Alles für die Katz...oder wer hat hier noch ne Samtpfote?

12345679»

Kommentare

  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Armana: die is ja herzig!!
    Ich hoffe ich nehm dir jetzt nicht die Freude, aber ich würd mich erstmal in der Umgebung erkundigen bzw Aushänge machen, nicht dass die irgendwo vermisst wird. Wär ja blöd, wenn jemand plötzlich auftaucht nach Monaten und sagt das ist meine ;-)

    @rajen: da kann ich dir natürlich nix raten. Bei uns werden es im Herbst jetzt 2 Wohnungskatzen. Alleine sollen sie nicht sein, raus lassen geht hier aber auch schlecht. Daher 2, damit sie Beschäftigung haben.
  • EntchenEntchen

    763

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    :happy273: wie süß!

    Das ist doch so schööön, wenn man von einer Katze als Familie ausgesucht wird! Eine Liebe fürs Leben!
    Ich wünsche Euch noch viel Spaß zusammen!!
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @ Mäusle: Wir wissen wo sie herkommt und wir wissen, dass sie dort nicht vermisst wird. ;-) Wir haben hier ja nur 9 Häuser... und dort wo sie herkommt hat es a) wahnsinnig viele Katzen und b) ist man dort der Auffassung Katzen sind zum Mäuse jagen da, also werden sie nicht gefüttert.
    Es ist (leider) nicht das erste Mal, dass dort Katzen davon laufen und sich andere Familien suchen. Als sie das erste Mal da war haben wir ein Handyfoto gemacht und sind rum gegangen und haben gefragt, wem die Katze denn gehört. Es wurde uns ans Herz gelegt, dass wir uns gut um sie kümmern, da sie sonst dem Tod geweiht ist. Daher habe ich diesbezüglich ganz ehrlich überhaupt kein schlechtes Gewissen.

    Btw haben wir hier im Dorf mehr Katzen als Einwohner. :cool: Als wir am Anfang als wir herzogen rum gefragt haben, wer uns denn im Frühling eine Katze abgeben würde, war die Antwort von allen Bauern hier gleich: Stellt doch einfach ne Schüssel mit Futter raus, irgendeine kommt schon. ;-) Hier sind Katzen halt doch einfach noch Nutztiere und weniger Haustiere.
  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ah okay... wenn das so ist ;-)
    puh aber dann sollten dort die ganzen Katzen ja mal kastriert werden. :eek01: bei meinen Eltern im Dorf sind auch 2 Bauern, die total viele Katzen haben (bei der einen laufen sicher 30 rum) da haben meine Eltern und noch jemand jetzt auch mal das Veterinäramt vorbei geschickt, damit die Katzen mal allesamt kastriert werden. Kann richtig zur Plage werden! abgesehen von den ganzen Krankheiten, die da so unter den Katzen rumgeistern.

    nichtsdestotrotz wünsch ich euch viel Glück mit dem Zuwachs, hoffe dass sie sich bei euch auf Dauer wohl fühlt. holt euch auf jeden Fall mal ein SpotOn (Advocate, stronghold oder Frontline) beim TA, damit die Katze Untermieterfrei ist ;-) und evtl mal entwurmen. Dann gehts der Kleinen sicher auch gesundheitlich schnell besser!! :fungif52:
  • NaylaNayla

    1,534

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Na das ist ja ein hübscher Nachwuchs :sunny:
    Viel Spaß mit der Kleinen!

    Wir haben übrigens 5 Fellnasen, Fotos zeige ich Euch nach unserem Umzug :grin:
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mäusle schrieb:
    Dann gehts der Kleinen sicher auch gesundheitlich schnell besser!! :fungif52:

    Hö? Hatte doch gar nicht geschrieben, dass sie gesundheitlich angeschlagen ist? ;-) Gesundheitlich scheint so weit ich das beurteilen kann alles in Ordnung zu sein. Keine Flöhe oder dergleichen in Sicht. Entwurmt wird sie, sobald die Kur kommt, die musste ich für den Hund eh auch wieder bestellen. Geimpft wird sie nächste Woche auch noch. Augen, Ohren und Nase sind okay. Meine Oma hat beim Tierarzt gearbeitet und wir hatten seit je her Hund und Katz.

    Das Einzige was sie war ist abgemagert. Aber klar, wenn sie auch nix zu fressen bekommen hat, nur das was sie gefunden hat.

    Naja wir haben hier von 9 Häusern 6 Bauern. Wie die das regeln weiß ich nicht mit dem Katzennachwuchs. Ich weiß, dass meine Nachbarin ihre nun alle durchkastrieren hat lassen bis auf eine... hier werden auch Hund und Katz kastriert/sterilisiert werden.

    Ich hätte nie gedacht, dass uns einfach so mal ne Katze zu läuft, zumal wir nicht mal Futter oder so draussen hatten. Ich wollte ja vorerst mal noch keine aus o.g. Gründen.

    @ Nayla: Ja sie ist wirklich niedlich und hat so eine Ruhe... unglaublich. Außer morgens um 4, da rast sie immer quer durchs Schlafzimmer übers Bett :sunny:
  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    naja wenn sie abgemagert ist, hat sie sicherlich einige Probleme, bzw ist einfach anfälliger. Ich denk so entwurmen und mal ein spot on kann definitiv nicht schaden ;-)
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Entwurmen sowieso, hier leben Kinder und Schwangere. Da bin ich pingelig. :cool: Den Rest soll sich nächste Woche der Tierarzt anschauen. Wie gesagt, bis auf das magere finde ich sie jetzt nicht krank aussehend und mittlerweile spürt man die Knochen am Rücken nicht mehr soo dolle. Liegt auch gut im Futter die Dame. ;-)
  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    ja solche "Findelkatzen" können echt rein haun. Bei meinen Eltern lebt aus einem 4er Wurf auch noch eine Katze. Die frisst mehr als die beiden anderen zusammen... ;-)

    hat die Kleine schon einen Namen? oder hab ich das überlesen?
  • ArmanaArmana

    7,364

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wilma heisst sie. ;-)

    Naja ich lass sie jetzt mal ein paar Tage fressen und dann wird wieder anständig rationiert. Fett soll sie ja auch nicht werden. :cool:
  • SagunaSaguna

    1,742

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mein einer Kater ist heute leider im Alter von gut 16 Jahren nach 4 wöchiger Krankheit gestorben. Ich werde ihn sehr vermissen! :sad:

    6662313830366536.jpg
    Puschel
  • NaylaNayla

    1,534

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oh, das tut mir leid :tröst:

    Ich habe unsere 4 noch gar nicht vorgestellt:





  • NaylaNayla

    1,534

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Und unsere Nr.4
  • tesorotesoro

    4,431

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Oh, toll! Und so schöne Fotos!
  • MäusleMäusle

    7,471

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Saguna: das tut mir sehr sehr leid :tröst:
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum