Noch eine Bettenfrage

Hallo zusammen!
Wir sind am Überlegen, ein Wasserbett zu kaufen! Wer hat eins und wer ist zufrieden?
Lohnt sich der doch hohe Preis? Wackelt es arg, macht ihr die Heizung nachts aus? Fragen über Fragen!🙈😅 Ich Danke euch!

Kommentare

  • Ich habe seit 9 Jahren eines 😍 und seitdem keine Probleme trotz massiver degenerativer Geschehen in der LWS! Die Heizung (Keramik) bleibt immer an u das Bett hat bei uns 28 Grad. Kosten sind etwa 6€ pro Monat für den Strom. Es ist 200x220 und alle schlafen darin 😂Mama, Papa, Kind und Hundemädchen 🙈Wir haben eine Monomatratze Softside.
    Es ist von Estrella. Auf der Website findest du Infofilme um Vor- u Nachteile der verschiedenen System schon mal zu sehen ☺️http://www.estrella-bett.de

    Für mich kommt kein anderes Bett mehr in Frage - u Kosten?! Hochwertige Matratzen u Roste kosten in 10 Jahren mehrfach so viel wie eine WM!
  • Liebe Sunshine, Danke für Deine ausführliche Antwort 👍🏻 Die Seite werde ich mir mal anschauen...
    Man liest halt soviel...ich denke, wir sollten mal Probeschlafen!😅
  • Achja noch eine Frage: schaltet ihr die Heizung nachts mal aus? Irgendwie behagt mir der Gedanke nicht so, auf einer Elektroheizung zu schlafen...😬🙈
  • Die Keramikheizumg hat weniger Strahlung als das Handy an der Ladestation auf dem Nachttisch 🤔Nein - wir schalten sie nie aus! Das Wasser kühlt dann ab u dein Körper schafft es nicht es warm zu halten. Tagsüber wird das Bett komplett abgedeckt (nach dem Lüften), damit die Wärme nicht an den Raum abgegeben wird. Einmal im Monat wische ich das Vinyl ab u Wäsche den Bezug der Matratze. So ist das Bett allergikerfreundlich - keine Milben!
  • Und durch das warme Wasser lüftet das Bett sofort aus nach dem Aufstehen - man schwitzt nachts ja ca 1 Liter (zu zweit) Wasser aus 🙈
  • Da hast Du auch wieder recht!🙈😅Danke nochmal für die vielen Infos!👍🏻
  • Es geht nichts an einem Probeschlafen und einer ausführlichen Beratung vorbei - immerhin verbringt man (für gewöhnlich) eine Menge Zeit im Bett 😅
  • Wir hatten mal eins, mit einem 2-Kammer- System. Leider konnte mein Mann irgendwann überhaupt nicht mehr darin schlafen😞hat sich nur noch hin und her gewälzt und tierisch geschwitzt (was nach dem wechseln auf eine normale Matratze sofort weg war). Ich hätte es gerne behalten. Mir als Frostbeule tat es richtig gut☺️
  • Kann man die Temperatur irgendwie einstellen? Wir sind zwei Frostbeulen aber im Sommer darf es ruhig etwas kühl sein...😉Wieso wird es eigentlich beheizt?
  • Wir hatten auch mal eins. Leider konnte ich irgendwann nicht mehr drin schlafen. Hatte ständig Rückenprobleme. Und es war schön viel Aufwand wie ich finde 😬
  • @lilly wenn du überlegst, welche Körpertemperatur du hast u dann 28 Grad im Bett - das ist im Sommer auch sehr angenehm! Du wirst es nicht schaffen das Bett aufzuheizen u wir haben zudem die Auflage aus Schafwolle gewählt - die akklimatisiert eh... Schwitzen kommt meist durch synthetische Fasern in den Betten u Bettbezügen...

    @Vroni Naja - die Matratzen von Milben frei zu halten (ohne Chemie) ist fast unmöglich und die Bettenpflege wird bei normalen Matratzen von kaum jmd gemacht... Rückenprobleme kommen, wenn die Wassermenge auf das Gewicht berechnet nicht mehr stimmt...
  • Ok Danke! Wir werden uns mal beraten lassen und schauen, wo wir probeschlafen können!🙃
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum