Vom Partner in der Schwangerschaft sitzen gelassen

ShellyShelly

169

bearbeitet 15. 07. 2018, 21:59 in Plauderecke
Hallo ihr lieben, wollte mal fragen ob es jemand wir mir geht oder ging.

Bin in der 34 Ssw schwanger und der Kindsvater ist nun über alle Berge und hat mich verlassen. Ihm ist auch plötzlich alles egal und haben keinen Kontakt mehr. Fällt mir sehr schwer weil ich nicht mal den Grund kenne, da er selber nicht weiß was mit ihm los ist.

Kann mich jetzt auch nicht mehr auf mein Kind so richtig freuen. Denn so wollte ich das alles nie. Vllt gibt es ja hier Mamas mit ähnlichen Erfahrungen. Freu mich über eure Nachrichten.

Kommentare

  • liebe shelly,
    ich drücke dir einfach ganz feste die daumen, dass du schon in naher zukunft wieder mit freude nach vorne sehen kannst.
    für die bevorstehende geburt alles gute! dein zwerg wird dir das lachen sicher zurückbringen 😊. alles gute🍀
  • Hallo Shelly, wie geht’s dir denn mittlerweile? Warst du mal in einer Schwangerenberatung, wie pro familia oder Donum Vitae? Die können einem zumindest Hilfen aufzeigen und haben mir etwas die Angst genommen.
    Alles Liebe dir und dem Baby
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum