Bodymodifikation und unsere Gesellschaft

ErvenyErveny

253

bearbeitet 28. 03. 2013, 00:59 in Verschiedenes
Vorallem als Mutter oder Pärchen das nun zur Familie geworden ist und nun nicht mehr nur für sich alleine gerade stehen muss sondern auch noch für die Kids, ein sehr interessantes Thema, wie ich finde.
Wer auffällt zieht Blicke auf sich, positive und natürlich auch negative und wenn man dann noch ein Baby am Rücken, im Kinderwagen oder an der Hand hat, noch mehr :)

Zu mir selbst, ich gehöre zur auffälligen Sorte, obwohl es da keine Grenzen gibt und ich im Vergleich doch recht harmlos aussehe, meine Haare zur zur einen Hälfte weiß und zur anderen dunkelbraun, ich bin tattoowiert am Dekollete, Rücken, Arme, Handgelenk und trage einige Piercings im Gesicht, links und rechts Unterlippe, links und rechts Nase, Zunge, zudem habe ich noch eine Brustwarze gepierct und meine Ohrlöcher sind auf 16mm gedehnt, ich trage also schon die etwas größere Form der Tunnel.
Auch mein Partner ist tattoowiert und hat einige Piercings und lange Haare.

Erfahrungen durften wir schon beide machen, die einen sind der Meinung, dass das Aussehen völlig egal ist, die anderen denken dass es falsch ist, was wir unserer Tochter vorleben. Auch durfte ich die Erfahrung machen, dass vorallem und komischerweise die ältere Generstion viel offener ist, fast jeder Mensch über 70 mit dem ich in Kontakt treten durfte, zeigte sich besonders interessiert daran.
Doch uns ist Toleranz am allerwichtigsten und genau das leben wir ihr vor!Ich kann heute meine Piercings entfernen, meine Haare braun färben und meine Tattoos abschminken und bin trotzdem der selbe Mensch, nur leider verstehen das viele noch nicht!

Wie geht es euch damit? Was für Erfahrungen durftet ihr machen?

Kommentare

  • Ja sobald man ein wenig anders ist.,, muss man gleich mit Vorurteilen kämpfen

    Dass ältere Menschen offener bzgl, Tattoos und Piercings sind hab ich auch immer wieder die Erfahrung gemacht..,

    Ich hab mehrere Tattoos und hatte mal mehr Piercings..übergeblieben sind nur Nase, Bauchnabel und Ohren,,,

    Zwei meiner Tattoos trage ihm am Hals und Handgelenk und somit sind sie eigentlich fast immer sichtbar... In meiner Arbeit als Krankenschwester sieht man diese Tattoos immer und ichbezogne immer sehr positives Feedback... Überhaupt von älteren :D
    Bin schon gespannt was sie sagen wenn der ganze Arm mal bunt ist hihi
  • Hallo;)
    Ich trage auch recht aufällige piercings(35stk zu best zeiten)
    Momentan noch gedehnte ohren auf 30 mm
    Und das septum auf 4mm
    So die gedehnten stellen...
    Werde oft angesprochen
    Bin gespannt wenns baby da iSt
    Zudem der vater auch amhals tattoowiert ist usw;)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum