Seit ihr für Babytrage oder Kinderwagen?

jellenajellena

28

bearbeitet 25. 09. 2015, 13:26 in Verschiedenes
Hallo,

ich bin gerade am überlegen ob ich eine Babytrage kaufen soll oder einen Kinderwagen am meisten wegen des Preises weil, Kinderwagen ja doch sehr teuer sind. Ich bin da etwas ratlos. Was würdet ihr mir empfehlen, welche Vorteile oder Nachteile hat was? Wenn, ihr für die Babytrage seit dann hätte ich noch einige Fragen. Welche Kriterien muss eine Trage erfüllen? Gibt es eine Babytrage die ihr empfehlen könnt?

Danke im Voraus

Kommentare

  • tobaccotobacco

    32

    bearbeitet 9. 12. 2015, 12:46
    Es ist ehrlich gesagt am besten wenn, man beides hat. In manchen Situationen ist eine babytrage besser wie wenn, du etwas erledigen musst und die Hände frei sein müssen bei Hausarbeiten ist das immer ein Vorteil. Die Babys fühlen sich geborgener auch wegen der Hüften ist das ein Vorteil. Aber da musst du dann bei der Trage drauf achten dass, das Baby auch in einer richtigen Spreizposition sitzt und auch die auf die Rückenlage. Eine Freundin von mir hat sich eine von Bondolino gekauft.

    Beim Kinderwagen ist es natürlich ein Vorteil da es leichter für das Baby ist wenn, es einschläft und auch bei längeren Spaziergängen ist es leichter den Wagen zu schieben als das Baby in der Trage dann zu tragen.
  • hannaohannao

    1

    bearbeitet 9. 03. 2016, 19:50
    Hallo zusammen, also wir haben uns neulich eine Babytrage gekauft. Wir haben uns viel darüber informiert und haben uns letztendlich für die Ergobaby Babytrage entschieden. Sie ist wirklich sehr gut und die Qualität ist echt top!

    Vuele Grüße
  • ich würde eher beides nehmen, man kann jeweils eins für unterschiedliche Zwecke gebrauchen
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum