Bochumer vor..

tinattinat

11,944

bearbeitet 19. 10. 2008, 22:42 in Bekanntschaften
Sagt mal, wo gibts denn nen gescheiten Bioladen in Bochum? Ich kenn eigentlich nur die Reformhäuser, aber ich war schon 2 Jahre nicht mehr zuhause. Wir fahren am Donnerstag zu meinen Eltern, meine Mutter meint, in Linden gibts was, aber ob die wirklich verstanden hat wasn Bioladen ist möcht ich mal bezweifeln :)

Kommentare

  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nee, in Linden nicht, aber in Weitmar auf der Hattinger Straße (Straßenbahnlinie 308/318, Haltestelle Knoopstraße)! Da gibts das Biohaus, das ist ein Biosupermarkt. Das Angebot an Obst und Gemüse ist nicht sooo ausufernd aber okay. Und es gibt jede Menge von der Bohlsener Mühle, die in meiner Heimat steht ;-)
    Ansonsten innenstadtnah den Biokauf auf der Wittenerstraße/Ecke Oskar-Hoffmann-Str. Der hat eine supertolle Käsetheke mit einem total netten Verkäufer, der sich sehr viel Zeit nimmt und einen alles probieren lässt (leider auch immer für die, die vor einem dran sind ;-))
    Ich weiß jetzt nicht, was Du Dir unter einem Bioladen vorstellst, aber das sind eben Biosupermärkte.
  • sopie74sopie74

    2,615

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ja, den in der Wittener kenn ich mittlerweile auch, ansonsten gibts an der Hattinger Ecke Kohlenstraße noch ne Biobäckerei (Hutzelmann oder so ähnlich) falls ihr Brot braucht und wenn's es Biogemüse sein soll vielleicht der Wochenmarkt hinter dem Hauptbahnhof (Sa.), da gibts mehrere Stände mit mit versch. Biosiegeln, tw. auch aus eigenem Anbau... hach, jetzt geb ich schon Bochum-Tipps :biggrin: Und war noch immer nicht bei deinem Lieblingsitaliener :roll: bin dann mal weg :eek02: Viel Spaß in der alten Heimat!
  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hutzel. Aber wenn Du eh ins Biohaus fährst, kannst Du Dein Brot auch gleich dort kaufen, denn die haben dort auch einen Hutzel-Stand. Wenn ich mich recht entsinne, hat Hutzel aber neben seiner eigenen Bäckerfiliale auch direkt noch einen Obst- und Gemüseladen.
    Aber den Trantenrother Hof, der auf dem Wochenmarkt seinen Stand hat, muss man auch echt unterstützen, die haben uns neulich die Babykatze abgenommen, die uns zugelaufen ist ;-)
  • tinattinat

    11,944

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hmmm, meine Mutter behauptet aber dauernd, den Biomarkt gäbe es nicht mehr. Oder ich verwechsel das jetzt, mein Freund hatte erzählt in Weitmar Mitte gäbe es einen, meine Mutter sagt, den gäbe es nicht mehr, aber dafür in Linden, und blablabla, was weiß denn ich :) Knoopstraße ist auch prima, liegt eh aufm Weg. Ich hatte auf nen Alnatura oder ähnlich gehofft, aber scheinbar gibts das gar nicht. Gibts das Reformhaus im Dings-Center noch? Äh, also da unten in dem City-Center wo auch der DM ist. Eigentlich reichts mir, wenn ich bissl Milch kriege, das ist so ziemlich das einzige was ich möchte, dass das Kind bei meinen Eltern in bio kriegt. Sonst wär ich für die paar Tage wegen dem Essen nicht so pingelig. Aber mein Gatte denkt immer noch, man könnte meine Eltern überzeugen, was es alles für tolle Bio-Sachen gibt :roll:
  • tinattinat

    11,944

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    sopie74 schrieb:
    .hach, jetzt geb ich schon Bochum-Tipps :biggrin: Und war noch immer nicht bei deinem Lieblingsitaliener :roll: bin dann mal weg :eek02: Viel Spaß in der alten Heimat!

    Ja, danke :) Zum Italiener muss ich auch unbedingt. Ich hoffe das kriegen wir irgendwie in den Zeitplan. Ich will die leckersten Aglio olio Deutschlands... mjammmmmmmmm :)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mmh, einen Alnaturamarkt gibt es in Witten in der Innenstadt, ist ja auch nicht soooo weit weg.

    Grüße an alle Ruhrpöttler und Ex-Ruhrpöttler!!!
  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Alnatura gibt es nur in Witten. Das Reformhaus im Dings-Center ( :biggrin: ) gibt es noch. Wenn es in Linden einen Biosupermarkt gäbe, wüsste ich das bestimmt, wir wohnen ja schließlich in Linden. Kann man Knoopstraße vielleicht noch zu Weitmar MItte zählen? Jedenfalls gibts den noch, wenn der nicht innerhalb der letzten Woche zugemacht hat ;-)
  • tinattinat

    11,944

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich werds erleben. Ich fahr nach Linden und dann solln die mal zeigen, was sie da meinen. Da bin ich ja gespannt... haha :) Den bei der Knoopstraße will ich aber auf jeden Fall sehen. Öhm, Witten ist zwar theoretisch nicht so weit, aber eben auch nur theoretisch, weil wir ja nicht mitm Auto fahren können und ne ganze Horde sind. Mein Vater hat schließlich keinen Kindersitz, ist schwer genug dem beizubringen das wir nicht mehr in den 70ern leben und Kinder aufn Schoß nehmen im Auto... :)
  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Vielleicht meinen die ja das Reformhaus in Linden-Mitte, das hat ca. 10qm Verkaufsfläche :biggrin:
  • tinattinat

    11,944

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Möglich isses... oder gibts nen Gemüseladen, von dem man denken könnte es wäre ein Bioladen, wenn man keine Ahnung hat? Egal, ich mag Linden, mir macht das nix aus da mal hinzufahren ;)
  • tesorotesoro

    4,431

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ähm... Julla?
    Jedes Mal wenn du U-Bahn fährst kommst du dran vorbei!!!

    Also ich weiß nicht, wo die Stadtteilgrenzen sind, aber ich glaube, ziemlich genau auf der Hälfte der U-Bahn-Strecke zwischen Zentrum und Linden gibt es einen Biosupermarkt. (An einer Kreuzung, freistehendes Gebäude, grüner Anstrich, wenn ich von Bochum aus komme: rechts!)
  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @tesoro: Erst alles lesen, dann rumpöbeln :biggrin:
    Der Supermarkt, den Du meinst, ist der, den ich oben schon ausführlichst erwähnt hatte und der ist auf keinen Fall in Linden. Man könnte höchstens darüber streiten, ob es in Weitmar-Mitte oder irgendeinem der anderen tausend Stadtteil-Teile von Weitmar ist ;-) Ich denke aber, dass man das noch nicht einmal zu Weitmar-Mitte zählen kann, sondern dass es eher Richtung INnenstadt ist. Hab mir die Relationen aber noch nie auf dem Stadtplan angeschaut.


    @tinat: Es gibt in Linden tatsächlich einen sehr guten Obst- und Gemüse-Laden. Ich kauf da manchmal ein, aber ich glaub nicht, dass das Bio ist. Steht jedenfalls nirgendwo dran und zu billig wäre er dann auch ;-)
    Der Laden heißt "Obstoase". Kennst Du Dich in Linden aus? Wenn Du von der Hattinger Straße aus neben dem Kaufpark (Kaufland? Ich weiß nie, wie der heißt) den kleinen Weg zum großen Parkplatz nimmst, dann ist der dort neben dem Getränkemarkt.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich verschiebe Euer Clübchen mal zu den Bekanntschaften.
  • JullaJulla

    5,464

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich hab mir das jetzt mal beim auf die Straßenbahn warten auf dem Stadtplan angeschaut. Das kann man guten Gewissens zu Weitmar-Mitte zählen ;-)
  • tinattinat

    11,944

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Der Bioladen ist definitiv Weitmar Mitte und wir waren auch drin. In Linden waren wir nicht, die Zeit hat einfach nicht gereicht. Aber mit der Beschreibung hätte ich den Laden garantiert gefunden, ich glaub ich weiß ungefähr wo das sein müsste. Und das nächste Mal stellt ihr euch alle an die Straßenbahn und winkt uns! :)
  • tesorotesoro

    4,431

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Julla schrieb:
    Ich hab mir das jetzt mal beim auf die Straßenbahn warten auf dem Stadtplan angeschaut. Das kann man guten Gewissens zu Weitmar-Mitte zählen ;-)

    Na gut, bin überzeugt! Aaaaaber zumindest, auf dem Weg nach Linden....

    Die vorherige Erwähnung muss ich echt überlesen haben. :oops: .
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum