Brauche Erfahrungen :(

bearbeitet 7. 09. 2015, 23:22 in Kinderwunsch
Hallo ihr Lieben!

ich würde euch gerne mal nach euren Meinungen fragen. Mein Freund und ich wünschen uns ein kleines Würmchen.

Ich bin heute 7 Tage überfällig, letzte Wo. ein negativer Test und heute morgen negativ. mit Clearblue getestet. Ich habe ab und zu immer wieder so ein flauen Gefühl im Unterleib zusammen mit leichtem Pieksen links und rechts. Dazu kommt dass ich viel Ausfluss momentan habe. Weisslich.

Also ich habe die Pille im März abgesetzt und das erste mal Ende Juni meine Tage bekommen, daraufhin ist mein Zyklus errechnet auf 34 Tage gekommen und hatte ein zweites mal meine Tage bekommen. Das war Ende Juli bis Anfang August. So und nun haben wir September. 7 Tage überfällig.

Meint ihr der Test zeigt falsch an?

(Zur Frauenärztin kann ich leider erst in zwei Wochen, sonst wär ich schon dort gewesen)
Oder meint ihr mein Zyklus spinnt ein bisschen und will mir ein Streich spielen? Ich dachte seit Juni er pendelt sich jetzt mal normal ein nach 2 mal Periode.

Hat da Jemand Erfahrung?

Würde mich über viele Antworten oder Ratschläge sehr freuen :)

Kommentare

  • Hallo Dhana,

    allgemein kann ich nur sagen, dass der Körper uns manchmal Streiche spielt. Ich hatte auch schon oft Anzeichen, die eigentlich eindeutig waren und am Ende kam doch die Mens. Die Anzeichen für eine Schwangerschaft und für die Mens sind leider manchmal sehr ähnlich. Ich hatte auch sehr lange einen unregelmäßigen Zyklus nachdem ich die Pille abgesetzt hab.
    Warst du denn mittlerweile bei deiner Ärztin? Würde mich interesieren wie das bei dir weiter ging :)
  • Hey danke für die Antwort :)
    Wie lange hat es denn bei dir gedauert seit dem Pille absetzen?
    Ja ich war beim Arzt. Und zwar hat sie gemeint, dass die Tage leider nicht grossartig in Sicht sind. Test negativ. Sie hat mir jetzt Metformin verschrieben, da sie der Meinung ist, dass mein Blutzuckerhaushalt und Stoffwechsel total durcheinander ist und viele Frauen dies nehmen, um ihren Zyklus wieder regelmäßig zu bekommen einnehmen. Es wird mir meint sie zu hundert prozent Schnell helfen. Und diese Tabletten machen auch sehr fruchtbar. Wenn dann mal meine Periode irgendwann auftaucht soll ich damit gleich anfangen erste Woche eine morgens, und ab der zweiten Woche morgens und abends. Ich bin sehr gespannt ob mir das hilft.

    Und wenn meine Tage in zwei Wochen immernoch nicht da sind soll ich wieder zu ihr.
    Wie war das bei dir?
    Interessiert mich sehr:)
  • Also ich hab im Oktober 2013 die Pille abgesetzt und eingepegelt hat es sich etwa Anfang 2015 - ich bekomm meine Periode aber immer noch nicht auf den Tag genau... die Zykluslänge schwankt zwischen 30/32 Tagen.
    Von Metformin hab ich noch nichts gehört, ich weiß nur, dass viele Frauen Mönchspfeffer einnehmen, um den Zyklus zu regulieren. In den letzten Monaten hab ich Clomifen eingenommen, da meine neue FA meinte, dass meine Eizellen viel zu langsam bzw nicht ordentlich reifen. Das mit der Eizellreifung hat dann zwar geklappt aber unser Kinderwunsch blieb leider dennoch unerfüllt. Es hat sich dann noch herausgestellt, dass das Spermiogramm meines Mannes eingeschränkt ist. Wir sind also ne tolle Kombination. Ende Oktober haben wir jetzt einen Termin in der KiWu-Klinik und hoffen, dass die behandelnden Ärzte uns helfen können.
  • Ohje das hört sich auch schon nach einem langem Kampf an bei dir
  • Da steht alles Über das Metformin und Kinderwunsch. :)

  • Na das klingt ja ziemlich spannend. Bin gespannt, ob das Medikament bri dir zum erwünschten Ergebnis führt. Ich wünsch es dir bzw. euch auf jeden Fall von Herzen.
    Meine Periode lässt diesmal übrigens auch seit langem mal wieder auf sich warten. Da ich aber Temperatur messe und diesen Monat keinen Eisprung hatte, brauch ich wenigstens nicht hoffen und bangen sondern einfach warten.
  • Bei mir auch, kein Eisprung lt. FA gehabt. Und warte immernoch ..
    Das wünsche ich euch aber auch! Du hast das Thema ja schon länger, ich hoffe die Klinik hilft!
    Ganz viel Glück wünsch ich euch
  • Du kannst mir gern hier nochmal schreiben, würde mich interessieren was die da machen in der KiWu Klinik.
  • Danke... na da bin ich ja mal gespannt wann sich die Mens mal durchsetzt.
    Gern, sobald ich mehr weiß, sag ich dir bescheid und sollte es vorher noch was spannendes zu berichten geben natürlich auch ;)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum