Der Weibliche Höhepunkt...

bearbeitet 21. 10. 2014, 16:05 in Kinderwunsch
Ist er wirklich so wichtig zum Schwanger werden oder wird er überbewertet?

Ich muss leider offen sagen das ich nicht immer zum Höhepunkt komme... Der Sex mit meinen Mann ist wirklich schön und findet absolut nicht nur in begleitung mit dem Gedanken schwanger zu werden statt! Dennoch habe ich nicht immer einen Höhepunkt auch wenn alles total entspannt und einfühlsam von statten geht fühle ich mich zwar danach als hätte ich einen gehabt, hatte aber 100% keinen. Innerliche Befriedigung verspüre ich trotz dem.
Und jetzt lese ich ständig im Netz das der weibliche Höhepunkt fast genauso wichtig ist wie der von meinem Mann.

Ich weiß nicht so recht wie ich es ausdrücken soll ich hoffe ich hab es einigermaßen verständlich geschrieben.

Kennt das jemand?

Freu mich über jede Antwort.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum