Wortschöpfungen unserer Kleinsten

AlexaAlexa

1,173

bearbeitet 14. 03. 2013, 14:53 in zu unserem Vergnügen
Ich amüsiere mich immer total über die neuesten Kindemundwerke und freue mich schon drauf, wenn ich da auch mal wwas von unserer Maus schreiben kann. Bis dahin dauerts ja noch ein bißchen, aber trotzdem gibt es bei unserer Sprechanfängerin oft lustige Wortkreationen.

Habt ihr Lust auf eine Sammlung selbiger?

Ich fang mal an und würde mich über Eure Beiträge freuen!

Mö-Mö = Schnuller

Jä-Jä = Salzstange

Wübba = Suppe

und das bisher lustigste: Wwwwwüwümmmmbaba = Schwimmbad

Kommentare

  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    *schieb*
  • Maja1978Maja1978

    1,148

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Da haben wir doch schon einen Thread für. :scratch.: Hab nur eben keine Lust zum Suchen.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ja stimmt, aber der ist so weit hinten, das ich ihn auch nicht mehr finde. Ich ändere den Titel hier etwas ab. Okay?
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Danke Marlies!
    Falls trotzdem keiner Lust hat, mitzumachen, kannst du den Fred meinetwegen auch löschen. Ich amüsiere mich dann halt weiterhin allein über Madames lustige Sprechversuche. ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    aaaaaaaach da wird schon noch etwas kommen. Zudem lese ich es auf jeden Fall. Nur beitragen kann ich nichts. Meine Tochter ist 38 und spricht ganz ordentlich für ihr Alter :grin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Nur beitragen kann ich nichts. Meine Tochter ist 38 und spricht ganz ordentlich für ihr Alter :grin:


    :grin: Tut mir leid aber so gut habe ich schon lange nicht mehr gelacht.

    Ich würde gerne hierzu Beitragen aber ich weis gar nicht wie ich die Worte meines Sohnes schreiben bzw. erklären soll =)

    Hmm doch eins fällt mir ein:

    Ffffffffuuuuuuu = Fuß

    Und das zieht er wirklich so lang, aber bitte fragt mich nicht warum er Fuß sagt keine Ahnung :sunny:

    Tür sagt er auch ganz lustig aber das weis ich nicht wie ich es erklären soll ;)
  • Maja1978Maja1978

    1,148

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hier mein Lieblingswort von Anni. Sie wollte Kellerassel sagen und blickte auf die Ameisenstraße. Heraus kam “Kellereisenbahn”. Das passte aber auch gut, denn die Ameisen hatten Ähnlichkeit mit der Eisenbahn, die uns in diesen Tagen oft begegnete.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Meine Kleine sagt zur Grossen: Ich bin jetzt schon uuurr lange am Klo "gesitzen". :grin:
    Worauf die Grosse erwidert: Ja, aber das ist doch uuurrr gefährlich - da kann einem die "Leber" rausfallen, weisst Du das denn nicht? :grin::grin:
    (sie meinte damit, dass man davon Hämorriden bekommen kann.....) :grin:

    ASSEL ist bei uns eine Rassel.
    Leopard ist bei uns der LEGOpard. :cool:
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hihihi! Legopard ist guuuut! :happy273:

    Bei uns ist die o.g. Wübbe (Suppe) mittlerweile zur Wippa mutiert.
    Letzte Woche waren wir in einer Gaststätte und haben ihr schon auf der Fahrt dort hin gesagt, daß sie gleich eine Suppe bekommt. In der Gaststätte hat sie dann in einer Tour und lauthals "Wippppppaaaaaaaaa" gekräht. Die Bedienung wollte sie allerdings nicht verstehen.... :cool:

    Ansonsten haben wir hier neu die Güge (Küche) und dann gibt es noch die Worte gü, waaa, ei und hei. Na, wer errät, was das heißt? Kleiner Tip: Sie beschreiben eine Eigenschaft.
  • Iris3105Iris3105

    2,619

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Nunja, Svenja spricht jetzt mit fünf alle Buchstaben auf dem rechten Fleck und in der richtigen Aussprache.
    Aber einige Erinnerungen habe ich auch noch:

    Wassilone = Wassermelone (mit 2 Jahren)

    Seija, Senja = Svenja( mit 1 Jahr)

    konzerhieren = konzentrieren (mit 3,5 Jahren)


    Aber Marlies, gut Deine Tochter ist jetzt 38 Jahre, aber irgendwann fing sie doch auch mal mit ihren Sprechkünsten an, ist Dir da vielleicht noch was in Erinnerung?
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Spontan fallen mir zwei Worte vom Großen ein, die er inzwischen aber korrekt spricht. :cool:

    Zu vielleicht sagte er früher immer bivielleicht und zu wahrscheinlich bischeinlich. ;-)

    Die Kleine macht immer alles eeeeelaaaainääää. :cool: ... und sie sammelt die Äpfel unterm Baumapfel auf.
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Elena möchte momentan alles am liebsten mit "Jalz und Bepfa" essen. :biggrin:

    Und zur Musik möchte sie immer "hupfa". :bouncegrenn:
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Wieder mal eine kreative Wortschöpfung von uns:

    "neize" (schneiden)
  • milchbartmilchbart

    2,721

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Kiran hat auch zuweilen wilde Wortneubildungen :grin: Zur Müllabfuhr sagt er z.B. Mamljambääääh :grin: Keine Ahnung, wie er darauf kommt. Lina hat dazu eine Weile Apflmuah gesagt. Das hat auch eine Weile gedauert, bis wir geschnallt hatten, was sie uns sagen wollte.

    Ach und wenn etwas kaputt ist, dann sagt Kiran "babisch".
  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Apflmuah versteh ich :happy273: ich hab als Kind jahrelang Saubstauger gesagt (statt Staubsauger) :cool:
  • milchbartmilchbart

    2,721

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    hihi, ja wir haben uns damals auch weggeworfen vor Lachen :grin: Saugstauber könnte auch von mir kommen ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    henny fängt nun auch langsam an, etwas mehr zu erzählen:

    nunu = nudeln
    mjammjam = süßigkeiten :oops:
    koch koch = alles, was nur irgendwie mit kochen zu tun hat (töpfe, herd, kochlöffel)
    pilla pilla = pullern ;-)
  • EinhornEinhorn

    3,873

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    henny fängt nun auch langsam an, etwas mehr zu erzählen:

    nunu = nudeln
    mjammjam = süßigkeiten :oops:
    koch koch = alles, was nur irgendwie mit kochen zu tun hat (töpfe, herd, kochlöffel)
    pilla pilla = pullern ;-)

    Geht er denn auch schon mal auf´s Töpfchen?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @einhorn:
    ja, aber noch nicht kontinuierlich
  • EinhornEinhorn

    3,873

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @einhorn:
    ja, aber noch nicht kontinuierlich

    :happy273: Und dann geht es meist schneller als man denkt.
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Sogolog............... heißt Schokolade :smile:

    Ansonsten freu ich mich langsam auf den anderen Fred, denn Elena hat nun angefangen mehrere Worte aneinander zureihen. Dann lassen "echte Sätze" bestimmt nicht mehr lange auf sich waren und der Kindermund damit auch nicht! ;-)
  • JoellaJoella

    2,666

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Jetzt kann ich auch hier schreiben :sunny:

    tre = Gitarre
    gib gab = Es klappert die Mühle am rauschenden Bach (Klipp klapp)
    bch = Buch
    gaga = Garten
    läle = Fläschchen
    trrrr = Traktor
    dida = Uhr (Tick Tack) oder Polizei / Feuerwehr / ... (tatütata)
    le = Licht / Telefon (dabei legt er noch die Hand ans Ohr)
    ba = bäh (Müll) / Baum / Bad, baden

    Er hat einiges doppelt belegt, ist halt einfacher so :grin:

    Vom Großen hab ich auch noch das ein oder andere in Erinnerung:

    gugaz = Geburtstag
    pork = Korb
    goggeli = Brokkoli
    Bötze = Brötchen
    Bogea = Bobby Car
    pender miffif = Pampers müffeln
    pender akeee = Pampers sind okay
    gogigitz = vorsichtig
    pafterle = Kasperle

    Ich liebe diese Erinnerungen... so goldig! code[love100.gif]
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    pafterle find ich goldig! :grin:

    Hier ist grad Wuffbabumm (Luftballon) der Brüller! Und Bitzbatz (Spielplatz) find ich auch nett. ;-)
  • JoellaJoella

    2,666

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Neueste Kreation:
    ewe = Löffel
    ewe aua aua = Gabel
    :grin:

    Heute waren wir einkaufen. Als ich den Laden verlassen habe, hab ich noch einen schönen guten Tag gewünscht. Da hat Sohnemann laut und deutlich "daaaag" gekräht. :sunny:
  • AlexaAlexa

    1,173

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Heute beim Anschauen eines Buches vom kleinen Maulwurf (ich hab nicht mit reingeschaut) kam die Aussage: "Der Frosch hat eine Tirade"

    Ich guckte ungefähr so: :traurig41: und warf einen Blick ins Buch, um zu verstehen, was sie meint.

    Es war dann eine Gitarre, die der Frosch in der Hand hatte... Fand ich ganz schön lustig, zumal die eigentliche Bedeutung des Wortes "Tirade" ja "Wortschwall" ist und mein Kind ja ununterbrochen am quasseln ist... :biggrin:
  • JoellaJoella

    2,666

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Eine geniale Wortschöpfung: "bom bibap" = Schlagzeug (Bom macht die Trommel und bibap sind eigentlich die Kirchenglocken, aber die Becken am Schlagzeug machen eben auch bibap (bimbam)) :grin:
  • MelianMelian

    855

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Mal bissel Nachschub für hier:
    Auf dem Heimweg vom Kindergarten fährt ein rotes Auto des örtlichen Klempners an uns vorbei...

    Franziska: "Guck mal, eine Feuerwehr !"
    Ich: "Nein das ist ein Auto vom Klempner."
    Franziska (mit ernstem und altklugem Gesicht) : "Ahaa, ein Lempler"
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Melian schrieb:
    Mal bissel Nachschub für hier:
    Auf dem Heimweg vom Kindergarten fährt ein rotes Auto des örtlichen Klempners an uns vorbei...

    Franziska: "Guck mal, eine Feuerwehr !"
    Ich: "Nein das ist ein Auto vom Klempner."
    Franziska (mit ernstem und altklugem Gesicht) : "Ahaa, ein Lempler"

    Hehe wenigstens heißt es bei euch Feuerwehr.
    Mein Sohn sagt immer Feuerbär :D

    Oder Motorrad heißt hier Mokatorad^^
  • sandra_83sandra_83

    1,193

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    ich war neulich mit felix bei mcd. (ist hier ein highlight, da ich sonst nie hingehe) und er war so aufgeregt und hat mir schon den tag vorher ein ohr abgekaut das er "schinken mäknaggels" essen wird 8-):grin:
    ansonsten nur die üblichen klassiker:
    stoppeldock-busse
    kongtrollllller (controller der playstation)
    torkels (turtels - wer es noch kennt...trickfilmserie aus den '90)
  • LayaLaya

    631

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Mein Sohn hat immer zur Feuerwehr 'TütaWehr' gesagt. Irgendwann sagte mal ein größeres Kind zu ihm 'Sag doch mal F-e-u-e-r-w-e-h-r. Mein Sohn guckte das kind ernst an 'Tütawehr'! :happy273:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Aktionen

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum