Produkttest #01 - 3 NEA 2-in-1 Kinderwagen von Kinderkraft

AdminaAdmina

13

bearbeitet 15. Juni, 20:15 in Tragen und Fahren
v4mc23c4j7ey.jpg



Hallo zusammen,

diesmal gibt's einen besonders tollen Produkttest, bei dem wir gemeinsam mit Kinderkraft 3 NEA Multifunktionskinderwagen mit Zubehör vergeben!

🏙️ NEA: Der mitwachsende Allrounder für die Stadt

Der NEA 2in1 Multifunktionskinderwagen von Kinderkraft ist der ideale Begleiter vom Säuglings- bis zum Kleinkindalter. Er kann ab der Geburt mit Babywanne genutzt werden und lässt sich später in einen handlichen Buggy umwandeln. Dieser Kinderwagen ist speziell für die Stadt ausgerichtet: Durch die besondere Dämpfung der Räder sind selbst hohe Bordsteinkanten und holprige Pflastersteine kein Problem. Der NEA besticht durch sein schlankes, modernes Design und ist in zahlreichen Trend-Farben verfügbar. Mehr über den NEA erfahren.

🤩 In Kooperation mit Kinderkraft vergeben wir unter allen TeilnehmerInnen 3 NEA 2in1 Multifunktionskinderwägen im Wert von je € 599, bestehend aus Kinderwagen, Babyschale inkl. Matratze, Regencover, Autoadapter, Kaffeehalter sowie Bezügen.

🌟 Mitmachen:

Einfach auf der Teilnahmeseite zum Produkttest anmelden:

➡️ Fordere jetzt dein Testpaket an!

Der Produkttest:

Ziehen wir euch unter allen Anmeldungen, erhaltet ihr euer kostenloses Testpaket in den Tagen darauf. Wir freuen uns, wenn ihr Fotos von eurem Paket hier veröffentlicht. Während oder nach eurem Test schreibt uns bitte eure Erfahrungen in dieses Thema hier.

Ihr könnt euch dabei gerne an folgenden Fragen orientieren. Bitte bedenkt, dass wir hier mit einem Partner und seinem spannenden Produkt zusammenarbeiten und euer Test auch für andere lesbar, fair und nicht unkonstruktiv sein soll. Wir wollen eure reflektierte Meinung und keine kurzen Kommentare wie "super danke" oder "geht nicht". Bitte geht auf das Produkt ein, vergleicht es, wenn möglich und hebt einige Aspekte daran hervor.


z.B. Antworten auf folgende Fragen
• Wie gefällt euch das Produkt generell?
• Wie findet ihr die Anwendung und Handhabe?
• Worin liegen die Vorteile oder Nachteile gegenüber Produkten, die ihr bisher verwendet habt?
• Wie findet ihr das Design?
• Wie empfindet ihr Preis/Leistung?
• Würdet Ihr das Produkt weiterempfehlen?

Wir drücken euch die Daumen und freuen uns, diesen Produkttest mit euch gemeinsam zu machen!🤞🏼Bitte ärgert euch nicht, wenn ihr kein Paket bekommt, es nehmen in der Regel doch einige Menschen teil und glücklicherweise sind wir in der Lage, laufend neue Aktionen hier im BabyForum mit euch gemeinsam zu veranstalten.

Liebe Grüße
Admina

#produkttest
getaggt:

Kommentare

  • AdminaAdmina

    13

    bearbeitet 13. Juli, 08:30
    Hallo zusammen,


    das Gewinnspiel Ende der Woche aus - wer dabei sein will, springt am besten in den Lostopf und hinterlässt uns einen Kommentar :)

    Schönen Abend,
    Admina
  • Wir haben das Paket gestern erhalten - mein Mann und ich haben ihn schon ausgepackt und zusammengebaut... macht auf jeden fall einen guten ersten eindruck.

    Werden ihn noch ein bisschen testen - weitere Berichte folgen!
  • Halloooo! Hier auch ! Paket kam schnell an und wurde schon ausgepackt 😊 Was mich ein wenig gestört hat, war der extreme Geruch beim auspacken.. Ist aber relativ schnell verflogen!

    Unser erster Eindruck und die erste Ausfahrt mit dem Sportaufsatz war auch echt gut! Wir testen fleißig weiter und berichten dann auch mehr 😊👍
  • bearbeitet 17. August, 17:36
    So, wir haben jetzt mal ausgiebig getestet. Wir finden den Nea sehr praktisch und verwenden ihn als Buggy für unsere 14 Monate alte Tochter. Danke für die Chance dabei sein zu dürfen!!!! 🙏


    Aufbau

    Der Aufbau war schnell und unproblematisch. Hat mich ein bisschen überrascht, da unser alter Kinderwagen echt mühsam zum aufbauen war. Wir finden der Wagen sieht klasse aus, schlank und schick in schwarz. Ist auch recht leicht und wendig. Zusammenklappen lässt er sich auch einfach. Ja, den geruch hatten wir auch, aber der war nach 2 Tagen verschwunden.

    Komfort

    Mein Mann und ich finden dass er sich gut führen lässt. In der Stadt wo wir wohnen ist er aber super praktisch und macht keine Mätzchen auf normalem Asphalt. Busfahrt war auch ok damit. Leider ist er auf wirklich ruckeligen Böden wie Kopfsteinpflaster nicht sooooo gut geeignet. Da schüttelt es unsere kleine doch ein wenig durch. Aber Kurze Strecken sind machbar. Beim Sonntagsspaziergang im Park war er auch so medium auf Schotter, aber im großen und ganzen ok. Ansonsten sitzt unsere kleine gut bequem im sitz haben wir den Eindruck. Ist eben mehr für die Stadt mit Ausnahmen auf anderem Untergrund.


    Sonstiges

    + Super finde ich den großen Korb unten, mega praktisch beim Einkaufen
    + Die Belüftungsschlitze waren in den letzten Tagen bei der Hitze gut für meine Tochter
    + Der Wagen ist relativ leicht und ich kann ihn gut ins Auto, in den Bus, etc. heben. Hatten davor einen ABC Design und mit dem musste ich mich immer abmühen.
    + Die verstellbare Teleskopstange lässt sich gut auf die Größe von meinem Mann (knapp 1,90) und mich (1,67) einstellen
    - Den Becherhalter finde ich nicht so prickelnd, vielleicht bin ich zu doof aber der l#sst sich nicht festmachen.
    - Der Regenschutz hat kein Fenster..... :#
    - Fußsstütze könnte länger sein - noch ist es kein Problem bei uns aber länger wäre besser.
    - In sehr starken schnellen Kurven wackelt der nea bisschen, da muss man aufpassen das er nicht kippt. Ist eben leicht das Teil.
    - Das wechseln der Sitzposition ist etwas umständlich


    Im großen und ganzen sind wir recht happy! Ist ein solider Buggy für die Stadt, der sich gut führen lässt. Hab nachgeguckt und der kostet ja so wie er ist 600 EUR - für den Preis kann man nicht meckern. Da hab ich andere um das doppelte gesehen, die auch nicht soooo viel anders ausgesehen haben. Also Preis Leistung top! Vor allem mit Wanne, die konnten wir aber noch nicht testen (vielleicht klappts ja bald mit Nachwuchs Nummer 2 ;) ).


    Danke dass wir dabei sein durften. Noch ein paar Bilder nach dem Aufbau (sorry für die Unordnung - wer kennts 🙈)

    i8jh9656yd5o.jpeg
    gs86q6j84aev.jpeg
    f4afuikxeily.jpeg
    Admina
  • Guten Morgen, unser Fazit fällt tatsächlich recht ähnlich aus!

    Beim auspacken hat er schrecklich gerochen, was aber schnell verflog. Der Aufbau hat mit Hilfe eines YouTube Videos vom Kanal der Firma selbst sehr gut geklappt. Da habe ich mich schon über die abnehmbaren Räder gefreut und das direkt ein Regenschutz und Insektengitter mit dabei ist.

    Wir haben als erstes den Sportaufsatz mit unserer bald zweijährigen getestet. Sehr positiv fand ich, dass man diesen in beide Fahrtrichtungen aufstecken kann! Und das das abnehmen und aufstecken des Sitzes (und auch der Babywanne) super einfach ist. Was mir auch gefällt ist, dass man die Füße quasi in die Fußstütze rein stellen kann, diese aber auch zum sauber machen nach außen stülpen. Er lässt sich gut in die verschiedenen Positionen verstellen.

    Auch die Babywanne haben wir mit der fast fünf Monate alten Schwester getestet. Auf dem Feldweg war es leider doch sehr holprig für sie! Aber in der Stadt überzeugt er mich sehr. Schön leicht und wendig. Die Wanne hat am Kopfende ein Lüftungsgitter was man öffnen kann, sodass sie auch in Bauchlage ihren Spaß hatte.

    Die Wanne und der Sportaufsatz haben beide kleine Fächer, könnten etwas größer sein. Und ich persönlich fände es schöner, wenn der Korb unten drunter in meine Richtung „geöffnet“ wäre und nicht nach vorne, aber das ist Ansichtssache und halb so wild. Der Becherhalter hat mich überhaupt nicht überzeugt, weil er sich nicht richtig fest machen lässt!

    Da ich meist eher in der Stadt unterwegs bin, bin ich sehr überzeugt von dem Nea, er gefällt mir wirklich gut und ich würde ihn definitiv weiter empfehlen! Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

    Ich hoffe ich habe jetzt nichts wichtiges vergessen. Ich wollte noch Fotos dazu machen, habe es aber immer wieder vergessen… das hole ich noch nach.
    Admina
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum