Wie lange Schmerzen nach Kaiserschnitt?

PippiPippi

284

bearbeitet 22. 03. 2013, 22:55 in Geburt
Mein Kaiserschnitt liegt ja jetzt schon über 10 Monate her und ich muss sagen, dass ich leider immer noch manchmal Schmerzen und ein Ziehen im Unterbauch habe.

Habe jetzt endlich wieder mit dem Laufen begonnen und es bessert sich nun endlich. Ist das normal, dass das soooo lange weh tut?

Die Bauchmuskulatur lässt auch zu wünschen übrig :-(

Gibt es noch jemanden, bei dem das so lange gedauert hat?
getaggt:

Kommentare

  • Also ich hatte zwar keinen Kaiserschnitt aber das ziehen und picksen usw. Ist weil da wo geschnitten wurde nicht mehr das ursprüngliche Gewebe ist Sonden Bindegewebe = Narbengewebe und dieses ist nicht so flexibel bzw. Dehnbar...
    Sport ist schon mal gut :-) aber frag lieber noch nach bevor du Bauchübungen machst, ob das jetzt auch schon geht :-)
  • Hab das ok vom Frauenarzt bekommen. Er meinte auch, dass ich wirklich eine grosse Narbe habe. :-/
  • Uje. :-(
    Vielleicht hilft es dir auch wenn du die Narbe mit einem Öl massierst, täglich...
  • Mach ich schon seit der 8. woche nach der Geburt. :-)
  • Uje du arme!
  • Naja wird ja eh schon besser. Jetzt kann ich schon meine Kleine heben, ohne schmerzverzehrtem Gesicht :-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum