Von Voll zu Teilzeit gewechselt wegen Kinderwunsch.

bearbeitet 18. 03. 2015, 10:04 in Verschiedenes
Hallo Leute.

Ich habe nun den Schritt gewagt und bin von meiner Vollzeit stelle zu einer Teilzeit stelle gewechselt. Ich habe die Hoffnung das weniger Stress und weniger Belastung sein gutes dazu tut und wir bessere Chancen haben Eltern zu werden. Ich hatte bei der Vollzeit stelle oft so sehr Stress Hektik usw das ich es mit dem Kreislauf zutun bekam. Ich hatte keine Pausen müsste manchmal bis zu 11 Tage am Stück je 8h durcharbeiten. Kurze Info für euch, ich arbeite im Casino. Ich war immer alleine mit allen Gästen und ja war einfach zu viel. Dazu kam noch Schicht arbeit + Wochenende + Feiertag. Leider kam Privatleben nicht mehr zustande. Angesprochen hatte ich es des öfteren leider ohne Erfolg. Ich wurde immer abgewiesen mit den Worten " wenn es ihnen nicht passt, nehmen sie ihre Sachen und geh'n". Und dass hab ich nun gemacht. Ich habe eine Teilzeit stelle ich hab viiiieeeel weniger Stress obwohl es ebenfalls ein Casino ist. .....kooooomisch.....


Wie regelt ihr denn KiWu mit eurem Job? Habt ihr auch schon über einen Wechsel nachgedacht?

(Wir versuchen es seit 4 Jahren. Haben Ende Mai ein Termin in der KiWu Abteilung von der Uniklinik)

Danke für alle antworten :)

LG :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum