Es will einfach nicht klappen..

NiniNini

55

bearbeitet 12. 10. 2014, 12:39 in Kinderwunsch
Mein Mann und ich versuchen schon seit Monaten schwanger zu werden. Aber es will einfach nicht klappen. Ich bin schon am Boden zerstört. Ich mache mir totalen Druck und es wird mit jeden Monat mehr. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Es gibt kein Tag an dem ich nicht an ein Baby denke. Wir haben uns beide schon Untersuchen lassen und bei beiden ist alles ok. Sein Spermiogramm ist sogar eine 2 (Schulnote). Alle unsere Freunde haben schon Kinder und bekommen teilweise schon das 2. Baby. Ich weine jeden Monat wenn die Mens kommt. Ich habe auch einen regelmäßigen Zyklus und auf den Tag genau am 14. meinen Eisprung.. Habt ihr Tips für mich? Die meisten werden wohl sagen kein Druck machen, aber das klappt leider nicht! Ich wünsche mir einfach mehr als alles andere ein Kind..

Kommentare

  • hallo nini, weißt du, ob deine Eileiter durchgängig sind? wurde das schon getestet?
    wir versuchen es auch schon 2 jahre und es will auch nicht wirklich klappen!
  • Ja sind sie. Ich habe mich durchchecken lassen und mein Mann auch. Die Ärzte sagten uns bei bei beiden sieht alles Super aus und ist alles ok
  • Eigentlich gibst du dir die Antwort bereits alleine!
    Fahrt ein paar tage weg. Seid mal nur für euch und vergesst alles um euch! Habt Spaß an der sache und seid leidenschaftlich zueinander. Seid froh wenn durch zufall was klappt! Und geht nicht mit dem gedanken miteinander ins bett genau JETZT ein baby zu zeugen.

    Noch was: wurden deine schilddrüsenwerte überprüft? Auch daran kann es nämlich liegen.
  • Hey , mein Mann u ich versuchen auch schon anderthalb Jahre eine baby zubekommen
    Bis jetzt einfach erfolglos , hab mirno
    Ovutests geholt und somit auch meine fruchtbaren Tage ermittelt und an den tagen GV gehabt , jetzt hoffen wir das es geklappt hat ...
  • Hey Nini,
    Ihr seid nicht alleine mit diesem Thema.
    Mein Mann und ich haben seit über 3 Jahren kein Erfolg. Seit diesem Zyklus messe ich die Basaltemperatur ich hab mir ein Ovu gekauft und beobachte meinen Zerfixschleim. Seit diesem Zyklus bin ich in Behandlung wegen Kinderwunsch und muss nun erst mal 4 Monate Tempi messen um zu gucken ob ich ein Eisprung habe. Am 06.11. bekomme ich die Ergebnisse von meiner Schilddrüse. Leider hat mich darauf keiner hingewiesen, wenn ich nicht so dermaßen viel lesen würde über unerfüllten Kinderwunsch wüsste ich es heute noch nicht dass die Schilddrüse schuld sein kann...
    Mein Mann hat wahrscheinlich zu viele Weibliche Hormone da er mit 25 kaum Bart hat und überhaupt keine Brusthaare. Nun wird sobald er die Grippe los ist ein intensiv Spermiogramm gemacht und die Prostata untersucht. Noch wissen wir gar nichts sind alles nur Vermutungen. Aber ich bin guter Dinge das es nach verschiedenen Diagnosen und Behandlungen ganz schnell geht. Mach dir kein Stress lenk dich ab und habt Spaß bei eurer Sache
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum