Sind schon März 07 Mamis da

12346»

Kommentare

  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ja ich find schon das es da ähnlichkeit gibt,besonders die matte :)
    meine bekommt auch löckchen , hinter den ohren dreht sich alles und wenn die nass sind dann ist alles gelockt,da kommt auch die südländiche seite durch :)
    was ich zum geburtstag mache weiss ich auch nicht,denke auch kaffee und kuchen...
    ich stelle heute abend mal bilder ein ,versprochen....
    wir gehen heute auf einem grossen abenteuerspielplatz...mache dann direkt neue bilder...
    man muss das wetter ja geniessen...sonnenscheinpur bei 12° herrlich...
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hier die versprochenen bilder

    13539050cw6.jpg

    88691971hd3.jpg
  • dindin

    490

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Süß sehen eure Mäuse aus und schon so groß, dass liegt sicher auch an den vielen Haaren. Naseweis, Mara sieht dir wirklich sehr ähnlich.
    Hier ein Bild von meinem süßen kleinen Mann (der meinem Mann sehr ähnlich sieht),
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Och wie süüüüüss eure beiden!!! *schmelz*...oh man das geht so schnell!!!
    Momentan machen wir wieder eine Phase des "ich -will - jetzt- aber- noch- nicht- schlafen" durch :roll: und ich könnte den schlaf von Mara mitschlafen! Sie ist müde, aber man bekommt sie nicht hingelegt. Doch, auf meinem Arm :shock: aber wehe man geht in Richtung bett. Und dann ist sie auch nicht wirklich gut gelaunt sondern total quengelig. Naja ich hoffe mal das sich das flott wieder legt^^
  • dindin

    490

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    jetzt wollte ich naseweis gerade fragen, wann Mara noch mal genau Geburtstag hat und da lese ich die frohe Botschaft in der Signatur! Herzlichen Glückwunsch zur SS!! Ist ja super, dein viertes Kind, oder? Toll, das macht mir Mut, vor allem da ich mit meinen beiden schon häufig an meine Grenzen stoße. Vielleicht wird es ja besser mit zunehmendem Alter. War das Baby geplant? Habt ihr euch bewußt für einen kurzen Abstand entschieden? Hoffe meine Fragen sind nicht zu indiskret.
    Jetzt stehen die Geburtstage ja wirklich schon vor der Tür, ich freu mich, bin aber auch etwas wehmütig. Der Geburtstag fällt genau in unseren Umzug und dann zieht Béla mit seiner Schwester in ein gemeinsames Zimmer. Er wird mir sicher sehr fehlen.
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu
    also erstmal danke :) und Mara hat am 22. März geb.
    Bewusst entschieden nicht so wirklich, aber damit gerechnet, da wir dort nicht wirklich aufgepasst haben. Das wir ein weiteres gemeinsames Kind wollten war aber klar. Aber so nah sollte es nun auch nicht sein :D ist ja schon heftig^^ naja mal schauen!
    Wehmütig blicke ich auch zurück...ohja....das ging irgendwie sooo schnell jetzt...erst stand die Geburt vor der Türe und nun werden sie ein Jahr alt. Mara ist noch bei uns....das wird auch noch ein wenig dauern bis sie "umzieht" ich denke dann wenn das andere Baby sich am ankündigen ist...also kurz vor ET. Hm.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo ihr lieben...jetzt sind unsere ja schon fast 13 Monate.
    Wie die zeit vergeht was.
    Aber meine läuft immer noch nicht. :sad:
    Musste mit ihr 1 monat ca krankengymnastik machen,weil sie zu schwache muskulatur hatte.+
    und ist damals nur einseitig gerobbt.jetzt kann sie krabbeln seit 2 monaten,hochziehen tut sie zwar auch,aber mehr noch nicht.
    das dauert bestimmt noch :(
    am montag wurde sie geimpft,mums,masern,röteln und windpocken.
    und jetzt ist sie krank :(
    Nase läuft,total grässlicher reizhusten,hoffe es wird nicht wieder ne bronchitis,sie bekommt gerade 2 zähne mal wieder.
    werde sie morgen beim arzt mal abhören lassen bevor wochenende ist,hab keine lust in die notfallklinik.
    und was machen eure süssen???
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu,

    also ich kann dir nur sagen, das Krankengymnastik gut ist, meine grosse ist aber auch erst mit eineinhalb Jahren gelaufen. Mara läuft nun seit rund zwei Wochen. Das wird schon werden :troest: die Impfe haben wir am Montag auch bekommen, aber wir haben Glück und mara ist zumersten mal nach einer Impfe nicht krank *staun* !
    Aber sie ist seit drei Wochen so quengelig ich geh bald am Stock...

    Gruss
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu
    ja krankengymnastik hab ich damals mit meinen sohn auch gemacht,er hatte einen schiefhals,der ist auch erst mit 16 monate gelaufen.
    War dann heute auch noch mal beim Kinderarzt,Chiara hat spastische Bronchitis :(
    Blöden Zähne,Sie bekommt gerade 2 gleichzeitig,sind dann 10 zusammen , und 10 hab ich noch vor mir :(
    Schrecklich.Habe jetzt Spasmo Mucosolvan bekommen,und für den fall der fälle,atibiotikum.
    Soll den aber erst geben wenn es schlimmer vom röcheln wird oder sie wieder über 40 fieber bekommt,damit ich nicht in die notfallpraxis muss...
    Meine arme kleine ....gerade mal ein Jahr alt und schon so oft beim arzt gewesen.
    Wie ist das eigentlich bei euch lasst ihr die kleinen gegen meningitis impfen?
    Die jungs sind beide gegen geimpft und hab heute gefragt ob die kleine das auch schon haben kann,die hat ja gesagt,aber sie soll erst mal fit werden und dann können wir weiter sehen.
    Lasst ihr die Impfungen auch machen ?
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu

    ist das gegen hirnhautentzündung? Ja die lasse ich auch machen, mein Arzt hat sie empfohlen, ebenso gegen Lungenentzündung und das habe ich auch machen lassen.

    Ansonsten ist es echt schlimm wenn man immer mit den kleinen zum Arzt muss :( bei uns auch so. Zumal man da auch immer gross besorgt ist.
    Wünsche ne gute Besserung!!!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu...
    Uns ist wieder was neues passiert :sad:
    Wir waren am samstag am Rein spazieren und sonnen,
    später sind wir zurück zum auto,mit dem Kinderwagen,Chiara saß im wagen,wo wir am auto angekommen sind,schnallte ich sie ab und wollte das auto öffnen um sie im auto rein zusetzen,in dieser sekunde beugte sich chiara über den kinderwagenbügel und fiel direkt mit der stirn,auf den bordstein,so schnell konnte man garnicht reagieren, die arme schrie so heftig das sie blau wurde,die stirn wurde direkt dick,und schürfwunden,hab sie sofort hoch gehoben und getröstet,danach hat sie sich beruhigt,
    im auto wollte sie dann einschlafen,hab sie wach gehalten und sind dann in die uni gefahren.
    Musste dann natürlich eine Nacht zur beobachtung da bleiben,sie wurde dann an ein gerät dran gemacht um über die nacht ihre herztöne zu kontrolieren,am nächsten tag durfte ich dann nach hause,bin dann heute beim Kinderarzt gewesen die hat gesagt es is alles in ordnung,die arme maus die sieht vllt aus schürfwunden ,blaue flecken....nur weil ich sie zuerst abgeschnallt habe....anstatt erst das auto aufzumachen.... :confuded:
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    oh! Na zum Glück ist es aber doch gut ausgegangen...Ohne das zu verharmlosen wollen, aber solche Dinge passieren leider manchmal....mir sind auch schon sachen passiert (es ist dann nix passiert) wo ich im nachhinein dachte, meine Güte wenn Mara jetzt aber dies und das gemacht hätte....weisst du wie ich meine? Boah da macht man sich vorwürfe....aber auch wir, sind (leider) nicht perfekt. Wobei es doch erstaunlich ist, was man als Mutter plötzlich für reflexe hat und aufnahmevermögen, man hat ja die Augen überall....

    Gute Besserung :troest:
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Halli Hallo...schade dass der Thread untergegangen ist...habe anlässlich der Geburtstagskinder in diesem Monat ihn mal wieder rausgekramt!

    Morgen ist es auch bei uns soweit und wir feiern den 2. Geburtstag von Mara! Die Zeit, welche anstrengeng war und auch immernoch ist, verging jetzt so im nachhinein recht schnell. Im August wird sie einen Kindergarten besuchen, welches ihrem Temperament nur gut tun kann.
    Ansonsten geht es ihr gut. Vereinzelt plappert sie nun auch Worte nach, versteht aber trotz dass sie kaum spricht so gut wie alles was man zu ihr sagt!

    In diesem Sinne wünsche ich allen Geburtstagskinder des März Threads 07 alles erdenklich gute!

    Und hier ein Bild von Mara
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    alles gute zum geburtstag für mara :)! wir sind auch bald dran ;).
    das die letzten zwei jahre mit zwei kleinen kindern nicht gerade einfach sind, kann ich nur erahnen. ich hoffe, mara hat eine gute eingewöhnungszeit in der kita und findet viele neue freunde ab dem sommer.

    OT: hast du das wenige sprechen bei der U7 mal angesprochen ?
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Dankeschön, ich werde es ihr ausrichten :)
    Ach guck du bist ja auch eine März Mami :) irgendwie sehe ich immer die Signaturen und realisiere es dennoch nicht! :oops:

    Ja ich habe den Kiarzt darauf angesprochen und er sagte es müssten soundsoviel Wörter sein wo sie bis zum 2. Geburtstag sprechen....aber selbst wenn es nicht soviel sind, dann wird man da vorerst nichts machen. Aber ich habe - da ich mit Luke auch dahin muss- gleich eine überweisung zum Hörtest bzw Ohrenarzt bekommen, dass wir da auf der sicheren Seite sind. Ich meine seit dem Arztbesuch hat sie nun erstaunlicherweise neue Wörter dazu gelernt. Ich könnte vermuten es liegt daran, dass ich sie ohne grosse Worte fast immer verstehe und sie daher einfach 'zu faul' ist /war zu sprechen. Sie spricht mit ihrer Sprache mit uns und wir wiederholen inzwischen auch Wörter wenn Dinge in ihre Hand geben.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    das ihr die überweisung zum HNO habt, ist schonmal gut. kuck mal hier http://dbl-ev.de/index.php?id=898 und hier http://dbl-ev.de/index.php?id=901. da gibt es einige infos. diagnostisch gibt es da einiges, was man machen kann (http://dbl-ev.de/index.php?id=496). da ist dein KIA leider nicht ganz aktuell informiert. wenn du weitere fragen hast, dann mach en thema im sprachfoum auf ;-).
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Es ist ja wieder der Monat der Märzkinder und auch wenn hier so gut wie niemand mehr ist, so wollte ich doch hier das bild von Mara zeigen, wie sie nun mit 'fast' 3 Jahren aussieht. Bald steht der Geburtstag vor der Türe und gerade da wird man auch wieder besinnlicher und denkt über die Zeit nach wo das Kind geboren wurde, die verschiedenen Erlebnisse usw. Es fallen einem wieder dinge ein, die man dachte vergessen zu haben. Schon ganz schön seltsam und trotzdem bin ich froh, dass wir uns der schwierigen Zeit mit ihr immer etwas mehr entfernen :grin: mit ihr war sie sehr, sehr anstrengend und ist es auch immer noch.
    Sie versteht dieses Jahr zum ersten mal, dass sie bald Geburtstag hat und ist super stolz darauf. Sie erzählt dann immer, dass sie bald Geburtstag hat und Geschenke bekommt. Wie alt sie wird kann sie dann auch zeigen.

    Hier ein bild von ihr
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    mara ist ja eine süße :sunny: und sooo groß. lilly hat ja auch bald geburtstag. ich glaube, wir sind die beiden einzigen hier noch ;-).
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja scheint so...hm.
    Wann hat Lilly denn?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    lilly hat am 30.märz
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum