Welches Fieberthermometer?

Ich möchte mir eines kaufen, das im Ohr zuverlässig misst, weil die Kinder allmählich die Messung im Po nicht mehr tolerieren. In der Apotheke hat man mir mal erklärt, dass die Messung im Ohr ein gewisses Können des Messenden erfordert, weil es schnell falsche Ergebnisse liefert. Das hat mich damals überzeugt, erstmal weiterhin rektal zu messen, aber allmählich ist das nix mehr.

Welche Thermometer habt ihr und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Ich meine, neulich eine Werbung gesehen zu haben von einem, das im Mund misst. Kann das sein? Hat das jemand?

Kommentare

  • Also mir ist klar, dass ich mit einem normalen Thermometer im Mund messen kann. Ich bilde mir ein, das war was Spezielles und schnell Messendes.
  • Haben eines für das Ohr von Braun. Haben damals angefangen im Ohr zu messen als unser Sohn 1 Jahr alt war, weil es dann im Po nicht mehr ging. Klappte sehr gut.
  • Haben auch den Thermometer für das Ohr von braun.55185f70-c6f4-11e7-a7d2-c3210140c183.jpegMesse meistens mit dem und falls es doch mal wirklich hoch ist oder ich mir nicht sicher bin,dann hab ich noch einen für den Popo.
  • Ok, denke dann werde ich auch mal so eines besorgen. Wurde mir in der Apotheke auch empfohlen. Danke!!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum