Von Anfang an windelfrei

Hallo :)

Ich habe kürzlich einen Artikel zu windelfreier Erziehung gelesen.
Ich habe gelesen, dass Babys von Anfang an evolutionär gesehen „trocken“ sind und man durch das tragen von Windeln dem Baby verlernt auf seinen Körper zu hören und es ihm dann anschließend wieder beibringen muss.
Hat jemand Erfahrungen damit? 😊😊😊

LG
Natalie

Kommentare

  • klingt interessant! erfahrungen hierzu würde mich auch brennend interessieren. meines wissens nach, haben babys ja keine kontrolle über ihre ausscheidungsorgane, sprich: es wird einfach laufen gelassen. wie geht man denn da vor? dann würde ja die ganze zeit was daneben gehen und man müsste immer angst haben, dass die babys was schmutzig machen. und von beibringen würde ich gar nichts sagen, denn nach neuestem stand hat dieses töpfchentraining keinen sinn, die kinder sind irgendwann selber so weit, dass sie es auf die toilette schaffen. war bei meinem sohn auch irgendwann von selber soweit.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum