Abnehmen - wer macht mit?

1252627282931»

Kommentare

  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @mamaclaudia: das ist ja super. Glückwunsch
    @miaofeli: ich konnte diese Woche zeitlich leider nur einmal trainieren. Aber ich habe schon ein schlechtes Gewissen und mir fehlt das Sporteln richtig. An Kilos habe ich noch nichts abgenommen (trainiere erst seit 4 Wochen), aber vom Umfang macht es sich schon bemerkbar.
    @rajenriver: das mit dem Essen ist wohl im Moment auch so bei m ir. Nur sind es die blöden KH. Zwar schaffe ich es abends gut darauf zu verzichten (1x/Woche nicht), aber ich habe das Gefühl ich, esse zu viel.
    Ich habe das Eiweißpulver von Multipower z.Z. Vanille. ICh trinke es meistens abends als Ersatz vom Essen nach dem Sport - aber eher noch unregelmäßig.
  • MiaofeliMiaofeli

    3,647

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Naja ich bin momentan recht zufrieden mit meiner Figur und will nur noch Sicherheitskilos abwerfen. (2-3 kg ) , da harperts an der Disziplin, weil die Dringlichkeit in mir gar nicht mehr da ist... aber ich bekomm den Schweinehund nochmal klein *festdranglaub*
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Soweit wäre ich auch gerne schon. Ist noch ein langer Weg für mich (8-10 Kg).
    Aber ich bin ja motiviert ;)
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Darf ich mich auch mal bei Euch einreihen?

    So langsam fängt mich mein Gewicht zu stören an. :sad:
    Bin 1,70 m groß und wiege 87 kg. :shock:
    War ja schon vorher nicht gerade leicht (78 kg), aber das reicht jetzt.
    Will erst mal wieder eine 7 vorne und dann sehn wir weiter.

    Hab mich jetzt mal bei WW online angemeldet und finde es ganz praktikabel für mich. Müsste mich wahrscheinlich mehr bewegen, aber ich bin nicht sicher, was oder wie viel man beim Stillen machen sollte. Habt ihr da Erfahrungswerte?

    Das mit KH weglassen abends wäre auch was für mich. Ich versuch das mal zu kombinieren.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hi,
    schön, dass du mitmachen möchtest.
    In der Stillzeit würde ich keinen Ausdauersport machen, wenn du es vorher nicht schon getan hast.
    Es gibt von WW eine tolle Dvd zum Sporteln vom GU Verlag. Habe ich bei mir in der Bibo gefunden. Macht Spaß!
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nein. Ausdauersport hab ich nicht gemacht und bin ich jetzt auch nicht so scharf drauf. :sad:
    Aber ich geh einfach bisschen länger mit meinem Hund Gassi.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Und, wie geht´s euch? Ich fühle mich gerade so unwohl. Habe im Uralub wieder ein bißchen zugenommen und das macht sich an der Taile so dermaßen bemerkbar. Trainiere aber wieder regelmäßig.
    Mein Studio bietet nun ein Ernährungskurs an. Ist wieder mit kosten verbunden und ich weiß nicht ob ich das brauch. das Ganze läuft nach dem Motto Abnehmmarathon. Kann man denn ncoh was Neues erfarhen, was die Ernährung betrifft????
  • ameronaamerona

    370

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo!
    Ich würde mich gern bei euch einreihen. Meine 78 Kilo bei 1,73m größe gefallen wir gar nicht. vorallem wo sich bei mir alles am Bauch sammelt. Mal etwas figurbetonteres anziehen geht damit im Grunde gar nicht :sad:
    Allerdings sollte ich das vermutlich nicht übertreiben, weil ich noch am Stillen bin. Habt ihr Tips, wie man das stillverträglich angehen kann? Ich will auch gar keine schnellen erfolge. Nicht nur, weil sich langfristiges eh mehr lohnt. Meine Maus soll ja nicht zu kurz kommen. Haltet ihr einen Kilo pro Monat für realistisch?
    entschudligt die vielen Fragen. Ich bin halt hinundher gerissen zwischen dem Wunsch abzunehmen und der Sorge, dass Cornelia hinterher nicht mehr genug bekommt..
    *winkt*
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wenn man einfach gesund und ausgewogen isst und eben nicht zu viel, dann ist das doch in der Stillzeit ok.

    Ich mache jetzt an einer Studie mit, in der man angeblich viel Bauchumfang und gewicht in 4 Wochen verlieren soll. Es heisst Slim Belly und ist ein druckbetriebender Bauchgürtel der beim Ausdauersport angelegt wird und angeblich dann gezielt das Fett verbrennt. Meine Freundin hat damit sehr gutr Erfolge erzielt. Leider ist das Fitnessstudio nicht das wo ich bin und ich muss dann immer ein wenig fahren, aber die haben dort eie Kinderbetreuung, so dass ich zumindestens regelmässiger gehen kann, es sei denn Annika will das partout nicht... :roll:

    Aber da ich momentan gar nicht zum Sport komm wegen mangelder Betreuung, wäre es ein Versuch wert und motivieren würden mich ein paar Kilos und cm auch!
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @amerona Ich finde auch, wenn du gesund isst, ist 1Kg okay. Ich habe während der Stillzeit mit WW angefangen und acuh sehr gut abgenommen. Und mein Kleiner kam nicht zu kurz ;)
    Slim Belly sagt mir nix. Mich würde das aber gar nicht mehr so interessieren, denn seit ich nun wriklich konsequent 2,5 - 3 Liter Wasser, Tee, Kaffe´am Tag trinke, abends keine Kohlenhydrate mehr esse und regelmäßig Spor treibe, funktioniert es auch mit dem Abnehmen. Sogar am Bauch ;) Und meistens kann man so eine Behandlung (Slim Belly) sowieso nicht bezahlen.
  • ameronaamerona

    370

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ Inferno: Wirklich hungern will (und sollte) ich ja auch gar nicht.

    Aber sagt mal, woher kommt dieses Abends keine Kohlenhydrate essen? Trennkost? SiS? Zumindest im Zusammenhang mit diesen Ernährungsweisen habe ich mal davon gelesen. Aber wirklich mich mit beschäftigte habe ich noch nicht.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Was ist SiS?
    Ich habe das mit den KH schon öfters gehört, aber erst seit ein paar Monaten durch mein Fitnessstudio umgesetzt!
    Ich versuche den Sinn mal mit eigenen Worten zu beschreiben:
    Tagsüber, besonders morgens braucht dein Körper Energie, die du ihm durch KH schnell und langfristig geben kannst. Mittags braucht der Körper auch noch Energie, der Tag ist noch lang. Aber gegen späten Nachmittag, Abend leistet er nicht mehr soo viel Arbeit und kann mit der Verstoffwechslung und der Fettverbrennung beginnen. Nachts, im Regenerationsstoffwechsel, verwertet der Körper bis zu 70 % Fette und 30% KH. Isst man abends Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln,... verwertet der Körper erst diese KH und braucht dazu ewig, ehe er an die Fettreserven gehen kann.
    Alles, was den Blutzuckerspiegel hochschiessen und schnell wieder absinken lässt, hält die Fettverbrennung auf. dazu zählen auch Saftschorlen, Obst, Wasser mit Geschmack.
    Und um am besten gleich die unerwünschten Giftte mit auszuspülen, sollte man 2,5 - 3 Liter trinken!
    Ich mache dies nun konsequent seit 2 Wochen, morgen wiege ich mich wieder...Ich berichte euch, wie es läuft!
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, das kommt aus SiS. Ich mache es seit dieser Woche auch wieder, aber fällt mir schwer abends keine KH zu essen.

    Die Slim Belly Behandlung kostet 65 Euro für 4 Wocehn a 3 Tage. Ich finde es ok und als Anschwung auch ok...Wenn ich eine Kinderbetreuung hätte, dann würde es auch reichen wenn ich hier im Studio 2-3 mal die Woche Ausdauersport mache.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Uui, ist trotzdem ne Menge Geld. Aber berichte mal von deinem Training und den Erfolgen :grin:
    Was machst du für Ausdauersport?
  • littlejakelittlejake

    3,185

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ui Mädels, darf ich mal wieder hier mitmachen?
    Ich bin gerade so richtig faul und demotiviert. Dementsprechend geht auch gerade nix mehr nach unten auf der Waage. Keine Lust auf Sport, keine Lust auf Gemüse oder Obst... Am liebsten würde ich gerade Nutella löffelweise futtern :oops: . Zugenommen habe ich GsD noch nicht wieder aber alles nur eine Frage der Zeit!! :flaming01:
    Ein richtig fieses Motivationsloch... Bitte um virtuelle ***tritte :roll: :roll:
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Sonst mache ich halt ne Stunde Crosstraining oder Laufband. Aber da grüddt täglich der Beckenboden. Zum verzweifeln ist das...:(
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo littlejake. Schön, dass du mitmachst. Ich trete ´dir gerne unbekannter Weise in den Hintern :razz:
    Ich kann zwar selber noch nichtbehaupten, dass ich schon riesen Sprünge gemacht habe, aber ich kann euch etwas von meiner Motivation abgeben!
    Versteckt das Nutellaglas! Ich nasche seit 2 Wochen nicht mehr. Nicht, dass ich es mir verbiete. Ein kleines Stück in einer Woche reicht mir bis jetzt! Dann erstnal keinen Alkohol. Und wenn du es mit den KH am abend noch nicht schafftst, dann trinke, was die Blase hält :grin: Die ersten Tage ist es eklig, aber dann, wenn du eine Stunde mal nix getrunken hast, bekommst du schon nen trocknen Mund.
    Ich würde euch gerne den Vortrag empfehlen oder selber vortragen ;-), der hat meinen Kopf umgestellt. Aber es gibt ihn in der Form nur hier. Es ist rein psychologisch, dass ist mir klar, aber es aht schon geholfen.
    Fragt euch einfach mal ganz bewußt, warum ihr abnehmen wollt. Träumt davon, wie ihr dann ausseht. Was stört euch jetzt an euch? Und dann schreibt euch auf, wieviel ihr abnehmen wollt und wann ihr das Ziel erreicht haben könnt. U
    Und wenn ihr dann vor dem Nutellaglas mit dem Löffel in der Hand steht, fragt euch, ob das jetzt sein muss und denkt an euer Ziel.
    Das Fitnessstudio, rajenriver, bietet doch bestimmt Krafttraining an? Du solltest mal wechseln.
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich mache oder sollte machen, 2 mal wöchentlich Cardio und 1 mal wöchentlich Zirkeltraining, das ist ja Krafttraining. Erstmal geht es aber darum Fett zu verbrennen anstatt Muckis zu bekommen. Also wird es kombiniert um die Zellen anzuheizen...:)

    Habe auch seit Samstag nicht mehr genascht, naja, zum Frühstück erlaube ich mir einen süßen Joghurt oder aber ein Schokomüsli. Aber das was ich sonst verschlungen habe wie Schoki, Gummis etc, dass ist weg, ich kaufe auch nichts merh ein...NEIN! ;-)
  • littlejakelittlejake

    3,185

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Danke für die Portion Motivation - die kann ich wirklich gut gebrauchen.
    Ich mache ja seit fast einem halben Jahr WW und habe damit auch schon so toll abgenommen. Vielleicht zu toll, denn jetzt schwanke ich schon wieder und denke mir "ach, das ist ja auch schon so ganz gut... warum weitermachen damit" :groggy: .
    Meinen Mann habe ich auch schon instruiert, dass er mich abends noch mal raustreibt. Zum Joggen oder Schwimmen. Im Sommer ist mir das viel leichter gefallen, da war es schön draußen. Sie Sonne ist grad untergegangen als ich immer losgelaufen bin. Jetzt ist es stockdunkel und meist nieselt es so vor sich hin. Da braucht es schon viel guten Willen um da noch mal von der warmen Couch aufzustehen...
    Aber du hast recht: die letzten 7 Kilo will ich jetzt auch noch schaffen!! Das wäre doch gelacht... Eigentlich bräuchte ich hier einen Sportpartner, aber alle meine Freundinnen sind schon so dünn :roll: , oder sie haben keine Kinder und deswegen meist zu den unmöglichsten Zeiten Lust auf Sport.
    Mein Plan für heute:
    erst mal eine Runde mit Kindern und Hund stramm marschieren und dann abends eine Stunde zum Schwimmen gehen.
    Das mit dem Naschen ist so eine Sache... Ich hatte das die ganzen MOnate gut unter Kontrolle, d.h. ab und zu mal ein Löffel oder ein Stück Schokolade, aber seit ich auch das Punktezählen etwas schleifen lasse, nasche ich auch wieder mehr!
    Also wieder Punkte zählen...
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich mache auch das Zirkletraining ;-)
    War heute erst wieder und auch beim Kurs mit Wiegen. Leider habe ich nix abgenommen, zumindest von der Waage her. Ich messe morgen lieber mal meine Hüfte und Oberschenkel, da habe ich einen besseren Vergleich.

    Und, warst du Schwimmen littlejake?
    Punkte zählen hatte ich auch irgendwann satt, aber auch das fnktioniert gut (wenn man sich daran hält :fingers: ) Halte durch. Bei mir sind es noch 12 Kg!!!!! Und das mit den Freundinnen kenne ich. Schade, ich habe auch vor paar Jahren Nähe München gewohnt...
  • littlejakelittlejake

    3,185

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, ich bin gerade zurück gekommen. Eine Stunde habe ich brav meine Bahnen gezogen!
    Dieses Zirkeltraining macht ihr im Fitnessstudio, oder? Wieviel bezahlt ihr denn da monatlich an Beiträgen? Bei uns ist das irgendwie so teuer, darum gehe ich eben draußen joggen und immer wieder mal schwimmen.
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich habe nen Uraltvertrag den ich monatlich sogar kündigen kann,ich bezahle 30 Euro im Monat inkl. Getränkeflatrate(Kaffee und so, Mineralgetränke, Wasser). Fürs Zirklen bezahle ich dann einmalig nochmal 60 Euro im Jahr. Eher für die Trainer und so. Man kann auch nur Zirkeln,kostet dann aber im Jahr mehr und dann kann ich nicht in die Sauna und an die Cardiogeräte.

    Neulinge zahlen aber auch schon monatlich 45 Euro ohne Getränke...Ist schon teuer.
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wann habt ihr noch Zeit fürs Fitnessstudio? Und was macht ihr mit Euren Zwergen?
    Naja. Die sind auch schon älter, wahrscheinlich klappt so was bei mir irgendwann auch wieder.

    Ich hab gerade auch einen Nutella-Phase. :sad: Bin leider so ein Stress-Esser. Und da meine Oma gestorben ist, bin ich gerade bissle durch den Wind.

    Hab mich bis jetzt eigentlich super gehalten mit WW, aber Abnehmen geht nur bedingt. Nehm mal was ab, dann wieder was zu, dann wieder was ab. Ich glaub es sind jetzt 1,4 kg in 7 Wochen oder so. Waren auch schon mal 2,5 kg. Aber was solls, ich geb nicht auf. Ich will normal einkaufen gehen (Klamotten), will mir selber und meinem Mann irgendwann wieder richig gut gefallen. :biggrin: Jawoll! *michselbstmotivier* :biggrin:
    Das Gute ist, meine Mama macht mit. Dann bin ich nicht ganz alleine.
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das ist ja das Problem. Meine Lütte will ja nirgends bleiben, so kann ich nur gehen, wenn mein Mann da ist und das ist auch nur höchstens 2 mal die Woche, wenn überhaupt :sad: Schade, weil mir der Sport gefällt und auch gut tut. Aber es ist in Planung eine Kinderbetreuung anzubieten, ich habe mal mit dem Inhaber geredet und ihm Vorteile aufgezählt, weil es sicher mehr Kundschaft bringt. Habe mich dann angeboten einen Vormittag die Betreuung zu machen :cool:

    Ich kenne die Nutellaphasen sehr gut. Wie gesagt zum Frühstück gönne ich mir etwas süßes, da hats den ganzen Tag Zeut von den Hüften zu springen... :biggrin:
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also ich habe Glück mit dem Studio, es liegt 3 Minuten zu Fuß von mir, ist ein Frauenstudio und kostet mich nur 40,- inkl. Getränke, jedoch bei einem 2 Jahresvertrag. Im Moment schaffe ich es 3 mal die Woche, mein Mann ist dann bei den Kindern. Manchmal gehe ich gleich nach meiner Arbeit (wenn alle Kinder abgeholt sind - bin ja Tagesmama) oder abends, nachdem die Kinder bettfertig sind. Mein Studio hat zwar eine Kinderecke, aber keine Betreuung. Ich denke, das bieten nur die etwas teueren Studion mit an.
    Aber Sport tut sooo gut. Ich war immer ein Sportmuffel und musste mich zu Bauch-Beine.Po schon zwingen, aber jetzt macht´s mir so´n Spaß!
    @karry040999 - ich bin auch ein Stressesser :sad: Mein Beileid wegen deiner Oma. Aber lass sich nicht hängen. Sie würde sich doch liebr eine glückliche Enkelin sehen! :troest:
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Frauenstudiooo? Langweilig.. :biggrin: Ich hab immer nette Muckis vor mir zum angucken :biggrin: :biggrin: Also unseres ist recht klein, eher so familär, jeder kennt jeden. Ganz toll und um die Ecke gelegen ;-)
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nö, is nicht langweilig :smile: Zeig mich gerne den Männern wieder, wenn ich schlank bin :razz:
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Ihr SIS-Anhänger,

    habt ihr Euch ein Buch gekauft, damit ihr den Durchblick habt oder macht ihr das so mehr nach Gefühl?
    Haltet Ihr Euch ganz streng dran mit Bewegungsprogramm, 5 Std. zwischen den Mahlzeiten...?
    Erzählt mal. Ich überleg gerade, ob ich mir ein Buch dazu kaufen soll. Mache ja eigentlich WW, nehme aber gerade gar nichts ab. :groggy: Wollte es mal mit einer Kombi aus beidem versuchen und abends nur Eiweiß essen. Wenn ich das abends schaffe, dann tut sich bissle was, wenn ich dann wieder normal WW mache, dann hab ichs wieder drauf. :shock: :groggy: :oops:
    In 12 Wochen 1,5 kg ist nicht so der Bringer. Es waren auch schon mal 2,5 kg. Des frustet mich gerade, aber nein!!!!! :fingers: Ich essen nicht einfach wie immer, weil es ja eh nichts bringt!!!!! :fingers:
    Ich will abnehmen. Bis 4.9.2010 will ich mich schlank fühlen. So 67 kg wären toll!
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    HI, ich mache das eher nach Gefühl. Habe zwar auch ein Kochbuch für SIS, aber bin zu faul^^

    Ich esse morgens nun immer viele KH, sogar Nutella etc. Im Moment mache ich mittags und abends reine Eiweissmahlzeiten, damit es etwas flotter voran geht. :oops: Und ja, ich halte die 5 Stunden genau ein. Wenn du morgens reichlich KHs isst, hast du auch erst dann wieder Hunger. Rest macht Wasser weg!

    Habe nun in der Zeit, wo ich mit dem Slim Belly angefangen habe(4.11) (gut, 1 Woche davon war ich krank und kein Training, diese Woche ist Annika krank und auch kein Sport) 4 Kilo abgenommen :grin:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich esse seit 3 Wochen überhaupt keine KHs mehr (ausser denen aus Obst und Gemüse). Keine Nudeln, kein Brot, keine Süssigkeiten, keine Kartoffeln und es geht mir prächtig damit! Esse auch 3x am Tag, dann aber schon mit ordentlich Eiweiss und Fett und habe null Heisshunger oder sonstiges. Ausserdem bin ich nicht mehr so schlapp, sondern richtig fit und munter. Ich kann's nur empfehlen ;-)
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, aber dann muss man viiiiel trinken wegen den Nieren@guni!

    Ich könnte auch nieeeeeeeee auf Brot verzichten irgendwie fehlt es mir abends schon sehr, aber ich kanns verkneifen. Morgens freu ich mich aber tierisch aufs Bröt :roll: Was isst du denn morgens? Fisch? :groggy:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Iiiih, sicher keinen Fisch morgens :groggy: :groggy: ! Aber Omelette mit Schinken und Käse z.B., dazu eine Paprika oder halbe Gurke. Oder einen Quark mit Beeren und Mandeln oder 2 hartgekochte Eier mit Salami und einem Tomatensaft. So Sachen halt. Allerdings bin ich sowieso nicht so der süsse Frühstücker. Ich finde einfach, man ist viel angenehmer satt und v.a. zufrieden. Ich komme mir auf jeden Fall nicht so vor als wäre ich auf Diät (was ich auch nicht sein will!) ;-) Ich glaube, ich hab DIE passende Ernährungsform für mich gefunden :grin: !
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das ist doch suuper:) Und wie ist der Abnehmerfolg? Ist es gesund nur Eiwiess zu essen?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    2 Kilo weniger, 7 cm weniger an der Taille, 5 am Bauch. Aber ich gehe mit den Kalorien auch nicht wirklich sehr weit runter. Vielleicht so 200 kcal unter Tagesbedarf - auf schnelle Abnahme bin ich eh nicht aus ;-) Soweit ich das gelesen habe, ist die Mengen Eiweiss nicht das Problem, zumal der Hauptanteil der Mahlzeiten ja aus Fett besteht ;-) Ca. 60% Fett, 30% EW, 10% KH..! Mit herkömmlichen Ernährungsempfehlungen hat das natürlich nix zu tun ;-)
  • rajenriverrajenriver

    4,287

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    7 cm? WOW!

    Ich muss mich nächste Woche im Studio messen lassen...Mal sehen. Aber hört sich ganz ok an, finde ich., Mein Mann kapiert es immer noch nicht, dass ich Fleisch und Co essen darf und Brot etc nicht...lach
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum