzis haben.

    ich finde dieses forum auch einfach toll. endlich andere mamis, die viel zu erzählen haben. saug saug :)

    na dann bis bald :)

    lg katja und leonie
  • lindschilindschi

    278

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallotschi, katja! ich bin 9 jahre lang in krems zur schule gegangen - das hat mir wohl gereicht, denn ich war schon eine halbe ewigkeit nicht mehr dort! meine kleine ist inzwischen schon 13 monate alt! lg gerlinde
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hi lindschi

    wo warst du denn in krems in der schule? und warum krems?
  • roniaronia

    46

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallöle,

    *freu* doch einige aus österreich da, schön das ich nicht die einzige hier bin.
    komme auch aus österreich aber um einiges von euch entfernt - bin aus vlbg!
    freu mich trotzdem von euch zu lesen!

    bis dann....
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo ronia

    sehr schön, freue mich immer über mehr österreicher. da muss man nicht so aufpassen, das es die anderen auch verstehen. anfangs hatte ich meine probleme das fing schon beim "jänner" an. wenn du verstehst was ich meine. in vlbg gibts sicher aber auch viele wörter die wir hier im "fast" ;-) flachland nicht verstehen :grin::grin:

    erzähl mal von dir.
    schwanger? oder frische mama?

    was verschlägt dich hier her?
  • SeilchenSeilchen

    326

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo!

    Ich bin auch aus Österreich und zwar aus der Nähe von Wien. Bezirk Korneuburg!
  • SeilchenSeilchen

    326

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Österreicher: darf ich mal so fragen in welchem Krankenhaus ihr entbunden habt bzw. ihr entbinden werdet?
  • roniaronia

    46

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ katjaklara

    naja, unser dialekt ist schon nicht sehr einfach zu vershtehen aber darum schreibe ich euch allen auf hochdeutsch *grins*
    bin ab heute in der 40. SSW und habe am samstag den 30.07.05 ET.
    um ehrlich zu sein, bin schon etwas aufgeregt....eben das ungewisse plagt mich doch ein wenig aber seit letzter woche, bin ich dann schon etwas erleichtert, wenn unser sonnenschein dann endlich zu uns raus findet, da ich doch kaum mehr richtig liegen kann ohne das irgendetwas im weg ist :o)

    wie siehts denn bei dir aus?!
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ronia
    hi na da wünsche ich euch das beste. kann ja jederzeit los gehen. :grin:
    weißt du schon was es wird? oder lässt du dich überraschen?
    ich drücke dir die daumen für eine kurze geburt. ist es deine erstes kind? bin schon auf den geburtsbericht gespannt. wenn wir also nichts mehr von dir hören, dann bist wahrscheinlich im KH. :grin:

    also über mich. ich habe am 11.11 dieses jahres meine süße tochter leonie auf die welt gebracht. sie ist mein erstes kind. ich möchte sicher noch ein zweites bekommen. (3550g, 51cm lang, 34cm KU) hatte keine leichte ss. wehen ab der 20ssw und schon im august frühkarenz, weil der mumu sich immer mehr verkürzte und die frische toxoplasmose. ja ich glaube das reicht auch fürs erste :grin:

    @Seilchen
    Korneuburg, aha eine NÖin. ich auch. komme aus krems und wohne in herzogenburg.
    ich habe in melk entbunden. das hat mir am meisten zugesagt. krems wollte ich nicht und st.pölten ist mir viel zu groß gewesen. melk fand ich einfach super, denn es war sehr familiär und klein. sagen wir übersichtlich. :grin: und die geburt und die hebammen und kinderkrankenschwestern waren super. die ärzte waren auch ok. einen kannte sogar mein vater. nur eine ärztin sagte mir persönlich nicht zu. steht in meinem geburtsbericht. soooo lange sooo kurz soooo schön. horn wäre auch nett gewesen, die sollen sehr gut sein. aber das war uns dann so weit weg. im jänner auch noch dazu - schnee und so - und man weiß ja nie vorher wie schnell man sein muss. :grin:
  • lindschilindschi

    278

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo katja! spät aber doch eine antwort. ich bin in einem kleinen nest namens königsbrunn aufgewachsen und hatte die wahl zwischen tulln und krems um aufs gymnasium gehen zu können.
    war im bundesrealgymnasium für mädchen, heute ist es schon eine gemischte schule, doch damals haben mich meine eltern angeschwindelt, dass es keinen platz mehr in gemischten schulen gäbe und so bin ich in einer klasse mit 40 mädchen gelandet. für mich war es damals eine katastrophe, da ich am land nur mit buben spielte und plötzlich mit fragen konfrontiert wurde, die mich wirklich noch nicht interessierten, z.b., was ich am nächsten tag anziehen wolle. naja, lang lang ists her!!
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    siehste lindschi, dass hab ich gar nicht gewußt, dass das brg früher ein reine mädchenschule war.

    wie gehts euch so? was habt ihr bei dem heißen wetter letze woche gmacht?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,
    möchte mich auch mal kurz vorstellen. Heiße Karin, bin 37 Jahre alt und komme aus Wien. Hab im Juli mein erstes Kind entbunden, mit der wir total glücklich sind, auch wenn nach wie vor die Nächt zu Tagen werden... :baby01: :nuckel: [/img]
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo karin,
    wie hat es dich hierher in dieses forum verschlagen?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Katja!

    Wie es michhierher verschlagen hat? Ich hab zum Thema abstillen herumgesurft, und irgendwie hat es mich dann hierher in dieses tolle Forum verschlagen!
    Und jetzt vergeht kein Tag an dem ich nicht hier lese oder auch mal was schreibe.
    Und wie war das bei Dir?
    Wo wohnst Du? In Wien?
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hi karin,

    ich bin auch durch zufall hier gelandet und finde dieses forum einfach super. hab auch im internet herumgesurft und was übers stillen zu finden. jetzt bin ich auch jeden tag hier und lese und schreibe und lese und schreibe... :grin:

    ich wohn nicht in wien. hab aber bis leonie kam in wien gearbeitet. eine pendlerin. ich komm aus niederösterreich aus krems.

    und wie gehts dir und deiner kleinen? gut eigelebt. gell die zeit vergeht so schnell!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Katja!

    Ja, Krems kenne ich. Nette kleine Stadt!

    Uns gehts mittlerweile recht gut. Die Nächte sind zwar nach wie vor sehr lang, da die Kleine vor ein oder zwei Uhr früh nicht einschläft, aber es hat sich eigentlich schon recht gut eingespielt, und es paßt soweit alles. Aber so wie Du sagst; die Zeit vergeht irrsinnig rasch. Kaum war sie auf der Welt, ist sie nun am Freitag schon wieder 12 Wochen alt.. Ich hoffe, dass hiermit die gefürchtete 3 Monatskolik bald der Vergangenheit angehört... :roll: Denn mit Blähungen hat sie schon sehr oft zu kämpfen, trotz aller Hilfsmittel wie SAB Tropfen, Kümmelzäpfchen, Windsalbe usw... Aber wird schon werden, denke ich.
    Und wie läuft es bei Euch? Wie verlaufen Eure Nächte? Wie ging es Euch mit dem Zahnen? Wann hat sie damit begonnen, und hatte sie arge Probleme?
    So, ich muß wieder!
    Bis dann!
  • dinchendinchen

    18

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hier ist noch jemand aus österreich! wohne zwischen st. pölten und melk in einem mini-kaff.

    wir haben noch keine kinder sind aber kräftig am basteln. hoffentlich dauert es nicht mehr lange :roll:

    lg dinchen
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    also wir haben erst 2 zahnderl, die unteren zwei und leonie hatte dabei keine probleme. als sie mal wieder von einem häferl getrunken hat, das macht sie gerne, obwohl trinken kann man noch nicht sagen :grin: , machte es plötzlich pling, pling, pling und da sind wir erst drauf gekommen. sie hat sie mit 7 monate und 7 tagen bekommen.

    ach und die nächte sind anstrengend. leonie hat schon sehr früh durchgeschlafen und ist auch alleine eingeschlafen. damit ist es vorbei. seit über einem monat geht das nicht mehr. jetzt wo sie schon krabbelt und alles entdecken will, will sie auch nicht mehr schlafen. und mit der beikostumstellung hat sie jetzt auch wieder mehr putschis, die sie in der nacht wecken und dann will sie spielen und krabbeln im bett bei uns. :roll: 2 tage haben wir jetzt das gitterbett in ihrem zimmer ausprobiert, weil da könnte sie ja spielen und so ohne probleme im elternbett muss ich ja dauernd aufpassen, dass sie nicht raus fällt. aber nein die dame will nicht drin spielen, sondern weinen und wenn ich sie wieder zu uns nehme, spielt sie da. und weckt den papa auf.

    hallo dinchen. wünsche dir alles gute und rasche erfolge beim basteln ;-) willst du auch in melk entbinden? ich war dort und es hat mir gut gefallen. sind sehr stillfreundlich und die hebammen sind echt klasse. meine hat so gut gedehnt, dass ich fast nicht gerissen bin, aber kein dammriss. habe auch 4 stück hebammen verbraucht. und die säuglingskrankenschwestern sind alle ur nett.
  • dinchendinchen

    18

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ich habe melk und st. pölten in die engere wahl gezogen. alles andere ist ein bisschen weit weg.

    melk hat den vorteil dass, meine gynakologin dort oberärztin ist. im internet habe ich auch gelesen, dass die homöopathie und akupunktur anbieten. das klingt auf alle fälle interessant.

    du würdest also wieder in melk entbinden?
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ja würde ich wieder machen.
    akupunktur hätte ich auch gerne gemacht, aber irgendwie ging die zeit so schnell vorbei und leonie kam ja auch schon früher als erwartet.

    in st pölten sind die räumlichkeiten natürlich viel großzügiger und schöner. die haben auch mehr gebär... wie soll ich sagen...zeugs :grin: zb. dieser gebärhocker,...haben uns den kreißsaal schon angesehen gehabt. wir waren auch in st. pölten im geburtsvorbereitungskurs. da gibts ich glaube einmal im monat auch einen stillkurs. den haben wir uns gleich 2 mal gegönnt. waren im partnerkurs.
    jetzt haben die ja auch eine eigene stillberatungsstelle, das ist ganz neu. erst dieses jahr entstanden.

    ich bin dann nach melk, weils familiärer ist, kleiner und so. :grin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Dinchen und Katja!"

    Was macht Eurer Nachwuchs? Alles okay? Unsere Kleine hat in der letzten Woche mit ner Erkältung gekämpft, und jetzt hat sie eine entzündete Stelle unter der Achsel... So ist es halt.. Kleine Kinder, kleine Sorgen, und große Kinder, große Sorgen... :roll:
    Na ja, morgen haben wir eh Kinderarzt, und dann werden wir weitersehen...
    Würd mich freuen wieder von Euch zu lesen!

    Alles Liebe,

    Karin
  • katjaklarakatjaklara

    2,149

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hallo karin

    ja bei uns ist auch erkältung angesagt. leonie hat mich angesteckt und sie hat sich wohl bei einem spielkameraden den schnupfen geholt. jetzt sitzen wir da mit roter verschnupfter nase. armes mäuschen.

    gute besserung auch dir. was für eine entzündung meinst du? wie schaut das aus? und wie glaubst du hat sie sie bekommen? hoffe es geht bald vorbei.

    "So ist es halt.. Kleine Kinder, kleine Sorgen, und große Kinder, große Sorgen"
    wie meine oma sagt: kleine kinder steigen der mutter auf die zehen, große kinder aufs herz.
    den spruch sagt sie jedesmal. und deinen deto. :grin:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum