Nicht intakte Schwangerschaft?

b540c190-4998-11ed-849e-6f8fb3100d03.jpeg

Hallo liebe Alle!
Meine Name ist Linni, ich bin 27 Jahre jung und es ist meine erste Schwangerschaft.
Bei mir lief es bis jetzt nicht so gut. Mein erster Tag der letzten Periode war am 2. August. Ich müsste jetzt bei 10+0 sein. Man konnte am 20. September erst die Fruchthöle sehen - da hieß es dann 5+2. Am 5. Oktober erst richtig den Dottersack. Heute beim Termin sah man eine Embryonalanlage - 4,5mm klein und laut Ärztin 6+0. Das ist doch verwirrend oder? Sie meinte auch, dass es mit Sicherheit eine nicht intakte Schwangerschaft ist. Aber warum entwickelt sich dann innerhalb von 6 Tagen ein Embryo?
Ende Mai habe ich die Pille abgesetzt.
Heute wurde nochmal der HCG Wert abgenommen.

Hat jemand hier Erfahrungen?
Ich würde mich über jede einzelne Nachricht freuen! 😊

Liebe Grüße ❤️💙

Kommentare

  • Huhu, war hier bei meiner mittleren auch so. Von der letzten Kontrolle vor der Ausschabung war dann ein Herzschlag zu sehen. Allerdings lief auch eine nicht intakte Schwangerschaft so. Selbst die hat HCG Werte bei meiner mittleren waren nicht dementsprechend gestiegen, es heißt leider abwarten, hoffen und sich trotzdem auf das Schlimmste einstellen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum