Sie lieben und sie hassen sich

EinhornEinhorn

3,873

bearbeitet 17. 10. 2016, 18:15 in Geschwisterkinder
Ja, ich scheibe über meine beiden Mäuse.
Jeden Tag streiten sich meine Kids, hauen und treten sich auch oder schreien sich auch an.
Öfters kann ich beobachten, wie Kaya Dominic provoziert, er sich dann wehrt und sie angejammert kommt. Manchmal fängt auch er an. Es sind oft nur Kleinigkeiten und sie machen aus der Mücke nen Elefanten.
Als Dominic noch jünger war und Kaya ihn geärgert hat, sagte ich, sie solle es sein lassen, er wird größer und wehrt sich dann.
Na ja, das haben wir nun. Dominic ist 1cm größer als Kaya und natürlich stärker.

Aber wenn Dominic zB am PC ein Spiel spielt und nicht weiter weiß, hilft sie ihm geduldig und ist ganz lieb. Oder wenn sie zusammen auf den Spielplatz sind, streiten sie sich nicht und wenn einer von beiden von anderen Kindern geärgert wird, hilft ihm der andere.

Musste das einfach mal loswerden.

Kommentare

  • JoellaJoella

    2,666

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das ist bei uns ganz genauso. Im Grunde können sie nicht ohne einander, können ganz toll miteinander spielen, helfen sich gegenseitig, quatschen miteinander, machen gemeinsam Blödsinn... aber sie streiten auch richtig heftig, brüllen, beschimpfen, schubsen... übel. Wenn es zu schlimm wird greife ich ein, ansonsten versuche ich gelassen zu bleiben.
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oh das kommt mir ja so mega bekannt vor. Ich hab da zwei "Parteien" die sich bekriegen. Einmal 11 Jahre und fast 8 Jahre und meine zwei Jungs. Beides ist recht ähnlich. Da wird richtig geschrien und gestritten und auch gehauen und getreten. Gleichzeitig sind die dann aber auch umeinander besorgt und es wird geschaut, dass jeder zu seinem recht kommt.
    Besonders wenn sie unter anderen Kindern und Leute sind.
  • EinhornEinhorn

    3,873

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Da bin ich froh, dass das nicht nur bei meinen Beiden so ist. Ich weiß natürlich, dass Geschwister sich auch streiten, aber so heftig wußte ich nicht.
    Streiten sich Eure nur zu Hause oder auch unterwegs? Unsere Beiden gerne beim Einkaufen, oder wenn ich Bekannte treffe und mal mit denen schnattere. Wir haben vor unserer Haustür einen Laden, wo wir oft einkaufen gehen. Natürlich sind wir da schon bekannt, und das nicht nur, weil wir dort Stammkunden sind.
    Als ich dieses Thema eröffnet hatte und die beiden Antworten standen, ließ ich das meinen Mann lesen. Da sagte er, das ist ganz normal. Er hätte sich als Kind zB mal ne lange Kette aus dem Keller geholt und seinen Bruder damit gefesselt. :shock:
    Als ich aber Schwiegers vor längerer Zeit mal fragte, wie mein Mann und sein Bruder als Kinder verstanden, meinte Schwiemu soweit gut. Mein Mann hätte auf seinen kleinen Bruder aufgepasst.
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Anfangs dachte ich auch immer :erstaunt:
    Mittlerweile sehe ich es dann doch etwas gelassener, da es eben bei "beiden Fronten" vorkommt. Hier kennt man die grösseren auch , zumindest glaub ich das, denn die beiden streiten sich auch öfters unterwegs, wenn sie mal etwas einkaufen sollen oder Altglas wegbringen.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    das ist ein ganz normales Verhalten bei den Kindern mit einem geringen Altersunterschied. Ich würde nur empfehlen, dass du einschreiten solltest, wenn du siehst, dass sie streiten
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo

    Ich weiß ja nicht aber ich kenn das schon von meiner Jugend, dass ich mich mit meinem Bruder gestritten habe. Ja und meine Kids stereiten sich auch. Jetzt sind sie schon groß und gehen so super miteinander um. Also lnimm das als normal hin.

    LG
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das halte ich für ganz normal. Oder zumindest habe ich noch nie Geschwister im Kinderalter gesehen, bei denen es nicht so gewesen wäre ;) Auch bei mir und meinem Bruder ging es öfter drunter und drüber. Im Endeffekt verstanden wir uns aber prächtig :)
  • July78July78

    1,031

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Auch wenn die letzten Antworten hier schon länger her sind, möchte ich was dazu sagen.

    Meine beiden Kinder streiten überwiegend. Dass sie sich vertragen ist selten. Die streiten immer, jeden Tag, es kann nicht einer an dem anderen vorbei gehen ohne ihn zu hauen, zu schubsen, zu treten oder irgendwas böses zu sagen. Die Wörter die sie sich gegenseitig an den Kopf werden, sind heftig schlimm. Und wie gesagt treten sie sich auch, obwohl ich schon hundertmal gesagt habe, dass sie das nicht sollen. Es ist so heftig... Ich habe früher auch mit meinen Geschwistern gestritten, aber nicht so heftig und ständig. Wir haben uns auch oft vertragen. Bei meinen beiden gibt's das fast gar nicht. Es geht echt an meine Substanz. Es macht mich fertig. Überall hört man, man solle sich nicht einmischen und gelassen bleiben... Aber ich kann das nicht. Ich denk mir oft, wenn die beiden groß sind, bin ich in der Nervenklinik :erstaunt: ;-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum