Low Carb'ler - wo seid Ihr?

12345679»

Kommentare

  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hallo Mädels,

    ich bin gerade wieder etwas disziplinierter. ;-) Wobei ich mir morgens gerade immer so einen Körnerbrei mache mit Trockenfrüchten und Obst... Ist sehr lecker und hat auch KH aber ich komm trotzdem gut damit klar. Hauptsache ich esse kein Brot, hab mich dann echt nicht mehr unter Kontrolle. :oops:

    Mittags gibts wieder brav Gemüse mit Ei/Käse/Wurst/Fleisch und Abends so ähnlich.

    Hab nochmal 1 kg weg und messen will ich mich auch nochmal. Hatte heute auf jeden Fall mal einen Vorschwangerschafts-Rock an. War noch nicht superbequem, aber er ging wieder über den Hintern. ;-) :happy273:

    Wie läufts bei Euch?

    Bei mir gehts sehr langsam, aber das ist bei mir eh immer so. Bin gerade auch noch zusätzlich in Behandlung zum Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen. Ist alles bissle durcheinander. Dann kanns eigentlich auch nur besser werden. Stress ist leider nach wie vor wegen dem Hausumbau vorhanden, aber wenigsten schläft die Kleine wieder etwas besser und isst jetzt endlich mal was. Das nur noch Stillen war irgendwie doch anstrengend.
  • PerlePerle

    1,284

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Tesoro:
    :fungif52: Ich drück dir die Daumen.
    Kannst du dann nicht noch ein paar cm bei deiner Größe dazuschummeln oder wird das alles richtig bei einem Arzt gemessen?
    ...irgendwie ziemlich diskriminierend und sowas müsste eigentlich vor´s Bundesverfassungsgericht *find*
    Ich muss dir aber mal sagen, dass es bei mir auch nicht sofort angeschlagen hat. Ich habe mit einmal dann die 3 kg weggehabt, erst nach mehreren Wochen LC.
    Machst du dann hinterher weiter mit gemäßigtem LOGI, damit Tante Jojo nicht doch noch zu Besuch kommt?

    @Kary:
    Probier doch mal das Kleiebrot aus dem LOGI-Forum, vielleicht kommst du dann von deinem Heißhunger weg?
  • vero22vero22

    3

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    also ich komme gut mit Lc klar . obwohl ich es nicht für ein paar wochen durchziehe .nur ab und zu so drei tage in der woche ;-) aber dann mache ich auch kommplett kh frei kein obst kein gemüse.nur saure sahne ,wurst ,käse ...

    in den anderen tagen der woche esse ich dann mal etwas kh und halt auch viel obst und gemüse auch natur -jogo aber dann auch kein fett,also keine mandeln und saure sahne . und der jogo dann auch nur mit 0,1 g fett mir gehts dann echt nur ums eiweiß denn dass brauch ich immer.

    weil wie ihr ja wisst kh und fett ist absolut keine gute mischung!!!

    so komme ich wirklich gut klar.nebenbei führe ich auch ernährungstagebuch bei fddb.de um einfach meinen überblick zu behalten.
  • IsyriaIsyria

    1,783

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Huhu!

    Sagt mal hat einer von euch das SiS Buch und würde mir das mal leihen? möchte da auch nochmal bissel querlesen :)
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Nein, tut mir leid, ich habs nicht.

    Ich möchte gerne wieder einsteigen. Ich hab die zwei Wochen in Spanien gegessen, wozu ich Lust hatte, aber jetzt will ich wieder. Ich merke aber, dass ich jetzt erst mal einen Entzug machen muss. Süßes und KH, da kann ich nicht gut drauf verzichten, weil ich davon natürlich viel gegessen habe. Also mach ich jetzt erstmal eine Woche ohne Süßes, aber mit KH und ab nächste Woche dann auch weniger KH. Beides auf einmal jetzt weglassen pack ich nicht.
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Jepp, ich muss auch mal wieder durchstarten! Bei mir ist es allerdings einfach meistens auch eine Zeitfrage. Wenn viel los ist, komme ich einfach nicht dazu, 1. entsprechend einzukaufen, 2. Essen fürs Büro vorzubereiten und 3. mich auch noch darauf zu konzentrieren, was geht und was nicht..! Immerhin sind die Süssigkeiten bei mir kein Thema mehr und auch sonst hab ich eigentlich wenig Gelüste auf Schrott. Jetzt müssen nur noch die Sandwiches wieder verschwinden und die Nudeln am Abend. Das ist ja eigentlich zu schaffen ;-) Dein 2-Phasen-Plan klingt gut - man braucht ja doch ein bisschen Umgewöhnungszeit! Bei mir war es übrigens beim zweiten Durchstarten längst nicht mehr so extrem mit den "Nebenwirkungen". Das ging eigentlich ganz easy :-)!
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    So, heute war mein erster Tag ohne Süßes und mit nur wenig KH. Es fällt mir schwer, vor allem auf Süßkram zu verzichten, ich mach jetzt einfach wieder kalten Entzug.

    Gefrühstück hab ich nicht, weil wir so lange gepennt haben heute, zu mittag gab es Kartoffeln (nur wenig für mich) und Zucchini-Tomaten-Schafskäse (davon viel für mich), heute mittag Obst und Nüsse, und eben 500 Gramm weißen Joghurt mit Mandeln und Johannisbeeren.

    Bei Obst guck ich übrigens gar nicht, ob das viel oder wenig KH hat, das genehmige ich mir immer.
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    I'm in again! War die letzten 3 Tage sehr brav und hab mich auch schon fürs Büro ausgerüstet. Heute gab es morgens Rührei, mittags verschiedenes Gemüse in Olivenöl angedünstet + Käse und abends Backcamembert (ohne Grünzeugs :oops: ). Kürbis gibt's morgen wieder! Obwohl schon Tag 3 durch ist, bin ich noch nicht wieder sooo drin, wie ich mir das wünschen würde. Jetzt z.B. hätte ich sehr Lust auf was Süsses ;-) Naja, wird schon werden..!
  • sopie74sopie74

    2,615

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Braves Guni :fungif52: Gut das hier mal jemand den Anfang macht ;-) Ich glaube, ich komme die Tage wieder... dumdidumdidum... vielleicht auch schon morgen... kann aber noch nix garantieren :roll:
  • VansessaVansessa

    903

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Euch hab ich schon vermisst! Ich mache zwar kein LowCarb, aber die Menuideen hier fand ich immer sehr interessant!
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Leute, der Spaghettikürbis ist wirklich ein Hit!! Halbieren, entkernen, Hälften gar kochen und schon hat man Nudeln ;-) Also, von der Grösse weniger Spaghetti als vielmehr Suppennudel, aber wirklich, wirklich :fungif52: ! Ich hab dann eine Pfanne mit Kürbisnudeln, Tomaten, wenig Käse und etwas Speck gemacht. Mit Kräutersalz und Petersilie abgeschmeckt. War seeehr lecker und den Kürbis gibt's sicher bald mal wieder :grin: :sunny: !
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Uuuuund, Sopie? Wieder dabei? Ich war gestern und heute ziiemlich brav, mit ein paar kleinen Ausreissern ;-)
  • sopie74sopie74

    2,615

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Super, das fragst du mich während ich mir gerade heimlich ein Toffife einverleibe :roll: :oops: Nein, ich glaube, ich brauche noch ein, zwei Tage ;-)
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Erwiiiischt :biggrin: ! Nee, lass es Dir schmecken ;-)
  • sopie74sopie74

    2,615

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich bin wieder da :happy273: Waren jetzt ein paar mehr Tage... Aber seid gestern bin ich wieder voll auf LC, bin ja eher der ganz oder garnicht Kandidat. Obwohl ich auch zwischenzeitlich gemerkt habe, dass ich KH einfach viel 'vorsichtiger' esse, so ein Teller Nudel war immer noch irgendwie komisch... Na ja, die gibts jetzt nicht mehr! Dafür gab es heute lecker Rührei, gestern Abend auch, da aber mit Käse und Schinken und Tomatensalat. Mittags Salat mit Pute, Rucola, Mais (wenig ;-) ) Oliven, Tomaten & Käse...
  • PerlePerle

    1,284

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich melde mich auch mal wieder ;-) aus gegebenen Anlass. Ich habe mein LOGI modifiziert. Größtenteils esse ich so, aber ich esse auch mal ein Stück Kuchen zum Nachtisch. Im Endeffekt habe ich trotzdem viele KH gespart.
    Ich denke mein Gewicht ist nach wie vor das selbe - auch wenn ich mich schon seit mind. 1 Monat nicht mehr gewogen habe. Ich fühl mich wohl und das ist die Hauptsache.
    Was macht ihr anderen so?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich mache gerade seeehr dehnbares LOGI :biggrin: ! Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Stoffwechsel sich auch einfach wieder etwas normalisiert hat! Ich esse generell eher wenig im Moment. 2-3 Mahlzeiten reichen locker und wenn ich mich unwohl fühle, dann esse ich eher was LCiges als irgendein trockenes Brötchen. Süssigkeiten sowieso wenig, aber auch sonst wenig KH-Bomben. Aber so richtig LC ist das natürlich auch nicht ;-) Ich bin aber nach wie vor sehr davon überzeugt und so Dinge wie Blähbauch oder Heisshunger hatte ich wirklich schon eeeewig nicht mehr :grin: :sunny: ! Gewicht ist, glaub ich, nochmal ein bisschen runter. Nicht in grossen Mengen, aber so, dass ich mich eigentlich ganz wohl fühle ;-)
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    @Guni
    :oops: Ich krieg gerade gar nichts mehr auf die Reihe!!!!!
    Nur abends essen wir möglichst kein Brot/Nudeln. Aber sonst Katastrophe!!!!
    Bitte motivier mich!!!
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Würde ich ja gerne. Sobald ich ein bisschen Motivation gefunden habe, geb ich Dir was ab ;-) Aber ehrlich gesagt, wenn ich in Deinem Stillthread lese, wie es bei Dir momentan rund geht, würde ich Dir - ganz OT - einfach das empfehlen, was Dir im Moment gut tut - LC hin oder her :tröst: ! Alternativ vielleicht zwischendurch einen Mandelbrei mit viiiiiel Zimt und ein bisschen Zucker? Das nährt und wärmt, auch von innen ;-)

    Ich war ja heute auch mal wieder so was von unbrav und hab prompt die Rechnung in Form von Magendrücken und Blähegefühl bekommen :groggy: !
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mandelbrei hört sich lecker an, wie geht der denn?
    Momentan bin ich auch eher zügellos, nach der SS muß ich unbedingt bei euch einsteigen und abspecken...
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ehrlich gesagt ist es schon sooo lange her, dass ich ihn das letzte Mal gemacht habe, dass ich es nicht mehr so richtig weiss. Ich glaube, ich hab geriebene Mandeln genommen mit Sahne (da weniger C als Milch) in breiige Konsistenz köcheln lassen und dann Zimt drüber und eine Prise Zucker. Jaaaa, da freu ich mich aber, wenn Du dann auch zu uns kommst :happy273: ! Aber lass Dir ruhig Zeit - die ersten Wochen/Monate wirst Du keinen Nerv dafür haben ;-)
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Hhm, das klingt fein...
    Ja, erst einmal das Wochenbett überstehen und uns aneinander gewöhnen. Vielleicht habe ich Glück und verlier nach der SS so erst einmal ein paar kg, aber ich früchte, ich werde noch ein bissl länger was davon haben. Und zusammen klappt es ja dann eh viel besser!
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Mandelbrei. Wir gemacht. Und das Essen momentan tut mir nicht gut, aber ich fress einfach alles durcheinander ohne nachzudenken. Echt ätzend!!!
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich könnte auch gut mal wieder etwas mehr LC vertragen, aber meine Motivation ist da, wo im Winter meine Wäsche trocknet - im Keller. Wollen wir uns gemeinsam etwas motivieren?
  • Ute_66Ute_66

    2,833

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    uuhhhhh... da bin ich auch dabei ... jetzt brauchen wir nur noch jemanden der für uns alle ein bisschen Motivation übrig hat ;-)

    Mir gehts momentan nicht so wirklich gut, mein Körper ist ziemlich durcheinander weil ich wegen einer Zyste die letzten 3 Monate Hormone (Pille) nehmen musste, psychisch ists auch eher schlecht, ich merke wie sich Panikattacken wieder ein Stück in mein Leben einschleichen und hab aber momentan keinen Schimmer wie ich da entgegensteuern kann, bin mehr oder weniger alleinerziehend weil mein Mann von früh um 7 bis nachts um 10 außer Haus ist, und es ist November... naja.

    Und irgendwie hab ich das Gefühl ich brauch diese KHs um wenigstens ein bisschen "Glück" zu tanken.
    Blöd eigentlich, denn ich krieg davon auch Blähungen ohne Ende.

    Also wer schiebt einen Tritt in den Hintern rüber ???
  • kary040999kary040999

    1,070

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich trete Dich -> und Du trittst mich!!!!

    ok?
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Also beim Treten kann ich euch auch schon helfen :fungif52:

    Vielleicht als Ansporn, was möchte ihr an Weihnachten tragen und besonders schick aussehen?
    Lohnt es sich dafür nicht, ein paar Kohlenhydrate einzusparen?
  • IsyriaIsyria

    1,783

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    engelchen78 schrieb:
    Also beim Treten kann ich euch auch schon helfen :fungif52:

    Kriegste dein Bein denn noch so hoch? :grin:


    schaut doch mal in eure Beiträge, wie gut es euch ging, als ihr voll Lc unterwegs wart... Vllt hilft das ja? :)
  • Ute_66Ute_66

    2,833

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    engelchen78 schrieb:
    Also beim Treten kann ich euch auch schon helfen :fungif52:

    Vielleicht als Ansporn, was möchte ihr an Weihnachten tragen und besonders schick aussehen?
    Lohnt es sich dafür nicht, ein paar Kohlenhydrate einzusparen?

    das ist ja ein Teil des Problems: ich bin mit meiner Figur sehr zufrieden. (Naja bis auf ein paar kleine Pölsterchen ;-)). Im Gegenteil, ich hab mit der LC-Ernährung eher geringfügig zugenommen...
    Bei mir ist es hauptsächlich daß mir die KHs echte Verdauungsprobleme bereiten. :sad:
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Wenn ich Schwung nehmen, bekomme ich mein Bein noch so hoch oder ich kicke seitlich *lach*

    Hhm, aber Ute, dir ging es mit LC besser? Also warum nicht dann was für´s Wohlbefinden tun. Und nun muß ich nachfragen: du hast durch LC zugenommen?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Sooo, Tag mit Omelette aus 2 Eiern, einem Spritzer Milch und Gewürzen mit ordentlich Gouda drüber gestartet! War sehr lecker :-)
    engelchen78 schrieb:
    Vielleicht als Ansporn, was möchte ihr an Weihnachten tragen und besonders schick aussehen?
    Lohnt es sich dafür nicht, ein paar Kohlenhydrate einzusparen?

    Das hat eine Freundin von mir so gemacht: sie wollte sich selber damit belohnen, super in den Bikini zu passen, ohne sich unwohl zu fühlen. Fand ich einen guten Denkansatz ;-) Nur geht es mir zumindest nicht in erster Linie darum, in irgendwelche Kleidungsstücke zu passen, sondern mich einfach wohl zu fühlen!! Wenn da das eine oder andere Kilo auf der Strecke bleibt - gut! Ansonsten auch ok ;-) Und der Bauch verschwindet mit LC sowieso recht schnell...!
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich mach ab heute wieder kalten Entzug von Süßigkeiten. Ich hab die letzten drei oder vier Wochen dermassen viel gegessen, Kuchen, Schoki, Gummibärchen, ich mag jetzt nicht mehr. Ich mach jetzt eine Woche ohne Süßigkeiten und dann wieder mehr LC.

    Ich fühl mich einfach nicht wohl, und wenn ich in so einer Phase bin, in der ich viel Süßes esse, dann will ich immer mehr, ich hab dein kein normales und gesundes Mass mehr. Und dabei fühl ich mich unwohl, nach Süßigkeiten muss ich dann wieder was herzhaftes essen, um das Süße auszugleichen, aber nach dem herzhaften hab ich dann wieder Jieper nach Süßem. Das ist alles unangenehm, die Verdauung funktioniert nicht, ich hab Völlegefühl und fühl mich einfach nicht wohl. Ich hab ständig Heißhungerattacken und meine, ich muss sofort was essen. Das ist nach einer Zeit LC ja alles weg, deswegen möchte ich das wieder machen.

    Heute morgen gab es Mandelbrei mit weißem Joghurt und Apfel-Aprikosenmus, sehr lecker.
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Erster Entzugstag rum, hat gut geklappt. Morgens hatte ich ja den Mandelbrei, mittags gab es Eierspätzle mit Käse und einer Riesenschüssel Salat und eben hab ich mir nochmal einen Mandelbrei gemacht, mit Creme fraiche, Obstmus und Granatapfelkernen, sehr lecker. Zwischendurch hab ich immer mal Obst gegessen, um meinen Jieper auf Süßes zu befriedigen. Alles in allem bin ich zufrieden für heute.
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Super, sehr schön!! Klasse!
    Den Mandelbrei muß ich auch unbedingt mal probieren :fungif52:
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Super, sehr schön!! Klasse!
    Den Mandelbrei muß ich auch unbedingt mal probieren :fungif52:
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Der ist superlecker, Engelchen. Ich mag ja auch gerne Grießbrei, Milchreis, Babybrei, und da ist der Mandelbrei echt ne Alternative zu. Hast du das Rezept eigentlich mittlerweile? Ich hab keine Ahnung, ich mach das Pi mal Daumen, etwas Milch, ein halbes Tütchen gemahlene Mandeln und dann aufkochen lassen, nach Geschmack Obst oder Milchprodukte oder sowas drüber.
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Suuuper :grin: ! Ich bin noch nicht ganz so weit, aber daran, einzelne Mahlzeiten zu ersetzen. Mal sehen, wann ich wieder voll dabei bin ;-)
  • engelchen78engelchen78

    1,756

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich bin auch ein Breifan: Grießbrei, Babybrei (habe mir mal aus der Krippe Proben mit genommen), Kartoffelbrei, Kartoffel-Möhrenstampf...
    Machst du zum Süßen was dran, Honig oder Ahornsirup oder macht man das lieber bei LC nicht? Könnte mir vorstellen, dass es mit Zimt auch lecker ist.
    Guni, hast du den Anfang bereits gemacht?
  • AnonymousAnonymous

    59,500

    bearbeitet 30. 11. -1, 01:00
    Ich hab jetzt wieder ein sauleckere Variante. Eine pürierte Banane, Mandelbrei, Granatapfelkerne und Pinienkerne.

    Nein, ich mach nix zum Süßen dran. Ich hab ja meistens Obst mit drin, das reicht mir aus.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Tritt unserer Community bei um alle Bereiche zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen!

Ratgeber

Ratgeber - Baby und Eltern beim Kuscheln

Social Media & Apps

Registrieren im Forum