Abnehmen - wer macht mit?

12526283031

Kommentare

  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Naja, aber das Gewicht vor der Geburt als Ausgangsgewicht zu nehmen finde ich nicht aussagekräftig. Schliesslich verliert man mit der Geburt ja nicht nur das Gewicht des Kindes sondern auch einen Haufen Wasser und mehr. Ich war 2 Tage nach der Geburt schon 15 Kilo leichter... deswegen rechne ich das nicht so.
    Mein Startgewicht sind nicht die 95 am Ende der SS sondern die 78 auf die es sich nach der Geburt eingependelt hat.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Aja, das hab ich was verwechselt. Dachte das 1. eingertagene Gewicht im Mupa.
    Ich rechne das auch so - eingependeltes Gewicht nach der Entbindung > 88Kg. Erstes Ziel 81 Kg vor der SS (erreicht :grin: ) zweites Ziel 75 kg von vor 10 Jahren oder so :oops:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wenn ich 30kg vom Gewicht vor der SS abgenommen hätte, wär ich jetzt wohl stark untergewichtig ;-) . Da bin ich jetzt 5kg drunter. Als ich meinen Mann kennengelernt habe waren es noch so 15kg weniger. Wobei das fast schon zu wenig war. Da sind dann die Beckenknochen so dallo rausgestanden :confuded: . Aber so 10kg dürfen es schon noch sein :roll:
  • DistelDistel

    359

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ... Je nachdem was die Punkte so hergeben. Gelobt sei das Langzeitstillen, möge Jolanda noch lange so viel stillen :biggrin:

    wieviel punkte gibst du dir denn für das stillen von jolanda? unsere beiden stillen ja ähnlich oft denke ich...
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich gebe mir derzeit 5 Punkte.

    Jolanda stillt aber für ihr Alter denke ich recht viel. Wie läuft das denn bei euch so?
  • DistelDistel

    359

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Jolanda ist ja 6 Wochen älter als Leonard- und der isst -immer noch- keine echten Mahlzeiten. D.h. er nascht gerne, aber nach so 1 Kartoffel oder 4-5 EL irgendwas oder 2 Maultaschenstreifen (das sind dann aber getrennte Mahlzeiten, also drei!) ist dann Schluss. Entweder er diätet dann (bei der Tagesmutter) oder er will an die Brust.
    Nachts kommt er so 2-3 Mal im Moment, aber ich hab auch das Gefühl, dass er grad schubt. Und seit Sonntag hat er eine Mittelohrentzündung, also heute nacht war es so eher 4-5 Mal.

    Ums kurz zu machen: in der Woche stille ich halt vormittags nicht (bin ja auf Arbeit), abends und nachmittags (und natürlich nachts) aber schon. Am Wochenende geht er IMMER ran, wieviel da kommt, weiß ich allerdings nicht wirklich- er schluckt allerdings schon recht viel.

    Also ich würde mir ja eigentlich 7 Punkte geben, weil ich eben nicht mehr vollstille, aber irgendwie ja doch. :D

    Ich find das übrigens SO toll, dass ich jetzt mehr Punkte habe. Ich hab mir bisher immer die höheren Arbeitspunkte angerechnet (also 3 statt 2) und war immer so unlustig, hatte auch teilweise Hunger mit den dann folgenden "Fressattacken". Jetzt freu ich mich richtig, dass ich doch mehr Punkte darf. :D


    (Ich hatte bei dir und Jolanda im Gedächtnis - das hattest du mal geschrieben- dass sie so wechselnd ist, manchmal ganz viel Stillen und dann wieder eher weniger.)
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na dann probier es doch ruhig mit den sieben Punkten. Ich bin ohnehin immer eher dafür lieber etwas mehr zu essen und langsamer abzunehmen, weil dann der Stoffwechsel auch ordentlich läuft. Wenn es nicht weiter runter geht kann man immer noch die Punkte reduzieren. Wenn der Stoffwechsel aber erst mal im Keller ist weil man längere Zeit zu wenig gegessen hat, dann ist es schwieriger den wieder anzukurbeln.

    Ja, bei Jolanda wechselt das von Mahlzeit zu Mahlzeit. Manchmal futtert sie mittlerweile echt viel. Aber Stillen ist für sie sehr sehr wichtig.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich bin ja jetzt 4 Wochen dabei, und seit ein paar Tagen habe ich HUNGER.
    Ich habe jetzt auch 2 Tage lang mal gesündigt und einfach gegessen worauf ich Lust hatte... jetzt bin ich in meiner Wochenbilanz 4,5 Punkte im Minus... naja, das müsste ich aber ausgeglichen kriegen.... ich hoffe das geht wieder weg mit dieser Fresslust.... :roll:
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Elena,
    wie hast du deine Fresslust denn wieder in den Griff bekommen?

    @all:
    wie habt ihr Ostern überstanden? Ich habe mal eine Woche komplett ausgelassen mit dem Aufschreiben, aber ich habe mich nicht gewogen :confuded: Hoffe, ich habe nicht all zu viel zugenommen. Es gab einfach so leckeres Zeug bei meinen Eltern. Nun ist aber Schluß damit und es wird ordentlich aufgeschrieben.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Och, eigentlich gar nicht.
    Aber es hat auch nichts gemacht. Ich hatte die Wochenbilanz doch einigermassen im Griff und habe trotzdem abgenommen.
    Momentan sind die Nächte hier auch wieder der blanke Horror, und ich gebe meiner Schokosucht ein bisschen nach, weil ich das alles sonst nicht aushalte.... die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat mich trotzdem wieder ein ganzes Kilo verlieren lassen....

    und ich habe eine ganz und gar grossartige Erfahrung gemacht:
    Eine Freundin hatte mir vor ein paar Wochen schon mal eine Hose angeboten, die ihr zu weit ist und ich hatte sie anprobiert und nicht mal annähernd zu bekommen....
    Jetzt hat sie sie mir noch mal angeboten und gemeint, sonst gäbe sie sie in die Altkleider. Ich habe sie also mitgenommen und mir gedacht, irgendwann wird sie schon passen. Ich habe sie abends mal anprobiert um zu sehen, wieviel noch fehlt.. und was soll ich sagen?? SIE PASST! Konfektionsgrösse 38!


    Noch eine kleine Frage, vielleicht weiss es ja jemand:
    Wie viele Pkte. kostet Grüne Sauce (dieses Zeug mit den Eiern drin und den ganzen Kräutern....) mein Mann hat die gemacht und ich weiss nicht, was drin ist... und in den Rezepten finde ich sie nicht....
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ist ja super, das mit der Hose.
    Also ich habe was zur Soße gefunden. Aber es scheint drauf anzukommen, was so drin ist. Ohne Eier haben 200g laut meiner Quelle 1 P. Vielleicht verrät dir dein Mann, was sonst noch drin ist ;)
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, klar verrät er mir das, wenn er denn mal nach Hause kommt... :roll:
    Nur ein Punkt ohne die Eier?? Da ist Schmand und son Zeugs drin....
    Ich nehme jetzt einfach für die Portion mal 5 Pkt. mit Eiern an und dann wirds schon irgendwie hinhauen.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Heute früh hab ich mich das erste Mal nach Ostern getraut wieder auf die Waage zu stiegen. Naja, ein Kilo mehr, das ist noch zu verschmerzen. Wobei es mich echt wundert. Was ich zur Zeit an Schokolade verspere ist fast nicht mehr normal :oops: . Schmeckt halt auch einfach lecker das Zeuchs :roll:

    Wie läuft's bei euch andren so mit dem Abnehmen? Ich hoff ja, wenn es wärmer wird und ich endlich raus in den Garten kann, daß da die Kilos wieder purzeln ;-)
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich habe nochn ciht wirklich Wiegetag, war aber heute auch mal wieder drauf. Leider tut sich seit Ostern nix. Aber zum Glück, habe ich nicht zugenommen. Und das obwohl ich gefutttert habe. Hoffe in ein paar Tagen zeigt die Waage weniger an. Muss doch mal weiter gehen.
    Aber ich hatte schon nach Ostern ein Erfolgserlebnis. Ich habe mir bei S. Oliver eine Hose in Größe 42 gekauft. :grin: Wollte sie eigendlich in Gr. 44 nehmen und selbst dann hätte ich noch gedacht, sie würde nicht passen...
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hey, was ist hier los? Kaum noch einer dabei? Wie läuft´s bei euch?
    Ich habe nach einem langen Stillstand mal wieder 1 kg abgenommen. Jetzt geht´s weiter...
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich steh auch grad still.... aber ich hab auch immer noch so HUNGER. :oops:
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Nienna: Wieviel sind denn jetzt bei Dir runter?
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bei mir gehts gerade auch mal wieder etwas voran. Ich habe allerdings immer noch nicht mein Ziel, das ich mir für Ostern gesetzt hatte, erreicht :oops:
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    heute war Wiegetag.
    Aktuelles Gewicht 71,6 kg
    Noch 1,6 kg bis zum Beginn des Lauftrainings (immer vorausgesetzt ich finde bis dahin einen Sport BH in den die Brust reinpasst und auch genug gehalten wird)

    Im Moment geht es langsamer mit der Abnahme, weil ich über meine Punkte esse. Aber das ist ok für mich.. Ich nehme nicht zu sondern im Gegenteil immer noch ab, wenn auch nur 100-500 g in der Woche.
    Aber wenn ich "nur" meine 31 esse, dann habe ich Hunger. Ausserdem habe ich verdammt wenig Schlaf bekommen in letzter Zeit und ich brauch einfach ein bisschen mehr.
  • MonifloriMoniflori

    4,530

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Super Nienna!
    Dann sind wir ja ungefähr gleich auf. Eo ja auch! :biggrin:
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Nienna
    100-500 g in der Woche sind prima!

    Wenn ich endlich unter den 70 kg bin kann ich auf dem Trampolin der Kinder hüpfen :biggrin:
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    vorher darfst Du schon mal hier m025.gif zum Üben!


    Kennt sich jemand mit Sport-BHs aus?
    Als ich noch nicht gestillt habe, habe ich immer solche superfesten "Plattdrück-Bustiers" angehabt... aber da passe ich jetzt beim besten Willen nicht rein.
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Neee, da hab ich leider keine Ahnung. Aber ab mit dir ins Verbraucherforum ;-)
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    An alle, die mit WW abnehmen....
    Seid Ihr da jeden Tag so richtig genau mit Euren Punkten? Ich stelle immer mehr fest, dass ich an stressigen Tagen keine Zeit/Lust habe, genau Buch zu führen, aber ich glaube ich habe das auch so langsam ganz gut im Gefühl was ich darf und was nicht...

    ... die Schokoladen und Chips Orgie, die ich hier gerade feiere, darf ich sicher nicht, aber das muss nach diesem Tag heute einfach mal sein. :oops:
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nö, so genau schreibe ich seit Ostern nicht mehr auf und es funktioniert trotzdem super. Aber ich habe ein 1/4 Jahr konsequent aufgeschrieben.
    Habe nun schon 9 Kg abgenommen und habe somit mein Ziel fast erreicht. ;-)
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    hey super!
    Ich habe 7 Kilo weg und muss noch 9 oder 10....
    Ich habe seit Februar relativ konsequent aufgeschrieben aber seit 2-3 Wochen sitze ich oft erst abends am Rechner und versuche die Nahrungsmittel vom Tag nachzutragen... ich glaube nur ich vergesse dabei die Hälfte :oops: ...

    Und ich habe dummerweise diese "Zwischendrinnascherei" wieder angefangen. Da kommen leider auch immer ne ganze Menge Punkte zusammen ohne dass ich wirklich was davon habe. Das muss wieder aufhören.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Super. Das ist ja auch shcon ordentlich.
    Ich denke, wenn man so vie abnehmen muss, kommt immer mal so eine Phase des Naschens. Aber ich finde man hat schon einen solch großen Schritt getan und angefangen abzumehmen, da kann man sich das auch mal erlauben -solange man nicht mehr in den alten Trott gerät.
    Ich hoffe auch, dass ich esnach dem Stillen noch hinbekomme. Im Moment scheint es von alleine zu funktionieren, denn ich glaube das ich mehr als die erlaubten Punkte esse.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich esse auch mehr, aber durchs Vollstillen und den momentanen Stress gehts auch so. Ich verliere zwar nicht viel, aber jede Woche ein bisschen.

    Ich bin jetzt auch nicht mehr übergewichtig, von daher kann ich mir Zeit lassen. Die restlichen Kilos sind nur die, die zum "Vorkindergewicht" noch fehlen.... da gehts ja mehr ums persönliche Wohlbefinden als um die Gesundheit. ;-)

    Wenns Stillen vorbei ist wird es bestimmt hart... 10 Punkte weniger.... *uff*
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, das sehe ich auch so. 10 P. weniger :confuded: Aber bis dahin haben wir vielleicht unser Wunschgewicht erreicht und müssen gar nicht mehr so sehr auf die Gewohnheiten achten, weil wir sie im Griff haben.
    Ich verliere auch nur etwa 300- 500g die Woche, aber das ist okay. Freu mich immer riesig, wenn ich auf der Waage stehe und denke: " hm is bestimmt nix runter,". Und dann doch ein paar hundert Gramm- ist doch toll!
    Und ich kann endlich wieder "Markenklamotten" kaufen.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oje, wenn ich euch alle so höre, werde ich glatt neidisch! Bei mir tut sich seit Wochen gar nichts, eher in die entgegengestzte Richtung :roll: . Da Finni mir zur Zeit aber auch echt am Rockzipfel klebt, nehm ich mir nicht die Zeit zum "richtig" Essen, sondern nasche irgendwie immer zwischendurch. Und da komm ich einfach nicht von weg :sad: . Ich will doch auch noch 10kg runter...
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das wird schon. Nur nicht aufgeben. Bei mir hing es doch auch.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Aber es ist halt trotzdem frustrierend!!! Am Samstag waren wir in der Stadt. Eigentlich bräucht ich auch dringend ein paar neue Hosen, aber einfach keine wollte passen :oops: . Dann seh ich wieder Leute die deutlich mehr auf den Hüften haben und frag mich immer, wo die ihre KLamotten herbekommen...
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das Hosenproblem kenne ich. Hab noch ein bißchen Geduld. Seit wann geht´s denn nicht weiter? 4 Wochen sind normal. Danach müsste es wieder purzeln.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich habe jetzt nach einer etwas längeren WW Pause wegen turbulenter Zeiten hier zu Hause wieder angefangen meine Punkte zu zählen.
    Jetzt frage ich mich gerade, ob ich jetzt vollstillen oder teilstillen angeben muss?
    Luzie bekommt ja jetzt Beikost, aber sie nimmt das wörtlich! Sie isst DABEI. Das heisst, ich stille noch genauso viel wie vorher, nur isst sie zusätzlich ein bisschen Gemüsebrei (Mittags ca. 1/3 -1/2 Gläschen) und abends ein bisschen GOB (Menge etwas mehr als mittags)

    Wat nu?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Da würd ich glaub ich so 7 Punkte für anrechnen, NIenna, das ist ja nicht vollstillen, aber auch nicht gerade viel, was sie isst. Ich hab das nie so genau genommen und wenn ich das Gefühl hatte, dass meine Bilanz nicht stimmt, hab ich halt wieder PUnkte abgezogen oder dazugetan.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Gut, dann muss ich mich wohl jetzt schweren Herzens von meinen 31 Punkten verabschieden (dabei könnte ich locker noch mehr essen... *heul*). Meine Schokoladensucht ist im Augenblick wieder soooooooooo schlimm. Und ich finde einfach keine punktefreundliche Alternative......
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich hab doch letztens irgendwo gepostet, dass ich mir Smoothies selber mache. Das ist für mich im Moment die Alternative. Ich krieg abends, wenn Paola im Bett ist, Fressflashs, dann muss was leckeres süßes her. Ich mach mir dann morgens schon mein Obstmus, tu es den ganzen Tag in den Kühlschrank, dann nehm ich noch 500 g fettarmen Joghurt, also weißen, und dann hab ich was süßes, leckeres, so was zum reinschaufeln abends, wenn Feierabend ist.

    Ich weiß, an Schokolade kommt das nicht ran, aber da ist man mit 4 Punkten echt gut bedient. Wenn ich noch Punkte übrighab, dann tu ich noch PInienkerne oder Walnüsse rein.

    Und das gute ist, ich hab dann meine 4 Portionen Obst auch gegessen, zwar nicht über Tag verteilt, aber das ist ja egal.
  • InfernoInferno

    1,361

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Beim ir ist es genauso. ICh stille nicht mehr voll, aber er isst auch nicht viel. Seid heute zähle ich auch wieder Punkte, damit die nächsten 4 Kg wegschmelzen.
    Ich darf mir auch nicht mehr 31 P. anrechnen, sondern ich fange mit 24 an. Mal sehen wie´s läuft.
    Schön das noch ein paar von euch dabei sind!
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    für Teilstillen sagt der Rechner 26 P. Ich hab jetzt mal noch 2 draufgehauen... mal sehen. Das ist ja nicht so viel weniger, vielleicht kann ich mich dran gewöhnen.
    Das mit den Smoothies muss ich mal probieren.... am Obst hapert es nämlich immer... :oops: und Joghurt geht sonst gar nicht an mich.
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich ess auch nicht gerne Obst aus der Hand und dafür fehlt manchmal auch die Zeit. Und abends ist bei mir die kritische Zeit. Tagsüber kann ich gut widerstehen, weil ja auch immer so viel los ist. Aber ist die Kleine im Bett, dann will ich echt fressen, sorry für das Wort, aber so ist es.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich hab grad noch mal Dein Rezept rausgesucht.... Du hast oben in diesem Thread geschrieben 500g Joghurt??? Ist das nicht ein bisschen viel?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mir nicht! Ich sach doch, ich brauch dann große Mengen.

    Edit: ach ja, und von den Punkten her ist es egal. Der fettarme ist doch glaub ich auch ein Sattmacher für 3 oder 4 PUnkte.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    das ist dann aber das 0,1% Zeugs? Oder? Sonst sprengt das doch bestimmt die Rechnung
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, sorry, hab oben gerade nochmal editiert. Der fettarme 0,1 % Joghurt ist doch auch ein Sattmacher. Also für 3 oder 4 Punkte, ich glaube 3, essen soviel man will.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ahh, ok danke. So weit war ich in die Tiefen der Sattmacher noch nicht vorgedrungen. Meist fahre ich eh besser, wenn ich korrekt abwiege. So viel Kartoffeln und Co wie ich für 4 Punkte essen dürfte, schaffe ich meist gar nicht.... deswegen brauch ich die Sattmacher recht wenig. Nur wenn ich keinen Bock auf rechnen hab. :oops:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :eek02: (nur kurz reinschleich..!) Machen hier eigentlich alle WW? Wo doch Low Carb sooooviel besser geht UND man nicht dauernd hungern oder rechnen muss! :eek02: (und weg)
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bei WW muss man auch überhaupt nicht hungern und das mit dem rechnen macht sich von selber, wenn man mal bißchen Routine hat. Ich kenn Low-Carb nicht und ich finde WW deswegen gut, weil es keine "Diät" ist, obwohl man damit abnimmt, aber es ist halt eher eine Ernährungsumstellung. Es klingelt, muss aufhören.
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ich kenn low carb auch nicht. Was ist das?

    WW find ich klasse, weil man einfach nur aufgezeigt kriegt, was man alles für einen Blödsinn isst (jaja, eigentlich sollte man das selbst wissen....aber!! Neulich zum Beispiel habe ich in einem Anfall geistiger Umnachtung beim Bäcker einen Schokocroissant gegessen.... ich dachte: ok, der wird ein bisschen was kosten! Dass er allerdings 12 Punkte wert ist, hätte ich nicht gedacht!)
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Es gibt einfach mittlerweile den Ansatz, dass nicht das Fett uns dick macht, sondern zuviel Kohlenhydrate (engl. carb - deshalb low carb im Gegensatz zu low fat). Offenbar ist man in den USA schon dabei, eine neue Ernährungspyramide zu erstellen, die die Kohlehydrate in der Pyramide weiter nach oben schiebt zu Gunsten der (guten!) Oele und Fette sowie der Milchprodukte (in ihrer "normalen" Fettstufe). Offensichtlich ist die Bevölkerung durch low fat noch dicker geworden als sie eh schon war - von daher scheint das ja nicht das richtige Rezept zu sein. Und WW beruht nun mal auf low-fat...!
  • NiennaNienna

    7,124

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wieso?
    Die Kohlenhydrate werden doch auch berechnet?? Sonst könnte ich ja Zucker, Brot und Co bis zum Abwinken essen.... das ist aber das, wo ich mich seit WW am stärksten einschränken muss, da ich sonst über meine Punkte esse. Besonders fettreich habe ich eh nie gegessen. Mein Prob sind die KH, aber die habe ich damit doch gut im Griff.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum