Winterkinder 08/09

MamaclaudiaMamaclaudia

1,488

bearbeitet 2. 08. 2010, 23:07 in Bekanntschaften
Gibts noch mehr Dezember Babys? Fänds super, wenn sich hier auch noch mehr einfinden, damit wir Freud und Leid unserer Schwangerschaften teilen können ;-)
Ich bin jedenfalls auch noch ganz am Anfang. Frisch nach dem Test in der 5. Woche.
Muss das erst mal verdauen, auch wenn es geplant war. Aber genau diesen Monat hab ich gar nicht damit gerechnet.... :biggrin:
«13456717

Kommentare

  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallo

    warst du schon beim FA?? Konnte man schon was sehen??
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Nein, ich war noch gar nirgends ;-)
    Ich möchte die Vorsorge gern bei der Hebamme machen lassen und nur den US und sonstige medizinisch notwendige Dinge beim FA.
    Mein Traum ist es, im Geburtshaus entbinden zu dürfen, aber bis dahin ist ja noch viel Zeit. Ich möchte jedenfalls zu den Hebammen dort - bzw. die erst einmal kennenlernen und beschnuppern. Angerufen hab ich schon. Aber bis jetzt haben wir uns nur gegenseitig auf den AB gesprochen :roll:
    Naja nächste Woche noch einmal und dann mach ich nen Termin, damit ich mal was in meinem Mutterpass stehen hab. :biggrin:
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallo

    War gestern notfallmäßig wegen einer Blasenentzündung mit Blut im Urin beim Arzt. Sehen konnte man bei mir nur so einen Punkt auf der Gebärmutterschleimhaut aber SS Test ist ja nun positiv. Wenn das alles was wird wäre der ET wahrscheinlich noch später ale der 6. Dezember bei mir.
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Oh weh! Dann hoff ich mal, dass die ganz schnell vorbei ist.
    Wegen der Terminbestimmung bin ich bei mir auch schon gespant. Aber das wird wohl noch ein Weilchen dauern....
    Aber ich bin nur am aufs Klo gerenne. Ok, ich pass schon auf, dass ich wirklich gut Trinke, aber das ist nicht mehr normal. Ich hoffe nur, dass das jetzt nicht die ganze SS so bleibt. Die Nacht war jedenfalls sehr anstrengend. Dreimal wegen Toilette raus und Jocy zahnt gerade....
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ohja deine kleine ist ja wirklich noch sehr "KLEIN", meiner wird im september schon 4 :grin:
    War heute bei meiner FA weil ich das Antibiotikum nicht vertragen hatte und dann hatten sie das zweite mal den HCG genommen. Freitag lag er bei 35 und heute bei 275 sie meinten dass sei auf jeden Fall positiv ich muss jetzt Donnerstag nochmal hin warum weiß ich auch nicht genau bestimmt will sie ganz sichergehen und einen US machen, ich bin ja mal gespannt....
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ich darf mich gleich zu Anfang in Geduld üben.... Mein Termin im Geburtshaus ist erst am 21.04. Andererseits, was wollen sie denn auch vorher machen. Bringt ja nichts.
    Und da ich ja sonst nur die 3 Screenings machen lass, brauch ich ja auch keinen US. Aber die Zeit wird bestimmt trotzdem voll schnell vergehn.
    Dann erzähl mal, was bei deinem Termin rausgekommen ist.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ich winke mal ganz vorsichtig herein.

    Hab heute, eigentlich einen Tag zu früh, einen Test gemacht, der ganz schwach positiv war. Wenn das Kleine nun weiterwächst und gedeiht, so wäre der 17.12. der Termin. Also ein Vorweihnachtskind und dazu noch ein Schütze!! Damit wären wir dann die "Feuer-Familie". :cool:

    Ich werde aber wieder von mir hören lassen.
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Oh fein! Nochmal Verstärkung!
    Du weißt doch, ein "bisschen" schwanger sein, gibt es nicht :biggrin:
    Also HERZLICH WILLKOMMEN im Club und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Oh , herzlichen Glückwunsch das werde ja immer mehr hier. Aber wenn man es so nimmt können es ja auch noch nicht viele sein die jetzt schon wissen dass sie Dezember08 Mami werden :igual: :grin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Vielen Dank für die Aufnahme in eure Mitte. Ich bin jetzt einfach mal positiv eingestellt und bastel mir gleich einen Ticker! :grin:
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallo

    Ich war heute beim FA. Sieht alles bestens aus man sieht sogar schon ein klitzkleines Bißchen nächste Woche soll ich wieder hin, warum weiß ich zwar auch nicht aber schauen wir mal. ET ist laut heutigem Us der 10.12.......
    Habe Fembion 800 dazu bekommen sie meinte da wären alle wichtigen Sachen drinnen, da man beim zweiten ja nicht mehr so hinschaut und die Zeit hat wie beim Ersten sich zu ernähren. Da hat sie ja sogar recht :oops:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Batisda schrieb:
    nächste Woche soll ich wieder hin, warum weiß ich zwar auch nicht

    Du bist ja erst in der 6.Woche! Da will er vermulich schauen, ob aus dem "klitzekleinen bißchen" mehr geworden ist. Ich an deiner Stelle würde ja den Termin um eine min. Woche verschieben. Da wärst du dann in der 8.Woche und da sollte dann eigentlich das Herz zu sehen sein. Stell dir vor, du gehst nächste Woche (7.Woche) und es ist noch nichts zu sehen! Dann heißt es nur:" Hm, es ist nicht zu erkennen, ob die SS intakt ist" :confuded: Dann mußt du ein paar Tage später noch mal wiederkommen! Das ist doch Riesenstreß für dich! Außerdem würde das Kleine dann innerhalb seiner ersten 8-9 Wochen bereits 3 Mal geschallt... So viel wie eigentlich für die gesamte SS vorgesehen ist!!
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ich würd auch warten, wenn es keinen zwingenden medizinischen Grund gibt, warum du gleich nochmal hin sollst.

    Mein Termin wurde noch weiter verschoben, da die Hebamme da doch keine Zeit hat. Nun ist es der 23.04. Und dann mal abwarten, wann sie mich beim Arzt haben wollen....
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Mamaclaudia schrieb:
    Und dann mal abwarten, wann sie mich beim Arzt haben wollen....

    "Mußt" du denn zum Arzt gehen? Wird das vom GH so verlangt??
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Naja was heißt müssen.... Ich möchte die Vorsorge ja möglichst nur bei der Hebamme machen lassen. Aber zum US wird man doch immer zum FA geschickt. Außer die können das da auch machen. Das wär natürlich super. Aber ich hatte das am Telefon schon beiläufig erwähnt und die hat nichts gegeteiliges gesagt - also dass ich nicht zum Arzt damit sollte. Konnt man das jetzt noch verstehen :roll:
    Ist schon irgendwie lustig. In der ersten SS konnt ich es gar nicht erwarten von Termin zu Termin. Und nun bin ich heilfroh, dass ich mit Jocelyn nicht jetzt schon dauernd irgendwo hin muss.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ja, jetzt habe ich es verstanden. Ich dachte zuerst, das die Hebammen dort quasi verlangen, das die-oder-die Untersuchung beim Arzt gemacht wird. :roll:
    Na da wünsche ich dir viel Erfolg bei deinem Termin im Geburtshaus und nette Hebammen!
    Ich werde meine Hebamme dann demnächst auch mal anrufen...
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @ anna

    Ich denke ich soll acuh nochmal zur Urinkontrolle da ich ja noch diese fiese Blasenentzündung habe und trotz Antibiotikum wird es irgendwie nicht besser :confuded:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ich hab ne SB... :confuded: Bin dennoch guten Mutes. Muß ja nicht gleich das Schlimmste bedeuten... *hoff*
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @ anna

    :troest:

    Ich glaube in der SS auf die Toilette gehen ist für jede Frau der blanke Horror :confuded:
    Bei der ersten SS ist mir das nicht so aufgefallen weil mir damls ziemlich egal war was passiert ( da war ich erst 17) aber nun bei einem Wunschkind zittert man echt jede Minute.....

    Naja aber SB muss ja nicht unbedingt was heißen, viele hier hatten sowas am Anfang und sind nun schon fast am Ende angelangt....
    Also Kopf hoch wir feiern Weihnachten alle mit einem Kopf mehr in der Familie :razz:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Es wäre mein größter Wunsch, Weihnachten zu dritt zu feiern. Aber dadurch, das es bei mir bis jetzt noch nie ein gutes Ende nahm, ist es nicht gerade leicht Mut zu fassen, auch wenn ich mich noch so bemühe. :confuded: Leider nimmt die Blutung kein Ende... Glücklicherweise habe ich keine Schmerzen. Das ist für mich noch ein kleiner Hoffnungsschimmer.
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    :troest:

    Oh das habe ich gerade erst gelesen :sad:

    Aber warum sollte es jedes Mal schiefgehen???
    Du bist zwar vorbelastet aber irgendwann wird es ja auch mal klappen :razz: Und eine SB zu so früher Zeit muss ja nichts heißen.....

    Kann es nicht auch sein dass 4. woche hoch aufgebautes Endometrium usw die Frucht sich gerade einnistet und es deshalb blutet???
    Ich meine das ich sowas mal gelesen habe....
    Schlag mich falls es nicht stimmt :oops:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Batisda schrieb:
    Kann es nicht auch sein dass 4. woche hoch aufgebautes Endometrium usw die Frucht sich gerade einnistet und es deshalb blutet???
    Ich meine das ich sowas mal gelesen habe....
    Schlag mich falls es nicht stimmt :oops:

    In der Regel sollte eine Einnistung schon längst stattgefunden haben. Ich wüßte nicht, das das Ei sich noch nach fälliger Periode einnistet. Der Eisprung war ja vor über 2 Wochen, ich kann mir nicht vorstellen, das das Ei so lange herumirrt.
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    :oops: :oops: Ich sag doch schlag mich :oops:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Batisda schrieb:
    :oops: :oops: Ich sag doch schlag mich :oops:
    :fies101: Reicht das? :biggrin:
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Och nö! Da ist mal ein paar Stunden nicht hier..... Drück dir ganz ganz fest die Daumen, dass es nichts zu bedeuten hat! Wann gehst du zum Arzt?
    Ich hab seit Beginn schon wieder dauernd stärkeren Ausfluss und hab auch jedesmal etwas leichte Anflüge von Panik, wenn es sich arg nass anfühlt. :roll: Oder auch das letzte mal mit meinem Mann....Die ganze Zeit drangedacht, dass das nicht zu heftig ist und irgendwas verletzen könnt :oops: :roll: Das hatt ich in der ersten SS nie... Und ich weiß ja eigentlich, dass normal nichts passiert. Frauen und Gedanken halt :roll: :biggrin:
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Mamaclaudia schrieb:
    Wann gehst du zum Arzt?

    Ich mache die die Vorsorge bei der Hebamme. Mittlerweile bin ich aber ziemlich überzeugt, das die einfach nur meine ganz normal Periode ist und der leicht positive Test einfach noch Rest-hcg von der letzten Schwangerschaft angezeigt hat. :oops:
    War aber nett hier bei euch!
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Sorry das ich hier nun reinschreiben

    @Anna wie lang ist die ss denn her? Du hast oben geschrieben du hast eine Schmierblutung, ist es denn nicht mehr nur eine SB ?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Naseweis schrieb:
    Sorry das ich hier nun reinschreiben

    @Anna wie lang ist die ss denn her? Du hast oben geschrieben du hast eine Schmierblutung, ist es denn nicht mehr nur eine SB ?

    Ja, so hat es angefangen, ist aber stärker geworden und wirkt jetzt wie eine ganz normale Periode. Hab keine Schmerzen, besonders stark ist sie nicht und viel Gewebe/Schleimhaut geht auch nicht ab. Mache mir von daher keine großen Sorgen.
    Meine Tochter kam vor 3 Monaten zur Welt. Kann da noch was vom Hormon übrig sein?
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Nein davon kann kein Hormon mehr übrig sein. Das dachte ich damals nach der Geburt auch und da sagte mir meine FÄ, dass ab dem 4 oder 5. Monat schwangerschaft, der Körper das Hormon nicht mehr bildet und die Plazenta reif genug ist um die Funktion zu übernehmen um das schwangerschaftserhaltende hormon zu bilden.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Naseweis schrieb:
    Nein davon kann kein Hormon mehr übrig sein. Das dachte ich damals nach der Geburt auch und da sagte mir meine FÄ, dass ab dem 4 oder 5. Monat schwangerschaft, der Körper das Hormon nicht mehr bildet und die Plazenta reif genug ist um die Funktion zu übernehmen um das schwangerschaftserhaltende hormon zu bilden.

    :confuded: Ja was soll ich denn nun von mir und meinen Blutungen halten? Das war jetzt für mich eine logische Erklärung... Na toll, dann sieht es ja doch nach nem Abgang aus... :sad:
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    :troest: ich hoffe mal nicht für dich
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Naseweis schrieb:
    :troest: ich hoffe mal nicht für dich

    Dann könnte ich ja nur noch eine von den "Schwanger trotz Blutung"-Frauen sein... Naja, weniger ist es zumindest schon mal geworden und komischerweise geht keine Schleimhaut, sondern nur Blut ab... Man, man, da macht man was mit.
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    wer weiss, gibt es ja auch genug davon :grin: werde das hier weiter verfolgen ;-) schleich mich nun aber mal wieder aus eurem Thread raus! Wünsche euch allen noch eine schöne Kugelzeit!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Kein Problem, war doch nett, das du hereingeschaut hast.
    Ich werde euch aber auf dem Laufenden halten...
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Drück dir weiter ganz fest die Daumen :troest:
    Halt uns auf dem Laufenden....
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Mamaclaudia schrieb:
    Drück dir weiter ganz fest die Daumen :troest:
    Halt uns auf dem Laufenden....

    Noch lass ich mal meinen Ticker drin. :cool: Wir wollen ja nicht gleich alles schwarz malen...
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @anna
    es kann auch sein, dass ein Ei befruchtet wurde, sich aber nicht richtig eingenistet hat, und jetzt mit einer etwas verspäteten Periode abgeht. Das kommt relativ häufig vor, und wenn man nicht so früh testet bekommt man das dann gar nicht mit.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    @anna
    es kann auch sein, dass ein Ei befruchtet wurde, sich aber nicht richtig eingenistet hat, und jetzt mit einer etwas verspäteten Periode abgeht. Das kommt relativ häufig vor, und wenn man nicht so früh testet bekommt man das dann gar nicht mit.

    Abe rmüßte dann nicht einiges an Gewebe und Schleimhaut mit abgehen?
  • bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    So, hab noch mal nen Test gemacht und der ist nun negativ! Wenn wirklich was dagewesen sein sollte, dann ist es nun zumindest nicht mehr da, folglich gibt es leider in diesem Jahr kein Kind mehr. Vielleicht klappt es dann ja für Anfang Januar!
    Euch alles Gute! :byebye01:
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Drücke dir ganz doll die Daumen :cool:

    Aber eins erst nach dem ganzen Weihnachtsstress ist vielleicht auch nicht verkehrt, oder??
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    ***Anna*** schrieb:
    So, hab noch mal nen Test gemacht und der ist nun negativ! Wenn wirklich was dagewesen sein sollte, dann ist es nun zumindest nicht mehr da, folglich gibt es leider in diesem Jahr kein Kind mehr. Vielleicht klappt es dann ja für Anfang Januar!
    Euch alles Gute! :byebye01:

    das tut mir leid :troest: wünsche dir alles gute weiterhin!
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    ***Anna*** schrieb:
    @anna
    es kann auch sein, dass ein Ei befruchtet wurde, sich aber nicht richtig eingenistet hat, und jetzt mit einer etwas verspäteten Periode abgeht. Das kommt relativ häufig vor, und wenn man nicht so früh testet bekommt man das dann gar nicht mit.

    Abe rmüßte dann nicht einiges an Gewebe und Schleimhaut mit abgehen?
    Nein, dafür war es einfach noch zu früh. Das ist doch alles noch winzig um die Zeit.
  • Sorla78Sorla78

    179

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Habe am Donnerstag getestet - und bin total glücklich mit dem positiven Ergebnis. Also, wenn alles gut geht, gehöre ich auch zu den Dezember-Mamis! War von euch jetzt schon jemand beim Arzt?
    Freue mich auf regen Austausch mit euch!
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallo
    und Herzlichen Glückwunsch :grin: :igual:

    ja ich war schon öfters beim FA :confuded: meist wegen der Blasenentzündung. Unser ET wird nun vorraussichtlich der 10.12 wächst und gedeiht alles prima. Wann gehst du zum Arzt?? Hast du schon gerechnet wann dein eventueller ET ist??
  • Sorla78Sorla78

    179

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallo, habe heute abend noch einen Artztermin! Nach unseren Berechnungen müsste der ET am 18.12. sein! Danke für die Glückwünsche. Die kann ich nur zurückgeben - alles alles Liebe für dich!
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Ui schön, dass wir nicht allein bleiben :biggrin:
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Erzähl uns doch, wie dein Termin heut abend war....*garnichtneugierigsind*
  • Sorla78Sorla78

    179

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Es war alles super beim Arzt. Das Kleene hat sich richtig in der Gebärmutter eingenistet! Den nächsten Termin hab ich in 2 Wochen (da krieg ich dann den Mutterpass)! Bin total glücklich. Aber es ist unglaublich, wie müde ich bin... mehr schlafen geht nicht :grin: ! Grüße, Sorla
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Oh nein diese Phase habe ich auch gerade zu packen das war in der ersten SS genauso , die ersten 12 Wochen war ich jeden Abend um 19 Uhr im Bett jetzt quäle ich mich auch gerade wach zu bleiben aber dann wird mir kalt und übel ekelhaft kann ich da nur sagen :confuded:
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Jep ich gehöre auch zu den Schlaftanten! Am liebsten den ganzen Tag nur im Bett verbringen. Aber ja leider mit Kleinkind nicht möglich. :roll:
    Ich hatte heute meine erste Vorsorgeuntersuchung und bin sehr begeistert von meiner Hebi. Sie ist die Cheffin vom Geburtshaus und super lieb. Hat sich auch in Ruhe die ganze Vorgeschichte der ersten SS und Geburt angehört.
    Nun hab ich auch endlich den ersten Eintrag in den Mutterpass, wobei die Blutuntersuchungen erst nächste Woche eingetragen werden. Ab dann bin ich offiziell schwanger :biggrin:
    Nur einen neuen FA muss ich mir suchen. Meiner ist nicht bereit, die Vorsorge mit einer Hebamme zu machen :flaming01: Aber meine Hebi hat mir schon eine andere FÄ empfohlen, die wohl etwas aufgeschlossener ist und den Beruf nicht als "Gleiche Qualifikation wie eine Metzgereifachverkäuferin" abstempelt :shock: :flaming01: .

    So, nun gehts leider nicht ins gewünschte Bett sondern zum Kochen....
  • BatisdaBatisda

    1,729

    bearbeitet 30. 11. -1, 02:00
    Hallöchen

    Hatte gestern schonwieder einen FA Termin.
    Herz schlägt alles dran soweit alles gut nun brauch ich nur noch alle 4 Wochen hin was mich nur verwirrt ist dass der Et plötzlich der 31.11 sein soll ja wat denn nu?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum