Häh??Was blödes gesagt..*zum dranhängen*

AnonymousAnonymous

59,500

bearbeitet 10. 10. 2010, 21:29 in zu unserem Vergnügen
Kennt ihr das?Ihr sagt was und fragt euch hinterher wie ihr euch so seltsam ausdrücken konntet?

Ging mir vor kurzem so,als ich Rafael auf dem Rücken hatte und der Platz zum durchgehen,den die Dame gemacht hat ,nicht gereicht hat(hab immer angst mit seinen Füssen hängen zu bleiben)..
Daraufhin sagte ich"Entschuldigung,das reicht leider nicht,ich bin doppelt!"

Kommentare

  • Snoopy82Snoopy82

    7,740

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Cooler Thread - bin schon total gespannt!!!
    Mir passiert sowas ständig ;-) ... aber konkret fällt mir natürlich gerade nix ein ;-) ... werde aber bei Gelegenheit sicher etwas beisteuern ;-)
  • Maja1978Maja1978

    1,148

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    "... ich bin doppelt". Das klingt doch niedlich mit so einem Zwerg auf dem Rücken.

    Wenn ich mit Rad und Anhänger unterwegs bin und Leute wegen mir anhalten/ausweichen müssen entschuldige ich mich auch immer mit "Tut mir leid, ich bin so breit." :oops:
    Mia1.jpg 182.8K
  • HappinessHappiness

    3,241

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Da ich gerade zwei Quitten hier liegen habe, fiel mir was ein.

    Ich hatte, vor der Beziehung zum Ex, mit jemand anderem zusammengelebt.
    Und ich hatte ein paar Quitten zuhause, weil die gut reichen, wie ich finde.

    Der damals noch gute Freund und nun Vater meiner Kinder war zu Besuch, und ich fragte ihn
    ganz arglos, ob er mal an meinen Quitten riechen wolle :oops: :oops: :oops:

    Naja, ich bin sofort rot geworden, er hat sich gefreut und ja gesagt :cool: .

    Tja, auch ne nette Art, jemanden anzubaggern :roll: :cool: .


    Als er gestern die Quitten auf dem Tisch sah, schaute er mich ganz verblüfft an, dann mussten wir beide lachen ;-)

    LG
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hihi..das finde ich Klasse. :happy273:
  • AnnchenAnnchen

    675

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Happiness schrieb:

    Der damals noch gute Freund und nun Vater meiner Kinder war zu Besuch, und ich fragte ihn
    ganz arglos, ob er mal an meinen Quitten riechen wolle :oops: :oops: :oops:

    LG

    lachen10.gif


    Hab ich zwar nicht selber gesagt, aber eine Freundin von mir:
    Wir gehen zusammen mit den Hunden spazieren. Sie hat ein Beagle-Mädchen und wir treffen eine Frau mit einem Mops-Rüden. Beide Hunde beschnuppern sich ausgiebig und der Mops zeigt deutliches Interesse an ihrer Hündin.
    Ich frage scherzhaft: Beagle und Mops, das gibt bestimmt süße Welpen ;-) Wär das nicht was für euch?
    Sie: Oh ja! Mein Mann steht total auf MÖPSE!!!
    :cool:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Damlas....ich war im letzten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Buchhändlerin und ein Kunde interessierte sich für den grossen Brockhaus (24 Bände). Da wird man als Buchhändler eh immer ganz hektisch, denn da ist viel Geld im Spiel. Der Ansichtsband und die weiteren Bände stehen aber nicht einfach im Regal, sondern etwas höher, ausser Reichweite, weil nicht genug Platz war.
    Und ich frag den Kunden:"Soll ich ihnen mal einen runterholen?" :oops:
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    :happy273: Großartig!! Der RUNNING-GAG unter den Buchhändlern ist DIR passiert! :fungif52:

    Ich habe im Buchladen bei uns den Bürgermeister zwar bedient und auch erkannt, aber mit falschem Namen angesprochen :shock: .... DAS war auch MEGApeinlich.... :oops:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ja, echt megapeinlich. Obwohl, ich bin auch auf den Könemann-Anruf reingefallen.
    Kennst Du das noch? Barsortiment Könemann ruft an, um Bestellungen abzurufen, so richtig klassisch Kundenbestellungen per Telefon aufgeben. Die riefen jeden Tag um die gleiche Zeit an.
    Und ich tapere in die Falle und frage, was die denn nu bestellen wolle und der Kundenberater am Telefon:
    "Wie, SIE wollen was bei MIR bestellen."
    Und ich:"Wie? was soll ich bestellen, SIE wollen doch bestimmt was bei MIR bestellen."

    Das war auch peinlich.
  • maxi37maxi37

    5,192

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Wir sollten letztens auf Arbeit eine Rückenlehne testen, die man zwischen Rücken und Stuhllehne stellt. Aber das Ding war dermaßen breit und und unbequem, da hab ich gesagt: Ich mags nicht so bequem, sondern lieber hart. :oops: . Dann manchmal die Kunden, wenn es z.b. 5,06 € kostet. Passiert oft, das sie mich dann fragen, möchten sie sechs? :grin: . Oder wenn ich zur Pause abgelöst werde, und ein Kunde nur eine Flasche hat, ist mir auch schon rausgerutscht: ich mach nur die Flasche noch. Genau wie einer der ein Glücksschwein aus Marzipan gekauft hat. Ist mir das auch rausgerutscht: Ich mach nur noch fix das Schwein :oops: Ist schon manchmal peinlich, aber es hat noch keiner gemeckert. Puhhh :fungif52:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum