Gibt es denn hier schon Sommer 09 (bald Mamas)

1679111218

Kommentare

  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich hab auch grad mal meinen Bauchumfang gemessen (war grad mal neugierig :biggrin: ) und liege bei 108 cm. Ich kann jetzt gar nicht so genau sagen, ob das mehr oder weniger ist als bei den anderen drei. Kilos habe ich wieder genauso viel drauf wie bei den anderen Schwangerschaften, obwohl ich viel aktiver bin, aber das scheint bei meinem Körper Standard zu sein, daß immer das gleiche Gewicht wieder drauf kommt.

    AnjaH, du kannst mir per PN deine Adresse schicken, dann schick ich sie dir per Post.
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ach Mädels was seid ihr alle schlank. Mein Bauch misst so um die 134 cm :cool: ist halt auch jede Menge Speck dabei und ich trage den Bauch immer irre nach vorne. :roll:
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hatte heute Vorsorge

    Bauchumfang 103cm.. ;-) mir reicht das völlig. Nach vorne habe ich den Bauch auch . Ich schau mal ob Roland heute mal ein Bauchbild machen kann..

    Eo du bist ja auch am weitesten von uns und hast es bald geschafft.

    Runkelrübe: Ich schick dir die Daten.

    Ich habe gerade Stubenwagen, Autositz und Kinderwagenaufsatz entstaubt und das Zubehör in die Waschmaschine getan. Werde heute Nachmittag noch die Kliniktasche mal packen..dann bin ich für alle hoffentlich nicht eintrettenden Notfälle gerüstet.
    Der Kleinen geht es aber prima und sie ist ständig nur am turnen..
    Hach ja so darf es weiter gehen.
    Die "verlohrenen" Urlaubstage und damit gesparten Kosten haben wir übrigens die Tage zum Internet shoppen genutzt.
    Das tat als Entschädigung guut. Jetzt warte ich hier auf: Ein neues Bügeleisen, eine Kaffeepadmaschine,eine Wickelauflage und ne neue Fernbediehnung...
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mein Bauch geht auch nur nach vorn. Von hinten sieht man nix, nur daß der Popo breiter ist als sonst (mein Becken war schon wieder fleißig) :biggrin: Aber das bildet sich bei mir zum Glück immer wieder zurück. Turnen tut mein Bauchzwerg in den letzten Tagen auch fleißig, ich beweg mich wohl nicht genug ;-)
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hab meinen Bauch heute auch vermessen. War neugierig :biggrin: 119 cm
    Außerdem komme ich gerade von der Vorsorge. Mein Wasser (Klumpfüße ;-)) sind besser. Hab sogar wieder abgenommen. Freu!
    Streptokokken negativ! Kopf noch nicht ganz unten, aber sitzt wohl auf dem Beckenrand auf. Gebärmutterhals schon verkürzt, alles ganz weich und fingerdurchlässig.
    Wegen uns kanns losgehen! Allerdings erst am WE. Meine Eltern sind nochmal weggefahren und ich hab noch deren 3 Katzen und den Hund am Hals. Hab also gerade keine Zeit ;-) Außerdem wollte ich am Freitag noch zur Fußpflege, meine total vernachlässigten Füße pflegen lassen :biggrin:
    Aber schaun wir mal! So kann man ja auch noch wochenlang rumlaufen ;-)
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo!

    Ich bin wieder da! WAr heut morgen zur Vorsorge! Soweit alles gut! Nur mein Hb- Wert ist wieder etwas gesunken. Aber das kenn ich ja schon! Sonst war alles top! Und das Beste... Junior hat sich gedreht. Er lag bisher immer in BEL, aber nun hat er sich wohl doch für die SL entschieden! Das finde ich gut! Ich weiß, ich komme morgen erst in die 32. Woche und somit hätte Zwergli noch Zeit zum Drehen. Aber so ist es mir lieber. Denn das KH, in dem ich entbinden möchte, hat nur einen fähigen Arzt, der eine Spontangeburt aus BEL mitmacht. Meine Hebi arbeitet in dem KH und kennt sich deswegen bei den Ärzten da aus und hat das heut morgen auf Nachfrage bekannt gegeben. Sie meinte, dass man dann hätte gucken müssen, ob der Arzt eine solche Geburt bei mir überhaupt mitgemacht hätte und dann hätte man so einleiten müssen, dass er dann Dienst hat. Aber nun brauche ich mich darum erst mal nicht zu sorgen. Es sei denn, Zwergli dreht sich nochmal, was ich nicht hoffe.

    Zwergli wiegt nun etwa 1800 Gramm und die FL liegt bei 6,3cm. Mensch! Wie die Zeit vergeht! Schon so groß!
    Elias knutscht ständig meinen Bauch und beim Einkaufen, wenn er im Einkaufswagen sitzt, packt er ständig meinen Bauch aus! :biggrin:
    Die Leute gucken dann etwas komisch! Aber Elias ist ja noch nicht ganz 1,5 Jahre, deswegen darf der das!

    Sonst ist hier alles beim Alten! Morgen kommt mein Mann endlich vom Lehrgang wieder und dann hat die Wochenend-Beziehung erst mal ein Ende! Freu! Er hat seinen Lehrgang (Noten gab es heute) mit einer 1,3 bestanden! Er war Zweitbester!

    So, nun gibt es nix neues mehr!

    Ach ja, ich hab meinen Bauchumfang noch nicht gemessen. Hab das in der ersten SS auch nicht. Deswegen kann ich keine Werte einstellen! Aber obwohl ich scho ganz schön Bauch habe, haben in den letzten Tagen noch mehrere Leute gesagt, dass sie mir nicht ansehen, dass ich im Auguts schon "dran bin". Okay, ich hatte ne Jacke an, die etwas kaschierte!
    Das Gegenteil dazu ist eine ehemalige Schulkollegin von mir. Hab sie Christi Himmelfahrt gesehen. Sie ist schwanger und hat schon fast soviel Bauch wie ich.Hab mich gefragt, wann sie wohl dran ist. Nun hab ich Samstag erfahren, dass sie wohl erst im 4. oder 5. Monat ist. Aber sie bekommt Zwillinge und ist fast 2 Köpfe kleiner als ich! Also kein großes Wunder, dass sie schon so viel Bauch hat!

    GVk ist übrigens auch ganz gut! Wobei ich sagen muss, dass ich der Hebi nicht immer so zustimme.
    Sie lässt uns auch die geraden Bauchmuskeln trainieren, weil sie meint, dass man die zum Pressen braucht. Dabei liest man doch überall, dass das nicht gut ist. Auch meine Hebi sieht das so, wie ich. Deswegen halte ich mich bei den Übungen zurück.

    Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

    Lieben Gruß Steffi
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Ihr Lieben,

    so ich war gestern nochmal beim Gyn wg des Blutdrucks und siehe da, 130 zu irgendwas, also alles ok. habe zwar Wasser im linken Fußknöchel, aber da ich mit meinem linken Meniskus ja Schwierigkeiten habe und teilweise mit Krücke unterwegs bin, meinte der Doc, alles easy.

    Nachmittags war dann Geburtsbesprechnung bei der hebi, da habe ich meinen alten abgewandelten Geburtsplan von Victoria vorgelegt und sie hatte Pipi in den Augen vor lauter Freude. Sie hätten selten jemand, der sich so viele Gedanken macht und dann noch komplett auf ihrer Welle schwimmt. Sie würde sich richtig auf die Geburt freuen. :grin: Jo, ich mich auch!

    Dann habe ich ihr von meinen Schlafschwierigkeiten erzählt, die zwar in den leetzten tagen etwas besser wurden, aber so richtig weg auch nicht waren. Da hat sie mich direkt genadelt und glaubt´s oder glaubt es nicht. ich habe es kaum noch nach Hause geschafft und bin sofort auf dem Sofa zusammengebrochen und habe 1 1/2 Stunden geschlafen. Bin dann kurz vor 23 Uhr isn Bett (sehr früh für uns) und habe ganz tief und mummelig geschlafen bis dann gegen 3:30 mein besch%&$§?tes Auto die Alarmanlage gestartet hatte. GRRR.

    Ist das nicht Irrsinn? Bin immer noch ganz matschig.
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo

    susanne schön das die Nadeln geholfen haben. Und ich bin schon sehr lange davon überzeugt das sie toller Erfolge erzielen.
    Spätestens seit bei Felix Geburt 5 Frauen die Wehenpunkte genadelt bekommen haben und 4 am nächsten Abend mit Wehen im Kreissaal standen. :biggrin:

    Ich hatte gestern ersten GVK. Alles erstgebärende nur ich mit dem 2. Kind. War ganz nett die ganzen Kugelbäuche zu sehen vorallem wie unterschiedlich sie sind obwohl ja alle ziemlich gleich weit sind.
    Allerdings waren da auch ein paar Dinge dabei wo ich der Hebamme nicht zustimmen kann. Sie ist z:B noch für Bauchgurt bei Rückenschmerzen..
    Aber gut wenn das das einzige ist..

    Susanne leg dich heute einfach nochmal hin..dann bist du sicher fit.
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Du, ich werd mich hinlegen müssen, ich bin derartig müde... Aberklar, woher sollen die Nadeln auch wissen, dass es mir um den Nachtschlaf ging. Die hebi hat wohl eher die Winterschlafpunkte erwischt....

    Auf den GVK freue ich mich auch schon, geht aber leider erst am 27 juli los, wir hätten sonst wg urlaub zuviel verpasst. nicht, dass ich nicht wüßte wie Geburt geht, aber trotzdem will ich den ganzen Kurs machen. Die Hebi meinte im ersten Gespäch sogar noch, sie sei froh, dass so eine super entspannte zweitgebärende im Kurs sei, dass würde auf die hektischen erstgebärenden abfärben... Denn man tau..
  • eighteight

    30

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo, Ihr Lieben,

    soweit ich gelesen habe, geht es Euch allen recht gut?!
    Super!

    Schlafprobleme hatte ich nie, hätte den ganzen Tag verpennen können, wenn man mich gelassen hätte.
    Dagegen hat meine Hebi aber kein Medi gefunden....

    Ich wollte Euch mitteilen, dass unsere achte Maus am 6.6. o9 um 0.34Uhr mit 3570g und 55cm das Licht der Welt in der Klinik (leider!) erblickte.
    Wegen einer Einleitung (in der 39.SSW bei Muttermund bereits 3cm offen) aufgrund meiner SIH kam sie (nachdem sich erst mal fast 12 Stunden gar nichts tat) als Sturzgeburt zur Welt (alles in allem eine halbe Stunde Wehen) udn schon auf dem Weg in den Kreißsaal von der Station aus auf dem Rollstuhl hatte ich Presswehen.

    Meine Hebamme kam leider auch zu spät!!!!! :sad:

    Aber wenigstens war mein Mann nicht über Nacht nach Hause gefahren...

    Die Antibiose wegen meines positiven Streptokokkentestes konnten sie nicht mehr spritzen, weil alles zu schnell ging.

    Jedenfalls geht es der Kleinen sehr gut, also hat sie entweder keine abbekommen oder ich hatte nur eine harmlose Variante (aoll es ja auch geben udn alle anderen sieben hatte ebenfalls keine Infektion, obwohl die auch kein AB bekommen hatten- wusste ich bei denen nämlich noch gar nicht!)


    Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft

    LG, Sabine
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    herzlichen glückwunsche und eine schönes kuschelzeit :grin:
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch!!!

    Der 6.6. ist ein schönes Datum, ich kenne ganz viele liebe Menschen, die dann auch geburtstag haben und ich selbst habe am 7.6. Außerdem ist da meistens schönes Wetter zum Feieren und es gibt Erdbeeren in rauen Mengen und Spargel!
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus und alles Liebe für Euch! Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit und freu mich, daß es der Kleinen trotz der Umstände gut geht. Ich hoffe, dir geht es auch gut ;-) .
  • Caro2310Caro2310

    20,547

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch :grin: Schön das es der Maus gut geht. Ich wünsche euch eine schöne Kennlernzeit
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Auch von uns nochmal Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschel und Kennelernzeit.

    Gott sei dank ist dann alles noch gut gegangen. ;-)
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mensch Mädels, wißt ihr was das bedeutet? Bald sind wir auch dran!
    :fun50: :storch1:

    :laola01:
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch! :laola02:



    @susanne
    ihr seid noch lange nicht dran! Also schön hinten anstellen ;-)
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Bin so zwiegespalten. Auf der anderen Seite freue ich mich tierisch auf meinen Krümel und will ihn endlich im Arm halten, andererseits genieße ich diese Schwangerschaft so sehr, dass sie ruhig noch ein halbes Jahr länger dauern kann. Beides geht nicht, oder? Bin übrigens ein braver Schlangensteher und warte, bis ich dran bin... :biggrin: Mach Du mal vor, ich mach dann nach
  • moon_mrmoon_mr

    128

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Auch von mir: Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit! :storch1: :laola01:
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also ich stelle mich noch gerne einige Wochen an.
    Im Moment habe ich gar keine Lust auf Enbindung ect.. :oops:
  • eighteight

    30

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,

    danke für die lieben Wünsche!!!

    Bin gerade soooo verliebt in unsere Jüngste!

    Übrigens war/bin ich auch sehr zwiegespalten, die kleinen Tritte im Bauch vermisse ich schon auch , irgendwie so leer dadrin, wenn auch die letzte Zeit etwas anstrengend war!
    Aber die Geburt war ja auch etwas sehr schnell udn damit die SS fast zu abrupt beendet!

    Einerseits traurig, dass die SS vorbei ist, aber andererseits geht es ja mit der Kleinen jetzt erst richtig los.

    Naja, vermutlich auch ein wenig Baby-Blues....

    Wünsche Euch noch eine schöne Kugelzeit!

    Sabine
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich finde die erste Zeit nach der Entbindung auch immer komisch, weil es so ruhig im Bauch geworden ist. Ich vermisse das auch immer total, obwohl zum Ende hin manche Knüffe schon ganz schön unangenehm sein können.
  • LilyLily

    524

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Mädels,
    ich melde mich auch zurück.
    Sina Jael kam am 5.6. um 1:24 Uhr mit 52cm und 3615 Gramm zur Welt. Die Geburt war nicht ganz so der Traum. Die Wehen gingen wieder über mehrere Tage/Nächte. Als absehbar war, dass ich wieder ununterbrochene Schmerzen im Kreuzbeinbereich haben werde (war bei Maras Geburt der blanke Horror), ging ich dann zur Abkürzung des Ganzen in die Klinik. Dort liess ich mir nach der schon zuhause geleisteten Wehenarbeit eine PDA zur Erholung geben. Sina hat sich dann unter der Geburt noch gedreht und klemmte letztendlich als Sternengucker an meinem Schambein fest. Ich musste mich unglaublich quälen, um sie da vorbei zu schieben. Der Kleinen ging es danach gar nicht gut und wir mussten entgegen unserer Planung in der Klinik bleiben.
    Inzwischen hat sie sich aber gut erholt und auch ihr Geburtsgewicht schon wieder angestillt. :hmmmm:

    Leider wurde die Freude über die Geburt unserer Tochter sehr getrübt. Drei Tage danach hatte mein über alles geliebter Opa einen schweren Schlaganfall, an dessen Folgen er nun vor drei Tagen verstorben ist. Mir ging es richtig schlecht, die Achterbahn der Gefühle war unglaublich belastend. Ich hätte ihm so gern noch seine jüngste Urenkelin vorgestellt!
    Inzwischen hat die Trauerarbeit begonnen und Sina hilft mir schon sehr, auch positiv zu denken.

    Mara ist eine stolze grosse Schwester und guckt alle Nase lang nach Sina. Total süss! Interessanterweise ist Sina am entspanntesten, wenn sie Mara reden, singen, spielen hört. Das kennt sie wohl schon gut aus der Bauchzeit und schläft beim grössten Trubel besser ein, als wenn alles still ist.

    Soviel erstmal von hier. Machts gut und immer schön der Reihe nach! ;-)
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch von uns zu der kleinen Sina. Und eine wunderschöne Kuschelzeit nach der anstrengenden Geburt.

    Das mit eurem Opa tut mir leid..aber vielleicht hilft die Freude über die Kleine den Tod besser zu verarbeiten. ;-)
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Glückwunsch Lily :fun10: Da gehen die Gefühle sicher ganz schön durcheinander, wenn man sich gleichzeitig mit einem Neugeborenen und dem Tod eines geliebten Menschen auseinander setzen muss :troest:
  • eighteight

    30

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Lily,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur kleinen Sina!!!

    Unsere ist ja einen Tasg später geboren, ihr fehelen aber noch 130g zum Ausgangsgewicht.
    Wir hatten geburtstechnisch meist weniger Probleme, dafür aber stilltechnisch zu kämpfen, bis da genug kommt!!!! (trotz dauerndem Anlegen, Stilltee, ganz viel Mineralwasser...)

    Ist ja interessant , die Geburtstage Deiner beiden: 6.5. und 5.6.!

    Natürlich sehr unschön, dass in die Freude über den Neuankömmling noch Trauer dazukommt.

    LG, Sabine
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo
    eight: wenn es mit dem stillen noch nicht so läuft frag einfach mal im Stillforum..eo hat vielleicht auch noch den ein oder anderen Tipp. :smile:
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ eight und Lily

    Ganz herzlichen Glückwünsch auch von mir !!!
    :laola02:
    Eine wunderschöne Zeit mit Euren süßen Kleinen !
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mensch, das tut mir leid mit Deinen Opa. Da liegen Glück und Tränen so nahe beieinander.... Leider kann ich Deine Situation gut nachvollziehen, Victorias Opa ist ein Vierteljahr vor ihrer Geburt gestorben und ich habe bei uns in der Familie schon oft die Erfahrung gemacht, dass ein Mensch geht, wenn ein anderer kommt. Als wenn da ein Staffelstab übergeben würde und der eine die Verantwortung auf den anderen überträgt, Ich habe mich immer damit getröste, dass die Verstorbenen in den Babies fortleben und irgendwiew ihre schützende Hand über sie halten. Völlig irratrional aber irgendwie tröstlich. Sei nicht zu traurig, Dein Opa hat ein langes Leben gelebt und Dein Baby hat seines noch vor sich. Erzähl Deinem Kind vom Uropa und lass ihn auch so weiterleben.
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Liebe Lily,
    herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter. Ich wünsche euch alles Liebe mit ihr. Der Tod deines Opas tut mir leid, ich hoffe, eure kleine Maus hilft euch besser damit zurecht zu kommen.

    @AnjaH, wolltest du mir nicht 'ne PN schicken ;-)
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Pn ist unterwegs. Sorry mein SS Hirn streikt des öfteren. :oops:
  • moon_mrmoon_mr

    128

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Lily,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Kleinen! :laola02:
  • LilyLily

    524

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Herzlichen Dank für eure lieben Worte!

    Ich möchte euch Sina mal vorstellen:
  • LilyLily

    524

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Und noch ein Bild von der stolzen großen Schwester mit Baby.
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Total süß die Beiden.
  • EowynEowyn

    27,156

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Allerliebst! Und sie lächelt schon so schön love100:
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hach Gott eine süße Maus bzw Mäuse..
  • bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hach wie süß! :grin:
  • eighteight

    30

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Lily,

    goldig Deine beiden Mädels!

    Und dass Du es geschafft hast, dieses anfangs doch eher seltene und nur kurzzeitige Lächeln schon auf ein Foto zu bannen.
    Bis ich mit dem Apparat komme, ist meine schon wieder am schreien!

    LG, Sabine
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Ihr!
    Ich muss mich mal auskotzen. :groggy: Hatte gestern stundenlang Wehen so ab 19 Uhr alle 2-3 Minuten, ab 21 Uhr regelmäßig aber nicht besonders stark. Hatte schon das Gefühl, dass die nix bringen.
    Irgendwann um 1 Uhr heute morgen sind wir dan doch ins KH, da wir ne halbe Stunde fahren und ich unbedingt wissen wollte, ob mit der Schnecke alles ok ist. ;-) Ich also dort ans CTG und die Wehen immer schwächer... :flaming01: Untersucht von einer wirklich netten Ärztin. US alles ok: Wenig Fruchtwasser aber noch im Rahmen, Kind relativ groß (bin mal gespannt, obs stimmt), .... MM immer noch gleich wie vor 2 Wochen beim FA. :flaming01: :groggy: Sie meinte, dass sie es uns überlässt, ob wir wieder gehen, da wir so weit gefahren sind. Wir also wieder heim (so 3 Uhr). Ich hab dann beschlossen mich hinzulegen und habs irgendwann wohl geschafft einzuschlafen. Dabei sind die Wehen dann auch gleich eingeschlafen :sad:

    Ist das ätzend !!!!
    Bei der ersten Geburt hatte ich ja auch schon diesen kurzen Wehenabstand, aber da hats dann wenigstens nicht wieder aufgehört. So ein Käse.

    Naja, wenigstens wurde ich beruhigt, was die Schnecke betrifft. Hab ganz vergessen wie ruhig die unter Wehen werden. Da sie sonst immer zappelt, hab ich mich schon gefragt, obs ihr noch gut geht.
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ohh das mit den Wehen ist ja doof.
    Drück dir die Daumen das du nicht mehr lange warten mußt.. :troest:
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Danke!
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Soo mir geht es wirklich suuper.
    Hatte gestern ne Stunde Termin mit meiner Hebamme zur Fußmassage und einfach zum quatschen ..das tat richtig gut. :grin:
    Kind ist zeitgerecht entwickelt. Kann mir garnicht vorstellen das jetzt bald alles mit der SS vorbei ist. Im Moment bin ich noch gerne SS... ;-)
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ Anja
    Freut mich, dass es Dir gut geht.
    Wann wird denn Dein Baby geholt, wenn alles glatt läuft?
    Ist bestimmt gar nicht mehr so lange, oder?
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Anfang August..genauer Termin da sind wir noch am diskutieren.
    Das Problem ist einfach das ich absolut keine Wehen bekommen darf. Und da werden alle spätestens ab der 37 SSW nervös...
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ja das glaub ich gerne, dass alle nervös sind. Ist ja auch blöd, wenn man nicht mal ne Vor- oder Senkwehe haben soll. Aber Du wirst das schon schaukeln :grin:
  • Tanja0906Tanja0906

    2,444

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    das ist schlimm anja oder? mir gings ja auch so, und die haben die zwerge sicherheitshalber schon bei 35+2 geholt... :groggy: ist ein total doofes gefühl, man ist noch nervöser als wenn man nicht weiß wann genau es losgeht... ich halt dir die daumen... *undwiederwegbin*
  • AnjaHAnjaH

    25,096

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Jaa das Gefühl ist echt komisch und macht einen nervös.

    35+2 wird es bei uns hoffentlich nicht werden.. 2-3 Wochen länger darf ich dann doch noch so hoffe ich.
  • Tanja0906Tanja0906

    2,444

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    das hoff ich auch für dich, wird sicher passen. Bei mir war denen wohl das risiko zu hoch, Zwillings-SS und mit wehen dann lungenexplosion oder so :groggy:
    ich drück dir die daumen, dass du ganz viel länger ss sein darfst ;-) am besten so lange du lust hast
  • Susanne67Susanne67

    4,797

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo,

    wollte mich mal aus dem Urlaub melden. Wir sind seit SAmstag auf Spiekeroog und ich bin im Koma. SChlafe bei jeder Gelegenheit. Als wir Samstag in die Wohnung gingen, habe ich mich aufs Sofa gehauen und habe zwei STunden im Tiefschlaf gelegen. Der arme Willi hat das gnze Gepäck alleine rauftragen müssen. Hat er heroisch gemacht und auch schon ganz viel aingeräumt. Gestern hae ich dann zwei Stunden auf einer Bank auf dem Kinderspielplatz gepennt. Er hat mich nicht wach bekommen. Heute waren es zwe Stunden im Strandkorb. Bin selbstr völlig baff, was die Nordseeluft mit mir macht.
    Heute morgen war ich sicherheitshalber mal in der Apotheke wg Blutdruck. der war bei 113 zu 62, allerdings lag der Puls bei 90, was ihm eutlich zu viel war. Habe dann meinen Gyn angerufen und der meinte nur, Puls sei definitiv zu hoch, sollte nachmittags nochmal messen lassen und ggf. zum Artz. Meine Hebi wiederum meinte, es sei alles normal und der Puls für eine SS auch total ok. Ich halte mich jetzt an die Hebei und schätze mal, dass sich mein Doc da einfach absichern wollte...

    Blöderweise ist Wili heute morgen kurz vom Eiland runter, weil er in Frankfurt Termine hat, dass heißt, wir sind jetzt alleine hier. Und ich bin soooo müde. Ich kann heilfroh, dass Victoria so vernünftig ist und merkt, dass es mir nicht so super geht.

    Und dann habe ich noch eine Frage: Wie äußert sich Sodbrennen? Ich habe seit Tagen das Gefühl, dass ich eine kleine flächige Wunde im Hals habe, die brennt. Ich dachte eigentlich die ganze Zeit, ich hätte mir da eine Fischgräte reingerammt und es hätte sich entzündet, aber dann kam mir die Idee mit Sodbrennen. Und wenn es das ist, was kann ich dagegen tun? Anja, Du kennst Dich doch leider aus damit...
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum