Winterkinder 08/09

145791017

Kommentare

  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Das kann gut ein Teil des Propfs gewesen sein. Der löst sich nicht immer in einem Stück. Dann wäre es sicher noch mehr gewesen ;-)
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also keine Haselnuss... :biggrin: :roll: Würd sagen, so fast handtellergroß ... hab grad mal gegoogelt, aber irgendwie bedeutet das nicht zwangsläufig daß es bald losgeht ne? Aber KANN?
    Man... ich krieg die kreisenden Gedanken überhaupt nicht mehr los ... :sad:
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also Handteller groß passt dann schon gut ;-)

    Das heißt natürlich leider nicht, dass es jetzt los geht. Man kann auch ohne den Propf noch lange rumlaufen. ABER es heißt, dass sich da definitiv irgendwas tut. Und das ist doch schon was.

    Kannst du dich nicht mit Weihnachtskram mal etwas ablenken? Oder Bist du noch fähig zu einem Kinobesuch?
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...den Weihnachtskram hab ich fast komplett erledigt. Drucke heute nur noch ein paar meiner Geschichten aus. Ansonsten lenkt mich mein Freund gut ab und wir puzzlen, spielen Scrabble, Phase 10, Halma...... :roll: :grin:
    Wird schon kommen die Kleine, aber irgendwie wird man bekloppt... :biggrin:
    Ne Freundin von mir meinte gestern, daß ihr Patenkind 14 Tage drüber war und nun ein total anhängliches Kind sei... :roll: ;-)
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    na ja Kinder sind halt anhänglich, das ist aber sicher nicht davon abhängig wann sie sich auf den Weg gemacht haben.

    Ich kann verstehen, dass dich die Warterei verrückt macht. Mein Großer kam ja damals ganz unerwartet 14 Tage vor Termin. Da war ich noch gar nicht darauf eingestellt, ich war davon ausgegangen, dass ich über Termin gehe. Tja aber um so größer war dann die Warterei bei meiner Kleinen. Irgendwie habe ich dann schon drei Wochen vor Termin angefangen zu warten :roll: Gekommen ist sie dann ET+2. Also eigentlich nicht gerade spät, aber trotzdem kam es mir endlos vor.
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...ich finde es nur immer wieder faszinierend, wieviel vor der geburt geschieht, was sich dann wie ein roter Faden durchs Leben zieht.
    Mein Schwager z.B. ist als zweiter Zwilling geboren worden und wollte von alleine nicht raus, der kam mit Kaiserschnitt. Und heute ist es so, daß der Erstgeborene immer alles in die Hand nimmt und schnell zur Stelle ist, während der Zweite nach dem motto lebt: komm ich heut nicht, komm ich morgen.
    Und daß ein Kind besonders anhänglich ist, wenn es 14 Tage drüber zur Welt gekommen ist, finde ich irgendwie beachtlich.
    Also ich hab schon irgendwie größten Respekt vor Mutter Natur...
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Aber wie viel davon ist wirklich der direkte Zusammenhang und wie viel interpretiert man da selber rein? Wir haben da ja auch Einfluss drauf. Was wenn nicht immer gesagt worden wäre "der wollte nicht von allein raus und kam dann per Kaiserschnitt", vielleicht wurde da auch ein bisschen von den Eltern dann die Basis gelegt, dass immer eine solche Haltung reininterpretiert wurde und irgendwann wird daraus eine sich selbst erfüllende Prophezeiung.
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...kann natürlich auch sein, ja. Da ist sicher viel beeinflusst worden, wenn der junge das immer gesagt bekommt, daß er schon immer so war, dann ruht er sich irgendwann auch drauf aus...
    Naja, warten wir mal ab, was die Hummel nun veranstaltet... solange sie kein Osterhase wird, ist alles im Rahmen... :biggrin:
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...jetzt hab ich mal bei der "konkurrenz" gelesen und da wurde einer geraten bei abgang des pfropfens ins krankenhaus zu fahren?? ist das wirklich nötig?? :shock: hab leichtes bauchziehen, so kleine miniwehen und der bauch wird auch hart... hm ... was meint ihr?
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    nur weil der Propf abgegangen ist musst du nicht ins KH. Die Fruchtblase ist ja zu, da ist also alles geschützt. Jetzt warte mal einfach ab, ob was aus den Wehen wird.
    Und lass die Finger von der Konkurrenz ;-)
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...jawohle... :oops: :biggrin:

    Wehen kommen vollkommen aushaltbar ca alle 20 Minuten. Ob die Kleine endlich begriffen hat, daß der Dezember fast vorbei ist? :cool: Mein Freund schlägt nur permanent die Hände übern Kopf zusammen "jetzt wird das scheinbar echt ein Christkind!!" :biggrin: :biggrin:
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir warten gespannt :cool:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich sag auch schon immer:

    "Wir warten aufs Christkind!" :biggrin:

    *auch Wehen haben will* ^^
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :biggrin: oh hier wirds spannedn! Gibts schon was neues????
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ... :sad: immernoch nix... wehen und wehen und wehen aber in keinem abstand der was aussagen würde. immernoch mal 20 min, mal 12, mal 30. :flaming01:
    muss ja eh gleich zur kontrolle zum arzt, mal sehen was der sagt. :roll:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    *Daumen drück* ... und lass Dich nicht bequatschen für Dinge die Du nicht willst. ;-)

    Hier gibts auch noch nix Neues. Ich warte auf den 26., wenn mir den alle schon so prophezeien ... :biggrin:
  • dr. boyerdr. boyer

    1,300

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Doooch! Es gibt was neues! Unser kleiner Linus kam gestern auf die Welt! Nach einer 3 Stündigen Wassergeburt ohne irgendwelche Komplikationen kam er am 23.12. um 13.00 Uhr mit 4670g (52cm lang, KU 38) auf dieser Welt an. Wir sind überglücklich, hatten wir doch noch gar nicht mit seiner Ankunft gerechnet ;-)

    Also wir sind soeben aus dem KH zurück und ich lege mich ins Wochenbett. Euch wünsche ich noch ein frohes Fest und hoffentlich 2 kleine Christkindchen!
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :laola02:

    Heyyyyy, das ist ja prima. :grin: Ich wünsche dem kleinen Linus und natürlich dem Rest der Familie eine ganz tolle Kennlernzeit und alles, alles Gute. Freue mich schon auf den Bericht.

    Kommt der Kleine dann heute mit roter Schleife untern Baum? :biggrin:
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch! :bounce02:
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch!!!! Mensch, alle Dezemberbabys so schnell und so schön :igual: :igual: :igual:

    Wunderschöne Weihnachten mit euerem süßen Schatz!

    Und den anderen ein schönes Fest und noch mal eine große Portion Geduld!!!!!
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir :laola02:
  • NaseweisNaseweis

    5,435

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    uiiiii mein Glückwunsch!!! Schöne kennenlernzeit! :biggrin:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Guten Morgen Mädels,

    wollte nur mal schnell reinschauen und fragen, wer noch kugelt? ;-)
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na du scheinst noch zu kugeln ;-) Wo ist Lamere?
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Lamere hab ich noch nicht gesichtet. Ich hoffe ja für sie, dass sie schon hummelt. :biggrin:

    Ich werd mal schauen, wie es weiter geht hier. Es zieht, drückt und schiebt mal wieder kräftig, mir ist ganz komisch... und auch jetzt, wo ich aus der Wanne komme, wird es nicht weniger. Die Kleine ist seit gestern auch mucksmäuschenstill. Hin und wieder bekomme ich mal einen Schubs, aber das wars auch schon, entgegen ihrem sonstigen Temperament. ;-) Ich warte einfach ab, noch bin ich nicht in KH-Stimmung *lach*
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na hört sich bei dir ja auch sehr hoffnungsvoll an. Lamere hat bestimmt ihre Hummel schon
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir haben nun die Probe aufs Exempel gemacht und waren gleich nach dem Essen ne Runde spazieren. Denn da hats dann bisher immer aufgehört. Mal schauen obs nun weiter macht ...
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    uuund?
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Schiebt und drückt noch, aber keine Wehen in Sicht ;-) Zumindest nix, was mich in Alarmbereitschaft versetzen würde... *weiter wart*
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    *mit warte*
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Lamere? Da hat der Storch wohl doch endlich die richtige Adresse gefunden?! :biggrin: :igual:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich glaub auch :biggrin: ... und ich hoffe, sie hat ihm meine richtige verraten. :hija:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ohh wie spannend :bounce02:
  • hexchen1910hexchen1910

    1,922

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    *reinschleich* *tippel'*
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich häng hier immer noch rum, mit gleichbleibenden "Regelschmerzen", weiter ohne Wehen ... :groggy:
    Die lässt mich bestimmt noch Ice Age 2 heute Abend gucken :biggrin:
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :sad: :oops: ..waren den ganzen Tag unterwegs heute um alle Verwandten abzuklappern, deshalb habt ihr noch nix gehört von mir. :oops:
    NIX NEUES! :sad: Die Kleine hummelt wie wild in meinem Bauch rum, sonst nix. Nur noch zwei bis vier Wehen pro Tag sonst is alles ruhig.
    Gehe morgen in das KH wo ich entbinden werde zum CTG und werde mich da mal ausführlichst erkundigen was die denn Sonntag mit mir anstellen werden wenn dann 40+10 ist. :sad:

    Ich glaub, die Hummel überwintert und wird ein Osterhase... :sad:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ach je Du Arme. :troest: Aber sag denen auch, dass Du eigentlich ja noch nicht am Termin bist! Zumindest laut Deiner Berechnung. Wenn es der Kleinen gut geht, dann muss ja auch nicht eingeleitet werden!!

    Hier tut sich auch weiter nicht viel (laut meiner Rechnung wäre ich ja heute 40+5)... aber ich versuch mir weiter hin zu sagen, dass sie schon kommen wird, wenn sie bereit dafür ist.
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ihr macht es ja hier spannend. Lamere laß dich zu nichts überreden was du nicht willst :fingers:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bäh, bäh, bähhhh ... ich mag nicht mehr. Heute bin ich echt ausgepowert. :groggy:

    Nachdem es gestern Abend nachgelassen hat, bin ich dann nach Ice Age ins Bett. Um 3 heute Nacht bin ich aufgewacht, war plötzlich hellwach und hatte wirklich tierische Bauchschmerzen. Mein Kopf sagte mir: irgendwas ist anders. Ich hab mich dann noch ne Weile hin und her gewälzt, bis ich gemerkt habe, dass ich wieder relativ regelmässige Wehen habe, so im Abstand zwischen 6-8 Minuten. Dachte ich mir, jetzt weckste Deinen Mann. Hab ich dann getan. Wir haben dann noch ein bisschen abgewartet und ich wollte noch ne Runde spazieren gehen, grade halt mal um den Block. War einfach ein Test... Naja während des Laufens 2 Wehen, da dachte ich mir schon, okay, wenn wir heimkommen richte ich mich und wir können fahren. Wir kommen nach Hause und was ist? Alles wie weggeblasen ... keine Bauchschmerzen mehr, keine Wehen mehr. :roll: Ich bin dann wieder ins Bett und hab nochmal bis halb 9 geschlafen... und bin vorhin mit wahnsinnigen Beckenschmerzen wieder aufgewacht. Seither hatte ich 3-4 vereinzelte Wehen, aber nix wirkliches mehr.

    Dieses Vorgeplänkel macht mich echt mürbe *seufz*
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :troest:
  • lamerelamere

    4,111

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ...ihr lieben...

    mein countdown läuft. war eben im KH zum CTG und ultraschall. sie wollen mich lieber stationär aufnehmen, da das fruchtwasser zu wenig ist. zwar wird hummel noch ausreichend versorgt und herztöne sind auch gut aber sie wollen das lieber beobachten. soll nicht heissen, daß eingeleitet werden MUSS, aber beobachten wollen sie es auf jeden fall lieber bis ca. 10 tage danach.
    jetzt ist der termin an dem sie gezeugt wurde, auch ziemlich egal glaube ich - fruchtwasser ist so oder so zu wenig. sagen kann ichs der hebamme aber nochmal.

    ja, so siehts aus. habs mir schner vorgestellt - aber vllt wirds ja auch nicht so dramatisch. :roll:

    denkt an mich, ich meld mich wieder wenn ich kann... :igual:

    liebe grüße
  • hexchen1910hexchen1910

    1,922

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wir denken an Dich! Und drücken feste die Daumen!! :troest:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Auch ich werd an euch denken. :troest: Drück Dir die Daumen und hoffe für Dich, dass es doch angenehmer wird, als Du denkst.
  • Sorla78Sorla78

    179

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Glückwunsch zum kleinen Linus... schöner Name! Oohh, muss stillen, die KLeine schreit.
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @lamere
    Aussagen über die Fruchtwassermenge sind immer nur Momentaufnahmen! Denn das wird immer auch weiter nachgebildet. Wichtig ist in jedem Fall, dass du ausreichend trinkst!
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @lamere: Auch ich drück dir ganz fest die Daumen! :troest: Wenn du deine Hummel erst mal hast, erscheint die das "Theater" von vorher eh ganz unwirklich ;-)

    Ich kann gar nicht glauben, dass meine Maus jetzt schon zwei Wochen alt ist :shock: Die letzten zwei SS-Wochen sind nicht so schnell vergangen :roll: :biggrin:
    Jetzt kommt dann meine Hebi und ich bin gespannt, was die Kleine wohl wiegt....
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ist das schon wieder 2 Wochen her? :shock: Ruck zuck sind die Kids 18 und verlassen das Haus und wir haben zig graue Haare mehr ... :biggrin:

    Aber bei mir ist es grade auch so, dass die Zeit gar nicht vergehen will. :igual:
  • dr. boyerdr. boyer

    1,300

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wollte mich mal kurz melden und berichten. Linus geht es gut und wir haben uns schon ganz gut zusammengerauft - schon stressig mit 2 Kindern :roll: Zum Glück hat die ganze Familie über die Feiertage viel Zeit zum Helfen, sonst würde ich das gar nicht schaffen.

    Er hat etwas eitrige Augen und kriegt Tropfen. Trinken könnte er etwas öfter... wenn er mal richtig saugt, klappt es supergut, nur die Trinkpausen sind mir etwas zu lang. Liege ich doch nachts in einer Pfütze und kann nur auf dem Rücken schlafen mit den "Dingern". ;-) Nun sollte er wieder an Gewicht zulegen, ich hoffe mal das klappt. Ansonsten ist er ein seeehr liebes Kind und Mira ist ganz vernarrt in ihren kleinen Bruder. Nur doof, dass sie auch noch ziemlich erkältet ist, so hab ich etwas Angst, dass sie ihn anstecken könnte.

    @ Armana und lamere: Ich schicke euch eine groooße Portion Geduld und Kraft... vielleicht habt ihr es ja auch in diesem Moment schon geschafft.
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ dr.boyer: Ich nicht. ;-) Aber ich warte geduldig weiter. Mittlerweile habe ich auch meine gute Laune wieder gefunden und kann abwarten und mir denken, sie wird sich schon melden, wenn sie kommen mag. ;-) Hatte halt mein FA doch Recht mit seinem Termin *lach*

    Schön, dass ihr euch schon etwas aneinander gewöhnt habt. Ich kann es mir im Moment auch nur ganz schwer vorstellen, wie es hier wird mit 2 Kindern. Aber meine Mama kommt morgen aus England für 2 Wochen, so hab ich die erste Zeit auch viel Hilfe, worüber ich sehr froh und dankbar bin... und mein Mann hat auch ab Tag der Entbindung nochmals 2 Wochen Urlaub. Das hat auch was.

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und viel Freude mit dem kleinen Fratz. :grin:
  • MamaclaudiaMamaclaudia

    1,488

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja, doch es ist schon was anderes mit zwei Kindern *lach*
    Vor allem das "außer-Haus-gehen". Damit mein ich jetzt nicht zum spazieren, sondern z. B. zum Kaffee zu jemand anders. Tausend Taschen und Kruscht.... :roll:
    Die Kleine spuckt recht viel und erbricht sich auch immer wieder, so dass ich jedesmal komplette Wechselgardarobe für sie und mich dabeihab. Naja, in ein paar Wochen haben wir uns auch an alles gewöhnt ;-)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum